Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Scrollen mit der Lautstärketaste/wippe

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Scrollen mit der Lautstärketaste/wippe im Motorola Milestone Forum im Bereich Motorola Forum.
B

butcher11

Ambitioniertes Mitglied
Hi Leute,

Hat einer von euch eine Ahnung wie man die Lautstärketaste/wippe so modifizieren kann das man im Browser damit scrollen kann?

Das wäre mal 'ne richtig geile Funktion. Man könnte den Stein hochkant halten und eine Seite zum lesen mit einer Hand rauf und runter scrollen. Wäre wesentlich komfortabler als den Finger zu verbiegen um über den Screen zu wischen.

Beste Grüße
Butcher
 
SeraphimSerapis

SeraphimSerapis

Lexikon
Hallo butcher11,
dafür müsste man einfach nur den Browser modifizieren, sodass er die Tasten anders interpretiert als bisher.

Gruß Tim
 
S

SirOfDefault

Ambitioniertes Mitglied
und wie geht das????

bzw. hat das bisher schon jemand mal ausprobiert????
 
BBAlex

BBAlex

Stammgast
Kenne keinen Browser der diese Möglichkeit bieten würde.
Mit dem Daumen geht´s doch auch gut, und ich kann die Speed selber bestimmen mit der ich die Seite skrollen möchte.
Außerdem hätte ich Angst das die winzige Wippe irgendwann mal den Abgang macht. :D
 
martin@droid

martin@droid

Erfahrenes Mitglied
Mit dem Dolphin Browser funktioniert das Scrollen über die Lautstärkewippen!
 
B

butcher11

Ambitioniertes Mitglied
SeraphimSerapis schrieb:
Hallo butcher11,
dafür müsste man einfach nur den Browser modifizieren, sodass er die Tasten anders interpretiert als bisher.

Gruß Tim
Wenn Du mir auch noch sagen kannst wie das geht, dann pack mal aus ;-)

@martindroid

Klasse, klappt tatsächlich mit dem Dolphin. Genauso habe ich mir das vorgestellt. Jedoch bin ich mit der Handhabung des Dolphin nicht sooo glücklich, so dass ich eher den Standard Browser benutze.
 
SeraphimSerapis

SeraphimSerapis

Lexikon
butcher11 schrieb:
Wenn Du mir auch noch sagen kannst wie das geht, dann pack mal aus ;-)

@martindroid

Klasse, klappt tatsächlich mit dem Dolphin. Genauso habe ich mir das vorgestellt. Jedoch bin ich mit der Handhabung des Dolphin nicht sooo glücklich, so dass ich eher den Standard Browser benutze.
Dazu benötigst du Java-Programmier-Kenntnisse:
Du schnappst dir den Android-Source aus dem repo, schreibst den Code um, kompilierst die Apk und installierst die.

Android Source: http://source.android.com/download

Wenn dir das nichts sagt, dann bringt auch weiteres erklären nicht ;)
 
B

butcher11

Ambitioniertes Mitglied
Bist'n geiler Typ ;-)

Und wenn Du mal was über strukturierte Finanzprodukte wissen willst, dann werde ich Dir auch einen hochtrabenden, wichtigen Vortrag halten...und mir denken was für ein geiler Typ ICH bin. :rolleyes:
 
SeraphimSerapis

SeraphimSerapis

Lexikon
butcher11 schrieb:
Bist'n geiler Typ ;-)

Und wenn Du mal was über strukturierte Finanzprodukte wissen willst, dann werde ich Dir auch einen hochtrabenden, wichtigen Vortrag halten...und mir denken was für ein geiler Typ ICH bin. :rolleyes:
Danke, ich bin Wirtschaftsinformatiker - auch von Finanzen habe ich eine gewisse Ahnung ;)
Aber mal im Ernst - was ich dir da geschrieben habe ist korrekt.

Man müsste den Quellcode des Browsers modifizieren, sodass die Lautstärke-Tasten abgefangen werden und nicht mehr für das Volume zuständig sind.
Danach müsste man den Code kompilieren und mit User-Keys signieren.
Den vorhandenen Code für den Browser findet man im Repository, wo auch der Rest vom Android-Source liegt.

Was du dazu bräuchtest wären also leichte Java-Kenntnisse, eclipse, das Android SDK und den Quellcode vom Browser. Wenn du den modifizierten Browser nur für dich verwenden willst, reicht es den neuen Browser mit den eclipse-Testkeys zu signieren.

So - das ist jetzt die ausführliche Version von meinem letzten Post.

Den Link zum Repo(sitory) habe ich bereits im letzten Post genannt.
Hier die Quelle direkt zum Browser-Code: http://android.git.kernel.org/?p=pl...e;hb=4b7ae714e1ef41c3d9bc640fef43fd2b395a7054
Ich hoffe das wirkt weniger überheblich,

Gruß Tim

PS: Weiterführende Fragen können dir mit Sicherheit auch besser dann hier beantwortet werden: https://www.android-hilfe.de/android-entwickler-forum/
 
Zuletzt bearbeitet:
Operator

Operator

Experte
@ butcher11:

SeraphimSerapis' Beitrag war in keiner Weise hochtrabend, er wollte dich lediglich vor einem Informations-Overkill bewahren für den Fall, dass du dich in Sachen Programmierung nicht auskennst.

Also kein Grund, direkt zynisch zu werden. Immer nett und freundlich bleiben ;)
 
O

ooze

Fortgeschrittenes Mitglied
Vielleicht wird sowas auch direkt mit Mozillas neuem Mobile Browser Fennec gehen, oder mit einer Extension, welche es dafür dann denk ich mal geben wird. Bin jedenfalls echt gespannt auf das Teil.