Ungenaue Prozentanzeige? 40% 50% 60% anstatt 41, 42, 43, 44

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ungenaue Prozentanzeige? 40% 50% 60% anstatt 41, 42, 43, 44 im Motorola Milestone Forum im Bereich Motorola Forum.
kolibree

kolibree

Experte
Hey Leute!
Ich hoff der Threadtitel ist aussagekräftig und das Thema noch nicht vorhanden! :D
Konnte auf die Schnelle nichts finden ;)

Ich leg viel Wert auf eine genaue Prozentanzeige. Hab mir deshalb einmal Systrai Monitor (oder so xD) geladen und einmal Battery Indicator

Beide Apps zeigen nur die 10er Schritte des Akkus an. Liegts am Milestone oder an den Apps?
Gibts Apps die da eher aufs MS spezialisiert sind und die einzelnen Schritte anzeigen können?
 
C

critical.error

Fortgeschrittenes Mitglied
Android selbst zeigt doch auch nur 10er-Schritte an?!
 
kolibree

kolibree

Experte
Also mein G1 zeigt jeden einzelnen Prozent an.
 
C

critical.error

Fortgeschrittenes Mitglied
dann liegts am Milestone
 
T

tomaxx

Neues Mitglied
kolibree schrieb:
Gibts Apps die da eher aufs MS spezialisiert sind und die einzelnen Schritte anzeigen können?
Also das Battery Left Widget zeigt auch die Zwischenschritte an. Ist aber auch nicht unproblematisch und nicht sonderlich genau (vielleicht ist es bei mir aber auch nur schlecht calibriert ;-) ). Es schätzt auch die verbleibende Zeit. In der Regel schätzt es (bei mir) schlecht.

tomaxx
 
g-man

g-man

Stammgast
also mein G1 konnte es auch noch genau, und die programme die, denke ich mal, irgendeine getAkku() funktion nutzen waren dementsprechend auch genau.

die selben tools beim MS geben nur 10 er werte sowie 15 und 5, mehr gibt die methode wohl nicht mehr her

so on
g-man
 
Fr4gg0r

Fr4gg0r

App-Anbieter (Werbung)
Vielleicht solltest du dich erstmal fragen wie zum Teufel man einen Akkustand bis auf ein Prozent genau bestimmen soll?:confused:
Unmöglich!:rolleyes:
Jeder Akku verhält sich anders, es gibt gute Akkus, es gibt schlechte Akkus (von der Kapazität her).
Dann zeigt auch jeder Akku ein anderes Entladeverhalten, d.h. bei einem Akku sackt die Spannung am Anfang total ab, bleibt dann aber viel länger auf dem gleichem Niveau, während der andere Akku eine hohe Spannung anfangs hält, dann aber stärker absackt...
Und dass, obwohl es alle Akkus aus dem gleichem Handy sind.

=> 1% Schritte haben keinen wirklichen Sinn, da die Erfassung dafür zu ungenau ist.
 
S

smnnekho

Ambitioniertes Mitglied
Fr4gg0r schrieb:
Vielleicht solltest du dich erstmal fragen wie zum Teufel man einen Akkustand bis auf ein Prozent genau bestimmen soll?:confused:
Unmöglich!:rolleyes:
Jeder Akku verhält sich anders, es gibt gute Akkus, es gibt schlechte Akkus (von der Kapazität her).
Dann zeigt auch jeder Akku ein anderes Entladeverhalten, d.h. bei einem Akku sackt die Spannung am Anfang total ab, bleibt dann aber viel länger auf dem gleichem Niveau, während der andere Akku eine hohe Spannung anfangs hält, dann aber stärker absackt...
Und dass, obwohl es alle Akkus aus dem gleichem Handy sind.

=> 1% Schritte haben keinen wirklichen Sinn, da die Erfassung dafür zu ungenau ist.
Deine Erklärung passt vielleicht auf die Sinnhaftigkeit einer akkustandsangabe in verbleibenden stunden / Minuten, aber der tatsächliche Akkustand in % lässt sich natürlich verlässlich auslesen... das ist auch bei fast allen geräten die ich kenne der Fall.

