Milestone Reklamation bei Amazon

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Milestone Reklamation bei Amazon im Motorola Milestone Forum im Bereich Motorola Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

Mastet

Ambitioniertes Mitglied
Hat einer Erfahrung damit wie lange das dauert?

Mich nerven:
- der WLAN-Bug
- Kamera Licht geht häufig viel zu kurz an
- Klinkenanschluss hat manchmal Wackelkontakte
- (Flash gibts doch nicht)
- und das wichtigste: Motorola sind N*****!!!111

---
EDIT
- im Prinzip kann man ja die ganzen Bugs von Android als Grund angeben (die ja mehr oder weniger aus Bockigkeit von Motorola nicht behoben werden)
--

Ich kann nur irgendwie nicht wirklich einen Tag ohne Smartphone auskommen :thumbdn:
Das ist halt das Problem :D


///// EDIT by -FuFu- /////
Das zensierte Wort hättest du dir auch sparen können....
auch wenn man sauer / genervt ist, muß das nicht sein
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

syndicate333

Ambitioniertes Mitglied
tach,
meins ist ebenfalls von amazon. icha hatte es auch mal an die adresse, die bei amazon angegeben ist, geschickt. die haben es dann an datrepair weitergeleitet.
meine empfehlung: gleich zu datrepair. dann kommt das gerät schnell zurück.
5 tage incl. versandzeiten.
musst halt nur rechnung und ne fehlerbeschreibung mitschicken.
that's all.
 
thepolobeast

thepolobeast

Stammgast
stimme meinem Vorposter zu, die Jungs sind echt top. Hab bereits zwei Steine an die geschickt. Sind echt schnell, und du kriegst das Handy auch sauber zurück. Was man wissen sollte: Wenn du es selber an DAt - Repair schickst, zahlst DU die Versandkosten. Nur der Rückversand ist kostenfrei.
 
R

rasor89

Stammgast
Mastet schrieb:
EDIT
- im Prinzip kann man ja die ganzen Bugs von Android als Grund angeben (die ja mehr oder weniger aus Bockigkeit von Motorola nicht behoben werden)
Kannste die nochmal bitte aufzählen, hab seit langen kein Stock mehr drauf !

Mfg
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Och nöööööööööö nich noch ein "ich gebe den Stein zurück weil der is so scheiße"-Thread! Setz das Teil in die Bucht und gut is. Hab ich auch gemacht, statt Händler die nix dafür können übern Tisch zu ziehen!
 
M

Mastet

Ambitioniertes Mitglied
TimeTurn schrieb:
Och nöööööööööö nich noch ein "ich gebe den Stein zurück weil der is so scheiße"-Thread! Setz das Teil in die Bucht und gut is. Hab ich auch gemacht, statt Händler die nix dafür können übern Tisch zu ziehen!
lol ey...

1. habe ich mir das Gesetz nicht ausgesucht oder selbst geschrieben. Der Händler ist aber nun mal der, der zuständig ist.
2. geben die das auch an Motorola weiter oder kriegen dafür Geld.
3. Kann ICH wohl am wenigsten für die Fehler.
4. Zieh ich keinen übern Tisch.
5. Solltest du aufhören mich zu beleidigen.

Du kannst mit deinem Telefon machen was du willst - von mir aus in Mixer packen, aufessen oder in die Bucht werfen. Daraus ergibt sich aber nichts für andere.
 
P

pogobi

Erfahrenes Mitglied
Beleidigen? Hab ich was nicht mitbekommen? Wie lange hast du das MS denn schon? Wie viel möchtest du dafür wieder haben? Da kann man unter Umständen schon von Ausnutzung sprechen, ja. Es ist aber natürlich legal.
 
M

MasterFlo

Ambitioniertes Mitglied
Wie es sich anhört hast du keinen Bock mehr aud deinen MS - OK
Wenn du ihn länger als die 2 Wochen Rückgabefrist hast, ist Amazon NICHT verpflichtet
die das Geld zu erstatten. Wenn du die Nerven dazu hast kannst du solange reklamieren bis die es dir austauschen.

Es ist echt cleverer wenn du es privat verkaufst.
Weniger Aufwand dafür etwas weniger Geld.


PS: wenn jmd sagt das es in die Bucht kommt ist E-Bay (e-Bucht) gemeint xD
 
eybee1970

eybee1970

Guru
es ist alles gesagt - CLOSED
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.