Lautsprecher Software-Defekt

  • 17 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Lautsprecher Software-Defekt im Motorola Moto E Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
L

lh4ever

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe folgendes Problem: Beim Telefonieren und Videos (egal ob Youtube oder anderer Player) anschauen höre ich kein Ton, der Wecker, Klingelton u.ä. funktioniert aber.
Wenn ich das Handy im abgesicherten Modus starte, funktioniert der Lautsprecher wieder (daher meine Vermutung das es sich um ein Bug handelt).
Kennt jemand das Problem, bzw. hat einen Lösungsvorschlag?
Ich habe schon einen Werksreset gemacht, hat aber nix gebracht...

Grüße
 
K

ken

Gast
Hallo,

hab auch das problem.

wenn es wieder mal nicht geht,
nimm mal den Akku deckel raus
und mach ihn wieder dran.

Bei mir, kommt danach - wieder der Ton.

LG
 
L

lh4ever

Neues Mitglied
Das hilft tatsächlich. Danke dir.
Allerdings wird es dann kaum ein Software-Problem sein, wenn es sich dadruch beheben lässt.

Edit: OK, der Effekt hielt nur sehr kurz an. Hatte das Telefon ausgeschaltet, die hintere Schale weg und wieder dran gemacht und das Telefon angeschaltet. Dann ging der Lautsprecher für kurze Zeit.
Vielleicht ist es doch so, dass irgendeine App das Ding blockiert (wobei ich fast nur die Standart-Apps drauf hab).
 
Zuletzt bearbeitet:
K

ken

Gast
Hallo,

also wenn bei mir der Ton weg ist
entferne ich die Rückschale im laufenden Betrieb.

Ich schalte nicht, das handy aus.

Nachdem ich den Deckel wieder drauf setze,
geht der Ton wieder.

***

In einem englischen Forum,
haben auch einige das Problem.

Daher die Lösung mit dem Akku deckel.

Ein anderer meint,
man soll sich mit dem Motorola Support
in Verbindung setzen und das Gerät
austauschen lassen.

***

Das ist alles, was ich dazu weiß.

LG
 
L

lh4ever

Neues Mitglied
Hmm.. habs dann auch mal im laufenden Betrieb probiert, bringt tatsächlich ein kurzfristigen Erfolg.

Hab mittlerweise auch einen hard reset gemacht, was aber nix gebracht hat.

Weißt du, ob die von einem Software- oder einem Hardwareproblem ausgehen?

Wirkt ja momentan eher nach einem Hardware-Bug!
 
K

ken

Gast
also,

einige meinen das es mit dem
Android update auf 4.4.4
zu tun hat.

aber andere meinen,
das ein Hardware defekt
vorliegt.

***

ich würde ja verlinken
zu dem englischen forum.

weiß aber nicht,
ob das hier erwünscht / erlaubt
ist.

LG
 
L

lh4ever

Neues Mitglied
Hab mir mal eben die Forenregeln durchgelesen: Das verlinken auf das andere Forum sollte kein Problem sein.
Grüße
 
Cua

Cua

Ehrenmitglied
Solange es keine Warez-Foren sind, ist das verlinken nicht verboten ;)
Und beim Motorola-Forum sollte man davon ausgehen können, dass es kein Warez enthält :thumbup:
 
roddick84

roddick84

Stammgast
hatte heute bei einem Moto E haargenau den selben Fehler...

hat sich jemand von euch bereits an den Moto Support gewandt?
 
N

Nexus-Bald

Erfahrenes Mitglied
Hab leider auch das Problem mit den Lautsprecher.

Eine zeitlang hatte es geholfen das mit dem akku deckeln bzw auch drücken auf der Rückseite. Jetzt ist es aber für immer verstummt.

Hat schon jemand Erfahrung mit dem Moto Support und wie lange eine Reparatur dauert ?
 
N

Nexus-Bald

Erfahrenes Mitglied
Ich habe aber das teil unlocked gemacht gibt es dann Probleme ?

dealer ist amazon da gibt es aber keine reperatur abwickung. Die verweise online auf dem motorola support.
 
Cua

Cua

Ehrenmitglied
Wenn es jünger als ein halbes Jahr ist, dann nicht.
Sonst wird es schwer...
 
N

Nexus-Bald

Erfahrenes Mitglied
Kann man es wieder locken ?

ich habe es im july.2014 gekauft also so 9 Monate alt. Na dann kann es wohl bleiben lassen. Als Zweit Handy hatte ich es immer auf vibrieren.

Kann man so einen Lautsprecher selber reparieren ? :) bzw Austauschen ?
 
N

Nexus-Bald

Erfahrenes Mitglied
Hallo
Da ich mein Moto E unlocked habe und eben keine Garantie, habe ich mit mal mit einem T4 Torx Schrauber das Gerät aufgemacht. Das lässt sich sehr gut machen, mann muss nur 14 Schraubenlösen und das Akku Kabel lösen. Schon kommt man an den Lautsprecher was auch Buzzer genannt wird.

Ich habe mir jetzt mal einen neuen bestellt für 5,95 Euro bei ebay und hoffe das der in 3 tagen da ist dann werde ich berichten ob es dann geht ach dem Austausch.

Habe mal 2 Bilder gemacht einmal vom Lautsprecher und vom Akku.

mfg
 

Anhänge

N

Nexus-Bald

Erfahrenes Mitglied
Hallo,
Heute kam der Lautsprecher und selbst Eingebaut(musste noch etwas doppelseitigen Klebeband verwenden), jetzt geht es wieder ohne Probleme.
Mal hoffen das der zustand länger anhält. Zumindest kann ich sagen das Razr i, Moto-G den selben Lautsprecher(Klingelton+Musik) haben wie das Moto-E. Kann sein das auch noch andere Kompatibel sind.
Mfg
 
Zuletzt bearbeitet:
L

lh4ever

Neues Mitglied
Neuer Lösungsansatz:
So, da sich nach langer Zeit mein in #1 beschriebenes Problem wieder aufgetaucht ist, hab ich was neues ausprobiert.
Scheinbar geht meine Moto E davon aus, dass Kopfhörer eingestöpselt sind.
Mit der App "Headset Toggle" kann man die Kopfhörerbuchse deaktivieren.
Seit dem funktioniert mein Lautpsrecher wieder wie er soll.