Browser lädt manche Seiten extrem langsam

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Browser lädt manche Seiten extrem langsam im Motorola Milestone Forum im Bereich Motorola Forum.
S

Sheidy

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen,

bin aktuell auf neuestem cm6 (Problem trat aber auch unter GOT 2.2.1 und Stock 2.1 auf), Androidiani OR. Problem: Der Browser braucht für manche Seiten eine Ewigkeit zum laden (z.B.: Spiegel.de, Kicker.de), andere Seiten gehen aber ruckzuck (z.B.: nytimes.com). An der deutschen bzw. amerikanischen Domain liegt es aber nicht, soweit ich das bisher durch meine Tests beurteilen kann.

Das Problem tritt unter Wlan und Hsdpa gleichermaßen auf, Apps funktionieren auch wunderbar (hd Videos auf Youtube z.B. kann ich problemlos anschauen), also schließe ich schlechte Verbindungen aus.

Auch unter alternativen Browsern (opera mini, dolphin hd, skyfire) das gleiche Problem, Wipes, full sbf's und Cache/Daten im Browser löschen hab ich alles schon ausprobiert...

Wieso klappt es aber bei manchen Websiten problemlos? :blink:
Bin gerade ziemlich ratlos und würde mich über Tipps freuen, evtl. hat ja jemand schon das gleiche Problem gehabt (vllt. steh ich ja nur auf dem Schlauch :winki:)

Danke im Voraus,

mfg Sheidy
 
F

fant0mas

Experte
hast du AdFree aktiviert?
das hat bei mir dazu geführt dass ich manche Seiten mit bestimmten werbebannern (u.a. auch eins hier auf A-H.de) so gut wie gar nicht laden konnte.
 
S

Sheidy

Fortgeschrittenes Mitglied
heissa hoppsa lillebror das wars!
Dankeschön!!!

hatte zwar nicht die AdFree App, aber den Adblock von der OR. Nachdem ich die hosts aus system/etc rausgeschmissen hab hat es wunderbar funktioniert.
 
F

fant0mas

Experte
dito.
hab auch schon nachgefragt ob das bei anderen auch so ist... aber bisher keine brauchbare Antwort erhalten.

das kann ja nicht der sinn von AdFree sein dass er sich dann bei manchen Bannern zu Tode lädt... er sollte die ja eigentlich erst GAR NICHT laden ^^

schön dass ich helfen konnte aber.
 
S

Sheidy

Fortgeschrittenes Mitglied
Nein das kann definitiv nicht der Sinn sein... nochmals vielen dank, da wäre ich im leben nicht drauf gekommen, adblock ist eigentlich eins der Dinge, die ich als allererste mache, zumindest solange wie man durch irgendeinen falschen klick eins von den bescheuerten abos abschließen kann.