Reboot bei "Konten und Synchronisation"

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Reboot bei "Konten und Synchronisation" im Motorola Milestone Forum im Bereich Motorola Forum.
C

cyco-dad

Neues Mitglied
Guten Abend,
ich bin dem Verzweifeln nahe. Sobald ich in den Einstellungen den Punkt "Konten und Synchronisation" wähle bootet der Stein. Hab schon alles probiert (Cache gelöscht, Hardreset, Akku raus und wieder rein), nix hat bis jetzt geholfen.

Firmware ist die aktuelle 2.1, die 0.36er, gerooted. Root hatte ich schon von Anfang an, den Stein habe ich jetzt ein Jahr und bislang noch nie Probleme damit. Das Problem habe ich seit heute und ich habe nix am System geändert.

Kennt jemand was ähnliches und/oder hat vielleicht einen Lösungsvorschlag.
Danke
 
k1l

k1l

Experte
hast du über/untertaktet?

ich würde auf jeden fall mal alles backuppen (nandroid, titanuim backup etc) und eventuell mal eine stock 2.1 flashen samt wipes, um zu gucken obs an dem system liegt. oder an der hardware
 
C

cyco-dad

Neues Mitglied
Ich hatte mal übertaket, hab dann aber wieder auf "Normaltakt" zurückgestellt, weil ich zuviele Probleme damit hatte. Egal, das ist ne andere Geschichte.

Ich habe komplett "gewiped" und alle Caches gelöscht. Mit dem rohen 2.1er (0.36) bin ich wieder die Einstellungen für 'Konten und Synchronisation' reingekommen (d.h. es funktionierte alles wieder). Danach habe ich mein Backup wiederhergestellt und siehe da, das gleiche Problem. Sobald ich also 'Konten und Synchronisation' anwähle gibt es einen Reboot. Das kann doch nicht wahr sein. Ich meine, gut ist schon mal, dass ich den Fehler reproduzieren kann. Leider habe ich aber bislang nicht herausgefunden, an welcher Anwendung das Problem liegen könnte - zumal es quasi von 'Heute auf Morgen' kam.

Naja, vielleicht kommt ja wider Erwarten bald ein Firmware-Update und behebt mein Problem.
Trotzdem Danke für den Tip.
 
eybee1970

eybee1970

Guru
naja, es scheint ja nun offensichtlich, dass der Fehler in Deiner /data-Partition verborgen ist - irgendwas in Deinen Einstellungen (ob nun bei Apps oder sonst wo) verursacht den Fehler...da hilft dann auch kein Firmware-Update sondern nur nach Factory-Reset alles neu aufzusetzen!
 
C

cyco-dad

Neues Mitglied
Ja, ich dachte mir das schon, dass es ich wohl oder übel alles neu aufsetzen muss. Ich werde damit aber denke ich, noch bis zum Update (bin zuversichtlich, dass es eines geben wird) :) warten.

Dennoch ist es komisch, da der Fehler quasi aus dem "Nichts" aufgetaucht ist.
 
Bandit

Bandit

Lexikon
Nunja, du könntest deine Daten per Titanium oder BackupPro sichern und neu aufsetzen. Dann hast du immerhin deine Apps und deren Settings wieder, nachm Restore und musst nicht alles neu einrichten.
 
C

cyco-dad

Neues Mitglied
Hab ich ja gemacht, siehe zwei Beiträge weiter oben.
 
Bandit

Bandit

Lexikon
Ich hatte es so verstanden, dass du ein nandroid deiner DATA Partition wieder hergestellt hast, also mißverstanden.
 
C

cyco-dad

Neues Mitglied
Ok. Nein, ich habe mit Titanium Backup die Anwenderdaten und Apps wiederhergestellt, also nicht die ganze Partition.
Daher habe ich mich ja so gewundert, dass der Fehler wieder aufgetaucht ist.
Schon seltsam, oder?
 
Bandit

Bandit

Lexikon
Dann muss ne App der Grund sein. Und du bist sicher, dass du nichts installiert hast bevor das Problem aufgetaucht ist? Also ne App installiert oder aktualisiert und seitdem das Prob? Ansonsten App für App installieren/ wieder herstellen und testen, welche der Auslöser ist!
 
k1l

k1l

Experte
es ist zu 100% eine app oder eine einstellung. vor dem backup gings ja...
 
C

cyco-dad

Neues Mitglied
Ja, so siehts aus. Nur eben welche ;-) D.h. ich muss dann entweder alles durchprobieren oder eben neu aufsetzen. Fragt sich, was mehr Zeit kostet.
Hätte ja aber sein können, dass jemand ein ähnliches Problem hatte und ich auf dessen/deren Erfahrungen hätte zurückgreifen können.