1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. knoxville, 30.01.2010 #1
    knoxville

    knoxville Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo zusammen,

    habe seit kurzem mein Milestone und muss leider feststellen, dass sich das Teil bei einer hergestellten WLAN Verbindung (a+b, WEP) regelmäßig von selbst "trennt".

    Während dem surfen verschwidet das WLAN Symbol und die Verbindung wird abgebrochen. Teilweise hilft nur WLAN zu deaktivieren und wieder reaktivieren damit eine Verbindung wieder hergestellt werden kann.
    Manchmal steht in den Setting "Verbunden", aber das WLAN Symbol ist trotzdem weg.

    Kennt jemand das geschilderte Problem?

    Danke,
    Benjamin
     
  2. knoxville, 30.01.2010 #2
    knoxville

    knoxville Threadstarter Neuer Benutzer

    Kann es evtl. daran liegen, dass die Verbindung zu schlecht ist (trotz der Anzeige "gut") weil ich zu weit vom Router entfernt bin?
     
  3. Fluck, 30.01.2010 #3
    Fluck

    Fluck Android-Hilfe.de Mitglied

    Wie weit bist du denn weg? Welchen Datendurchsatz hat dein Router maximal? (54Mbit/s oder 11Mbit/s zb) Wieviele Wände befinden sich zwischen dir und dem Router?
     
  4. Eike, 30.01.2010 #4
    Eike

    Eike Android-Hilfe.de Mitglied

    Habe es auch regelmäßig das mir das WLAN über Nacht verreckt. Höre zum Ende des Tages meist mit StreamFurious Webradio und am Morgen muss ich WLAN deaktivieren und wieder aktivieren. Das es mit der 24 Stunden DSL Trennung zusammenhängt vermute ich nicht, da es auch beim Surfen tagsüber auftritt. Mein Router steht keine 4m vom Handy weg. Läuft momentan im 2,4GHz Modus (keine Ahnung ob der Stein auch 5GHz nimmt) Kanäle stehen auf Automatik (20 und 40MHz) und Verschlüsselung ist WPA2 mit TKIP/AES.

    Gruß
    Eike
     

Users found this page by searching for:

  1. wlan trennt sich nach kurzer zeit android

Du betrachtest das Thema "WLAN - Verbindungsabbruch nach kurzer Zeit" im Forum "Motorola Milestone Forum",