1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. roflol, 28.11.2011 #1
    roflol

    roflol Threadstarter Neuer Benutzer

    Nabend,
    nachdem mir mein MS runtergefallen ist, ist das Display aus der Schiene gehupft und das Display abgerissen, das Band hat die Belastung durch den Sturz wohl nicht ausgehalten.
    Wie kulant ist Motorola in solchen Fällen?

    Liebe Grüße
     
  2. -FuFu-, 28.11.2011 #2
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    öhm, da gibt es keine Kulanz mehr würd ich sagen...
    denn es ist ein eigenverschuldeter Sturzschaden, der durch die Garantie/Gewährleistung nicht abgedeckt ist
     
  3. roflol, 29.11.2011 #3
    roflol

    roflol Threadstarter Neuer Benutzer

    Nunja, mal angenommen die Führungsschiene des Display wäre einfach an einer stelle gebrochen, durch Dauerbelastung... Dann könnte das doch eine durch Garantie abgedeckte Schwachstelle sein oder?
    abgesehen von dem gerissenen Kabel ist alles in Ordnung, das Display müsste gehen, und das Handy läuft auch noch einwandfrei... (habs mit dem Android Explorer getestet und bedient)
     
  4. -FuFu-, 29.11.2011 #4
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    da hilft nur bei dat repair anfragen...
     
  5. Gregor901, 29.11.2011 #5
    Gregor901

    Gregor901 Android-Guru

    Sorry, aber solche parasitären Einstellungen finde ich unverschämt.
     
    Loader009, kassi und hellion gefällt das.
Du betrachtest das Thema "Wie Kulant ist Motorola?" im Forum "Motorola Milestone Forum",