1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. scott1080, 02.04.2010 #1
    scott1080

    scott1080 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hallo ;-)

    Also ich habe mir jetzt Navigon runter geladen und damit meine abgelaufene motonav Navi ersetzt und jetzt kommen wir zur meiner frage und zwar konnte ich bisher wenn ich zum Beispiel einen Mediamarkt in einer Stadt gesucht habe bei Google immer bei den gefundenen Treffern entweder gleich die möglichkeit dort anzurufen oder über den Route-button mich mit einen Programm meiner Auswahl dorthin Navigieren zu lassen jetzt wird dort aber leider navigon nicht aufgefürt wie kann ich das ändern bzw. hinzufügen? und vor allem auch einträge wieder löschen aus der Liste zb. das alte motonav und irgenwas anders hab ich auch noch da drin was ich nicht mehr installiert habe?

    Mfg
     
  2. AndroidJunkie, 02.04.2010 #2
    AndroidJunkie

    AndroidJunkie Android-Lexikon

    Da muss sich Navigon schon selbst hinterlegen... Schliesslich muss die Info wo Du hin möchtest auch irgendwie ans Programm übergeben werden und wenn Navigon das nicht unterstützt, hast Du keine Chance...
     
  3. bam2000, 02.04.2010 #3
    bam2000

    bam2000 Android-Experte

    wüsste ich auch gerne, leider gehe ich mal nicht davon aus, das es möglich ist :(
     
  4. jakbold, 02.04.2010 #4
    jakbold

    jakbold Android-Hilfe.de Mitglied

    etwas deinstalliertes sollte garnicht mehr auftauchen wenn du es richtig deinstalliert hast?!!
     
  5. scott1080, 02.04.2010 #5
    scott1080

    scott1080 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Ach schade fand es echt eine gute Funktion da ich beruflich sehr oft in fremden Städten unterwegs bin und immer was suche ;-) da sollte navigon noch nach bessern finde ich!

    Weiß nicht ob ich mir zudem mit navigon das richtige geholt habe fand motonav zwar träge aber irgendwie besser aber einfach zu teuer, gab es da nicht ein anderes Navi was noch besser ist bzw. auf dem motonav basierte?

    Danke euch für die flotten Antworten und Frohes Ostern noch:D
     
  6. AndroidJunkie, 02.04.2010 #6
    AndroidJunkie

    AndroidJunkie Android-Lexikon

    Du meinst iGO, ist aber wohl nur für OEMs käuflich... Ich kann dir Sygic empfehlen, ist aber mit 60 Flocken auch nicht gerade billig... :( Trotzdem ist es jeden Cent wert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.04.2010
    scott1080 gefällt das.
  7. scott1080, 02.04.2010 #7
    scott1080

    scott1080 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    WOW echt flott hier und WOW die Navisoftware von Sygic ist ja mal echt Klasse die Stadt Darstellung voll detailliert mit Häuser umrissen und allem drum und dran.


    THX nochmal
     
  8. AndroidJunkie, 02.04.2010 #8
    AndroidJunkie

    AndroidJunkie Android-Lexikon

    Kein Thema, dafür ist das Forum doch da. Wenn dir mein Tipp zusagt, drück doch bitte den Danke-Button :D

    Ah noch was: Das auf der Startseite sind Screens vom iFöhn. Auf Android sieht es ein wenig anders aus, schau mal hier: http://www.sygic.com/index.php/en/screenshots.html
    Vll kann mans auch umstellen, hab ich noch nicht versucht. Ich brauch schnelle zuverlässige Navigation, keine Stadtführung in 3D mit allen Sehenswürdigkeiten :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.04.2010
  9. nordisch14, 02.04.2010 #9
    nordisch14

    nordisch14 Android-Hilfe.de Mitglied

    @AndoidJunkie

    Weißt du wie es mit Updates für die Karten aussieht? Gibt es Sie? Kosten die etwas?
    Wie siehts mit der Lauffähigkeit auf dem Stein aus, da es nicht auf deren Kompabilitätsliste steht?
     
  10. AndroidJunkie, 02.04.2010 #10
    AndroidJunkie

    AndroidJunkie Android-Lexikon

    Nach Updates habe ich bisher noch nicht geschaut, ist aber eine gute Frage.
    Die Software läuft ansich im Menü recht flüssig (wie z.b. ein Tomtom auf einem dedizierten Gerät). Einzig während der Navigation ruckelt es. Aber das ist wohl normal und so gewollt. D.h. beim Abbiegen etc dreht das Bild nicht weich mit sondern ruckelt mit geschätzten 3-5 Bildern pro Sekunde vor sich hin. Stört alledings nicht weiter, da man ja nicht nonstop aufs Display schielt...

