1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. u41b3h9, 03.10.2010 #1
    u41b3h9

    u41b3h9 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo zusammen,

    ich hab mit meinem Milestone von T-Mobile zu O2 (Klarmobil) gewechselt, weil dann Voip telefonie funktionieren solltee. Nun kann ich aber trotz O2 immer noch nicht über voip telefonieren, da bereits mehrere getesteten Programme sofort nach dem Wählen abstürzen. D.h. es kommt eine Meldung, dass die Programme aufgrund eines unbekannten Fehlers nicht mehr ausgeführt werden können. Ich vermute, dass die T-Mobile Voip-Sperre immer noch aktiv ist.

    Hat jemand ne Idee???

    Vg
    Markus
     
  2. Melkor, 03.10.2010 #2
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Das ist aber wahrscheinlich ein Software- und kein Netzbetreiberfehler.
    T-Mobile stört auch nicht auf dem Gerät sondern wenn dann im eigenen Rechenzentrum etc.
     
Du betrachtest das Thema "Kein Voip nach Wechsel zu O2" im Forum "Motorola Milestone Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.