1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. xypvppwo, 17.01.2010 #1
    xypvppwo

    xypvppwo Threadstarter Neuer Benutzer

    Hi,

    mir ist heute aufgefallen, dass Musikdateien nicht aus der MediaLibrary gelöscht werden, wenn die Files von der SD-Karte gelöscht wurden.

    Jetzt habe ich im MediaPlayer einige Einträge, die nicht gspielt werden können, da die Dateien nicht mehr vorhanden sind.

    Wie bekomme ich die MediaLibrary auf den aktuellen Stand? Ein erneutes Scannen mittels SDrescan und reboot bringen leider nichts.
     
  2. xypvppwo, 18.01.2010 #2
    xypvppwo

    xypvppwo Threadstarter Neuer Benutzer

    Für's Protokoll:
    Einstellungen/Anwendungen/Anwendungen verwalten/menu/Filter/Alle/Medienspeicher/Daten löschen

    Warum es das nicht selber macht bleibt mir unklar
     
    HerrDesRinges und Elchfaenger gefällt das.
  3. Elchfaenger, 07.02.2010 #3
    Elchfaenger

    Elchfaenger Fortgeschrittenes Mitglied

    Das hat bei mir dafür gesorgt, dass android.process.media den CPU blockiert und entsprechend Akku gesogen hat.
    Danke für den Tipp!
     
  4. HerrDesRinges, 15.07.2010 #4
    HerrDesRinges

    HerrDesRinges Erfahrener Benutzer

    für mich war der Tipp goldrichtig!!!

    hatte manche Einträge meiner Playlists (M3U) schon 4x in der Auflistung...
    nun passt's nach nem erneuten Medienscan wieder:)
     
Du betrachtest das Thema "Musikdateien aus Library löschen" im Forum "Motorola Milestone Forum",