    Was mir negativ auffiel (liegt aber nicht an der Software selbst): Mein Stein lagert in einer originalen CarDock von Moto. Wenn man nun recht zügig auf der Autobahn fährt, dreht er das Bild immer wieder zwischen Hochkant und Landscape. Allerdings erst ab 200km/h. Liegt aber wohl an der nicht dämpfenden Aufhängung der Dock in Verbindung mit den starken Vibrationen... Hab das Problem aber erst, seit ich meine Sommerreifen (Niederquerschnitt) drauf habe. Mit den Wintergummimonsterreifen tritt das weniger häufig auf :D
     
    nordisch14 gefällt das.
  11. nordisch14, 02.04.2010 #11
    nordisch14

    nordisch14 Android-Hilfe.de Mitglied

    hmm gut das mit dem Umschalten bei Geschwindigkeiten über 200 dürfte mich net stören, da ich selten auf so freien Autobahnen unterwegs bin wo dies möglich ist und dort wo es möglich ist kenne ich mich aus :D

    Das Ruckeln beim Abbiegen ist auch net weiter wild, da man sich da ja eh auf den Verkehr konzentriert.

    Somit bleibt nur noch die Frage nach den Kartenupdates...

    Ich hatte diese Frage auch schon an den Navigonsupport gerichtet da ich mit dem Gedanken gespielt habe mir die Europaversion zuzulegen (auch wenn mit 75€ net gerade günstig) aber von dort hieß es nur man könne es noch nicht sagen, da es noch nicht feststeht... :confused:

    Mir persönlich würde eine Updategarantie für 2 Jahre und weitere Kosten reichen (wie bei Motonav):cool:
     
  12. educky, 02.04.2010 #12
    educky

    educky Android-Experte

    man kann MM10 so modifizieren das es kaum noch Ruckelt und auch die Korrekte Position angezeigt wird

    einfach denn drive ordner ersetzen
    damit kann man auch Navteq und TeleAtlas Karten nutzen, ohne was kopieren zu müssen
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 02.04.2010
    nordisch14 und AndroidJunkie gefällt das.
  13. he_stheone64, 02.04.2010 #13
    he_stheone64

    he_stheone64 Android-Ikone

    Für mich ist Sygic auch erste Wahl, da die Eingabe von Adressen schnell geht, es gibt Tonnen an Einstellungen, Radarwarner, Speedwarner einstellbar, Custom Stimmen (Bruce Willis ist cool "mach das Du auf den Highway kommst"), Spurassistent, etc. Es fehlt allerdings Naviagtion zu Kontakten und Verkehr. Trotzdem gerade im Vergleich zu Navigon Welten besser. Die Navigon Android Version ist leider arg kastriert.
     
  14. AndroidJunkie, 02.04.2010 #14
    AndroidJunkie

    AndroidJunkie Android-Lexikon

    Ein Link wäre praktisch... ;)
    EDIT: Danke für den Upload!

    Was meinst Du mit korrekter Position? Bisher hat es sich nur 1 mal vertan, und das auch nur, weil direkt neben meiner Strasse eine Parallelstrasse war (bin laut MM immer zwischen den beiden Strassen gesprungen)...
     
  15. educky, 02.04.2010 #15
    educky

    educky Android-Experte

    siehe oben
    MM10 im ausliefungszustand hängt etwa 25m-50m hinterher
     
  16. educky, 02.04.2010 #16
    educky

    educky Android-Experte

    bei MM10 geht doch Navigation zu Kontakten man muß nur die Schreibweise beachten bei Navteq Karten muss Strasse geschrieben werden und bei TeleAtlas Karten Straße
     
  17. AndroidJunkie, 02.04.2010 #17
    AndroidJunkie

    AndroidJunkie Android-Lexikon

    @educky: Falls Du in Dresden wohnst... Deine Adresse steht in dem File... ;)
     
  18. educky, 02.04.2010 #18
    educky

    educky Android-Experte

    ich ändere es noch mal ;)
     
  19. nordisch14, 02.04.2010 #19
    nordisch14

    nordisch14 Android-Hilfe.de Mitglied

    Habe mal in den FAQ's zu MM10 gesucht und bin drauf gestoßen, das es kostenlose Softwareupdates gibt aber KEINE kostenlosen Kartenupdates :confused:
     
  20. scott1080, 03.04.2010 #20
    scott1080

    scott1080 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Die gibt es doch habs mir heute runter geladen unter Suchen-Navigieren/ Kontakte, allerdings habs ich noch nicht richtig im Auto testen können aber meiner Meinung nach ist die Positionsangabe ok zumindest was den standort angeht sollte es bei der Navigation anders sein werde ich es auch mit dem anderen Drive Ordner versuchen;)

    Ach ja bevor ich es vergesse es hat leider auch wie navigon keine Auswahlliste im Browser schade darum gings hier und mir ja eigentlich wird wohl bei anderen leider auch so sein denke ich.

    Mfg
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.04.2010
Du betrachtest das Thema "Navigon 7 zur standart oder zur auswahl Anwendungs-auswahlliste hinzufügen?" im Forum "Motorola Milestone Forum",