Wearable als Schrittzähler mit Fit

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wearable als Schrittzähler mit Fit im Motorola Moto 360 Forum im Bereich Wear OS Geräte.
J

justinkuhn

Neues Mitglied
Hallo zusammen! Ich möchte gerne meine Moto 360 (2nd Gen) als Schrittzähler nutzen. Da mir der Akku-Verbrauch meines Handys verdächtig hoch vorkommt, habe ich die Vermutung, dass trotz verbundener Uhr, das Handy die Schritte zählt. Nun ist meine Frage, ob ich mir darum keine Sorgen machen muss und die Fit-App automatisch erkennt, dass eine Smartwatch (ebenfalls mit installierter Fit-App) verbunden ist? Ist es außerdem möglich, dann den Modus "Hohe Genauigkeit" auf dem Mobilgerät auszuschalten? Ich nutze Android Wear 2.0 und Android 7.1.1. Vielen Dank im Voraus.
 
SaschaKH

SaschaKH

Super-Moderator
Teammitglied
Ich kenne mich hier bei den Wearables auch nicht wirklich aus, schau hier nur öfter da ich die Moto 360 habe um die es hier geht, also die erste Version. Ich denke Du solltest Deine Frage eigentlich in Motorola Moto 360 (2015) Forum stellen, da Deine Frage aber eher grundsätzlich ist, wird das auch nicht entscheidend sein.

Grundsätzlich braucht ein Android-Wear Gerät kein Phone um Schritte zu zählen, das machen Sensoren in der Uhr, dass Phone kann das nicht. Das Phone wird in dem Fall nur verwendet um die Daten besser anzeigen zu können und auch um die über einen längeren Zeitraum zu speichern und miteinander zu vergleichen.

Grundsätzlich solltest Du in so einem Fall schon Phone und Watch miteinander verbinden, denn wenn sie ständig am Suchen sind, verbraucht es unnötig Strom. Jetzt nehme ich mal mich als Beispiel: mein Moto 360 ist am Handgelenk, mein Phone in der Hemdtasche - der Akkuverbrauch des Phones ist so gering erhöht, dass man es kaum messen kann. Ich bin am Schreibtisch und nehme mein Phone aus der Hemdtasche - der Akkuverbrauch ändert sich nicht wenn ich auch dort bin. Wenn ich jetzt aber öfter in einen Nebenraum gehe und vergesse das Phone mitzunehmen, geht der Verbrauch hoch, da die Verbindung getrennt wird und sich wieder neu aufbauen muss.

Ob jetzt GPS an oder aus sind, hat mit der Smartwatch eigentlich nichts zu tun, Energie sparen sollte vollkommen OK sein und Bluetooth sollte ungestört weiter laufen.

Hier noch ein paar Bilder meiner Android Wear App:
IMG_20170829_094111.jpg IMG_20170829_094144.jpg IMG_20170829_094213.jpg
 
Zuletzt bearbeitet: