Spacheingabe / Google Suche auf der Moto deaktivieren?

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Spacheingabe / Google Suche auf der Moto deaktivieren? im Motorola Moto 360 Forum im Bereich Motorola Forum.
glanzparade

glanzparade

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

Da ich immer wieder feststellen muss dass sich meine Moto wie von Geisterhand in der Google Suche befindet oder auf Sprachbefehle wartet habe ich mich gefragt ob man diese Funktion irgendwie auch ausschalten kann?

Bin für jeden kleinen Tipp sehr dankbar.
 
LambdaOmegaLambda

LambdaOmegaLambda

Experte
[FONT=&quot]Hehe, das ist für Android Wear ja fast so, als ob man einen Autohersteller fragt, ob man nicht das Lenkrad entfernen könnte, weil das vorne beim Sitzen stört. *wegduck*[/FONT]
 
glanzparade

glanzparade

Erfahrenes Mitglied
Ich will sie ja gar nicht ganz abschalten. toll wäre wenn sie aber erst startet nachdem ich es per touch ausgewählt habe.
Meine Moto aktiviert die Spracheingabe bei einem ganz gewöhnlichem "OK".
weißt du wie oft man das am Tag sagt??? und jedesmal springt die Google Suche an.
Das ist für mich ein no go.
 
mat76

mat76

Experte
Ich habe es gerade getestet, auf nur "ok" reagiert die Uhr bei mir zumindest nicht. Abschalten lässt sich das meines Wissens nach nicht, weil die Uhr ja auf Spracheingabe konzipiert ist.
 
M

Monkeyfist93

Neues Mitglied
Lade dir die Googleeinstellungen herunter und schaue darin nach ...so kann ich es bei mir ausschalten
 
glanzparade

glanzparade

Erfahrenes Mitglied
Danke aber die Sprachsuche soll ja auf dem smartphone weiterhin aktiviert sein
 
M

Monkeyfist93

Neues Mitglied
Bleibt Sie auch
Mit der Option im Bild deaktivierst du nur das "OK google"
 

Anhänge

Gottseth

Gottseth

Stammgast
Nöö - was ihr "sucht" heißt "Google Now" - einfach abschalten, dann reagiert das Handy nicht mehr auf "OK Google", die manuelle Sprachsuche funzt dann trotzdem noch :cool2:
 
glanzparade

glanzparade

Erfahrenes Mitglied
Gottseth schrieb:
Nöö - was ihr "sucht" heißt "Google Now" - einfach abschalten, dann reagiert das Handy nicht mehr auf "OK Google", die manuelle Sprachsuche funzt dann trotzdem noch :cool2:
Bei mir ist google now immer deaktiviert und trotzdem reagiert mein Nexus 5 im homescreen auf ok google oder eben auch nur auf ok

Der ursprüngliche Beitrag von 18:43 Uhr wurde um 18:45 Uhr ergänzt:

Monkeyfist93 schrieb:
Bleibt Sie auch
Mit der Option im Bild deaktivierst du nur das "OK google"
Wenn ich das wähle dann geht ok google nicht mehr auf moto 360 und nicht auf dem nexus.

Aber auf dem nexus soll es ja aktiviert bleiben :rolleyes:
 
Gottseth

Gottseth

Stammgast
glanzparade schrieb:
Bei mir ist google now immer deaktiviert
Ähhm - wie soll das gehen ?

OK, das Wort "abschalten" war etwas unglücklich gewählt, aber Google Now ist ein Launcher - Du mußt schon unter Einstellungen > Startseite einen anderen Launcher auswählen - wenn kein anderer Launcher drauf ist, mußt Du halt einen installieren :bored:
 
LambdaOmegaLambda

LambdaOmegaLambda

Experte
[FONT=&quot]Weder Nexus 5, noch Nexus 4 und auch nicht meine Moto 360 reagieren allein auf "okay", sondern eben nur auf "okay Google". Beim Nexus 5 nutze ich den Nova Launcher. Hast Du einen anderen installiert oder sonstige Einstellungen für Google Now oder die Google Suche mal (mit Root) verändert?

Bei wem reagiert die M360 noch allein auf "okay" als Hotword? Eine Lösung für das gewünschte Ergebnis unter Stock-Android fällt mir jedenfalls auch nicht ein. (Übrigens ist es bei mir eher umgekehrt: Die Uhr reagiert nicht immer ganz zuverlässig auf "okay Google", sodass zum Starten einer Sprachsuche auch mal aufs Display getippt werden muss...)[/FONT]
 
glanzparade

glanzparade

Erfahrenes Mitglied
Ich nutze ein nexus 5 mit 4.4.4
mit root, nova launcher und xposed framework (hier nur gravity box)

google now ist definitiv deaktiviert.
Und mein Nexus und die moto reagieren allein auf "OK"




ich habe hier sowas schon einmal bei einem Forenmitglied gelesen aber ich finde es nicht mehr.

ich würde mich ja selber dabei mal filmen... Aber das is mir gerade irgendwie nicht möglich ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
LambdaOmegaLambda

LambdaOmegaLambda

Experte
[FONT=&quot]Liegt es möglicherweise also auch an der Android-Version? Ich nutze Android 5.0.1. Das würde mich ebenfalls nerven, wenn die Uhr jedes Mal schon auf "okay" anspringt...[/FONT]
 
glanzparade

glanzparade

Erfahrenes Mitglied
Ich glaub eigentlich nicht, dass es daran liegt...
Ich habe mich schon totgegoogelt... Aber gib mal bei Google "OK google" ein
da wird man erschlagen mit Beiträgen
 
M

max_punktezahl

Neues Mitglied
Mich stört die ständig aktive (nicht deaktivierbare) Sprachsuche auch. Ich habe keine App dafür gefunden und deshalb selbst Hand angelegt. Im Play-Store findet Ihr jetzt die "mute wear mic" App, die das Mikrofon abschaltet und damit die Spracherkennung deaktiviert.

Mehr dazu in meinem Blog.
 
LambdaOmegaLambda

LambdaOmegaLambda

Experte
[FONT=&quot]Wer will, kann das Mikrofon per App also deaktivieren. Praktischer Tipp. Für mich gehört die Sprachsuche allerdings zu dem, was eine Android Wear Smartwatch so richtig smart macht... Funktioniert doch herrlich, wenn man beispielsweise sagen kann: "Okay Google, 10400 Meter in Fuß" oder "217 mal [FONT=&quot]8[/FONT]0" etc... I like. ;o)[/FONT]