Das milestone gehört übrigens nicht dazu, dass gibt den Ausland hardwareseitig tatsächlich nur in 10er %schritten aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Fr4gg0r

Fr4gg0r

App-Anbieter (Werbung)
Und wie?
Etwa durch "Zählen" des geflossenen Stromes?
Dann weißt du, wieviel Ah du schon verbraucht hast, jedoch nicht, wieviel Ah der Akku noch halten wird, bevor die Spannung zusammenbricht.
 
P

PeeKayOne

Stammgast
Erstmal ne andere Frage...welches Batterie App ist denn das Beste/Genaueste?

Ich habe im Moment BatteryTime Lite, aber irgendwie geht das nicht synchron zur normalen Batterieanzeige. Das App ist gerade bei 50%, aber die normale Anzeige steht bei so 75%(geschätzt). Wem kann ich denn da jetzt vertrauen?
 
Versus

Versus

Neues Mitglied
Fr4gg0r schrieb:
Und wie?
Etwa durch "Zählen" des geflossenen Stromes?
Dann weißt du, wieviel Ah du schon verbraucht hast, jedoch nicht, wieviel Ah der Akku noch halten wird, bevor die Spannung zusammenbricht.
Nee Sportsfreund sondern über die Spannung.
Bsp: 12V Akku
Akku voll: 12V
Akku leer: 9V (Spannung zu niedrig, nicht mehr nutzbar für Gerät)

jetzt eine billige Verhältnisgleichung und schon hat man den Ladezustand bestimmt...
 
Zuletzt bearbeitet:
Fr4gg0r

Fr4gg0r

App-Anbieter (Werbung)
Fr4gg0r schrieb:
...
Dann zeigt auch jeder Akku ein anderes Entladeverhalten, d.h. bei einem Akku sackt die Spannung am Anfang total ab, bleibt dann aber viel länger auf dem gleichem Niveau, während der andere Akku eine hohe Spannung anfangs hält, dann aber stärker absackt...
Und dass, obwohl es alle Akkus aus dem gleichem Handy sind.

=> 1% Schritte haben keinen wirklichen Sinn, da die Erfassung dafür zu ungenau ist.
Versus schrieb:
Nee Sportsfreund sondern über die Spannung.
Bsp: 12V Akku
Akku voll: 12V
Akku leer: 9V (Spannung zu niedrig, nicht mehr nutzbar für Gerät)

jetzt eine billige Verhältnisgleichung und schon hat man den Ladezustand bestimmt...
Übrigens ist ein 12 Volt Akku bei 12 Volt nicht voll, sondern typabhängig bei 13-15V.

plus zehn zeichen
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelangweilter

Ehrenmitglied
PeeKayOne schrieb:
Erstmal ne andere Frage...welches Batterie App ist denn das Beste/Genaueste?
Gibt keines, sind alle Muell. Es sei denn, Dein Verhalten ist immer gleich und Du laedst den Stein immer zum "gleichen" Zeitpunkt zB Nachts. Die Teile nehmen einfach nur die Zeit zwischen 100% und 0%, bzw. zwischen Laden ja/nein.

zB, ist Dein normales Verhalten 12 Stunden nutzen und der Akku spring in der Zeit von 100% auf 50%, dann gehen die von 24h Laufzeit aus. Legste das Ding nun einfach mal 12h hin, nutzt es nicht, der Akku steht ggfl. noch auf 80%, dann zeigen die Apps trotzdem nur noch eine Restlaufzeit von 12h an. Irgendwann calibrieren die dann einfach mal neu, genau ist es nicht und aendern kann man daran nichts. Ich habe zwar auch so ein App, aber das ist sehr ungenau, seit dem ich seit einigen Tagen das Teil Nachts lade. Vorher nie und die Akkulaufzeit ist bei mir aktuell um die 30h, ohne Laden Nachts. Seitdem ich nun Nachts lade kommt das App wohl nicht mehr mit, denn es zeigt bei vollem Akku eine Laufzeit von 19h an. Das ist in etwa die Zeit zwischen Ladekabel ab/an, obwohl noch ~ 50% uebrig sind, wenn es angeschlossen wird.

Das N1 hat einzelne % Schritte, das liegt aber am HTC Geraet und an Android 2.1
 
Zuletzt bearbeitet:
B

byronic

Neues Mitglied
Weiß jmd eigentlich was so das GPS an Strom frist?
 
Finntroll82

Finntroll82

Experte
Sehr viel, aber nur wenn es auch benutzt wird (Symbol oben zu sehen).