Froyo: USB-Tethering

  • 21 Antworten
  • Neuster Beitrag
L

lord_fritte

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Hallo, eine kurze Frage: Wie genau geht das mit Froyo und USB tethering?
Also ich muss es auf dem Phone Aktivieren, aber was muss ich unter Windows 7 64-Bit machen, damit es funktioniert?
 
E

email.filtering

Gast
Was willst Du groß am (Windows-)Computer machen? Du verbindest Dich einfach per WLAN (wie eben immer) mit dem (Mobiltelefon-)WLAN-Router. Genau das ist doch der Sinn des WLAN-Tetherings.

Am Mobiltelefon musst Du eben unter Einstellungen => Drahtlos & Netzwerke den WLAN-Router aktivieren und einstellen. Fertig!
 
L

lord_fritte

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Es geht aber um USB tethering und nicht um WLAN tethering.
 
E

email.filtering

Gast
Sorry, hab' ich übersehen, verstehe ich aber auch nicht so ganz. Wenn Dein Mobiltelefon ohnedies an einem Computer steckt, warum nutzt Du es dann nicht als Modem und gibst diese Internetverbindung am Computer frei? Wobei das in der Praxis bisweilen durchaus problematisch sein kann.


BTW: Mir wär der ganze Zirkus ehrlich gestanden zu blöde. Wenn ich öfter mal unbedingt einen geteilten, Mobilfunk-basierenden Internetzugang brauchen sollte (und bei mir ist das der Fall), dann ist man mit einem entsprechenden mobilen UMTS-WLAN-Router wie der Modellserie E583x von Huawei sicherlich besser dran. Schließlich ist ein Smartphone nicht wirklich für solche Szenarien ausgelegt und das ganze belastet sowohl den Akku als auch die CPU ganz erheblich.
 
L

lord_fritte

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Ja frage, wie nutze ich das denn als Modem?
 
E

email.filtering

Gast
Musst halt die entsprechenden Treiber für Dein Modell installieren; obwohl manchen Modellen nachgesagt wird, die könnten nicht als Modem "missbraucht" werden. Dann legt man einfach eine DFÜ-Verbindung an und nutzt dazu die selben Zugangsdaten wie das all die UMTS-Modems (die ja ohnedies nur Mobiltelefone ohne eigenes Display und Tastatur sind) auch tun.
 
bemymonkey

bemymonkey

Lexikon
Hallo Fritte, ab Froyo ist das ganz einfach: USB Verbindung herstellen, und in Einstellungen/Drahtlos.../Tethering USB Tethering aktivieren. Auf Win7 geht der Rest komplett automatisch, inkl. Treiberinstallation :)
 
L

lord_fritte

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Ne.. hier installiert sich nichts und ich komme auch nichts ins netz...
 
bemymonkey

bemymonkey

Lexikon
Hmmm... bei dem Milestone jetzt? Gab es da irgendwelche allgemeinen Treiber oder so? Welche ROM?

Vlt fragste nochmal im Milestone Forum, mit anderen Geräten (Desire z.B.) geht das nämlich...
 
L

lord_fritte

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Ja Milestone, Treiber sind installiert und ROM: CM6
 
bemymonkey

bemymonkey

Lexikon
Dann weiss ich nicht mehr weiter, hab aufm Desire ja auch CM6 und Win7 x64...
 
L

lord_fritte

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Ich werde morgen mal den rechner neuaufsetzen und dann mal schauen.
 
Thyrion

Thyrion

Ehrenmitglied
Und ich denke, dieser Thread ist im Milestone-Forum besser aufgehoben *verschoben*

Gerade was die Tethering-Lösungen angeht, unterscheidet sich das doch von Hersteller zu Hersteller.
 
S

Sheidy

Fortgeschrittenes Mitglied
Also usb-tethering hab ich noch nicht gemacht, aber bei cm6 ist ja die 3G mobile hotspot application dabei, die funktioniert bei mir 1a und das wlan kann man ja auch verschlüsseln. Probier das doch einfach mal aus, ich versteh nicht ganz wieso du es unbedingt per usb willst...
 
bemymonkey

bemymonkey

Lexikon
Stromverbrauch.
 
S

Sheidy

Fortgeschrittenes Mitglied
Und der ist bei usb-tethering bedeutend niedriger? Außerdem kann er es ja trotzdem per usb verbinden, dann lädt es nebenher^^
 
bemymonkey

bemymonkey

Lexikon
1 aktive Funkverbindung statt 2... was denkst Du denn, was weniger Strom verbraucht? ;)
 
-FuFu-

-FuFu-

Ikone
ich hab es auch nie zum laufen bekommen, weder unter Win7, noch Xp oder Linux...
es scheint, als wenn das nicht wirklich geht, entweder fehlen einfach die Treiber, oder die Funktion ist noch nicht richtig fertig bisher beim MS....

somit bleiben vorerst nur zusatz apps über, die das tethering über usb ermöglichen...
 
D

donxob

Ambitioniertes Mitglied
Für mich wäre usb sofort interessant, weil mein desktop PC kein WLAN hat. Es gibt also durchaus anwendungsfälle, wo wlantethering nicht ausreicht.
 
L

lord_fritte

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Genau. darum geht es. An meinem Laptop ist das WLAN defekt und bevor ich mir einen neuen WLAN Stick kaufe, würde ich es gerne erst mit dem Handy versuchen.
1. Möchte ich versuchen ob ich über USB-Tethering mein Handy als WLAN zugang benutze kann.
2. Eben für den Laptop über UMTS.
 
Oben Unten