Display / weiße Fläche hinter den Symbolen?

  • 18 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Display / weiße Fläche hinter den Symbolen? im Motorola Moto G (2014) Forum im Bereich Motorola Forum.
R

Ravio

Neues Mitglied
Hallo

Ich habe hier ein Moto G in der Aldi Nord Version. Müßte KK 4.44 sein.
Nach dem Einschalten erscheint wie gewohnt der Bildschirm mit den Symbolen und dem Standard-Hintergrundbild.
Wenn ich jetzt die nächsten Fenster durch wischen öffne, sind alle Symbole mit einer weißen Fläche hinterlegt.
Das eigentliche Hintergrundbild ist oben bzw. untern nur noch so 10-15 mm sichtbar. Sieht so aus, als hätte sich ein weiterer weißer Hintergrund über den farbigen gelegt. Kann mich aber nicht erinnern, irgendeine Einstellungsänderung vorgenommen zu haben. Es funktioniert zwar alles tadellos und im Prinzip ist die Darstellung visiuell noch besser wahrnehmbar, ich möchte aber trotzdem die Option haben den ursprünglichen Zustand wiederherzustellen.

2.Gibt es bei einem Update auf LL irgendetwas zu beachten oder langt es den Bildschirmhinweisen zu folgen?
 
olih

olih

Super-Moderator
Teammitglied
Kannst du mal einen Screenshot machen und posten, würde das gehen?
 
R

Ravio

Neues Mitglied
Das Handy gehört meiner Freundin, von daher komme ich erst morgen oder am Wochenende dazu. Ein Screenshot sollte aber kein Problem sein. Trotzdem schon mal Danke für die in Aussicht gestellte Hilfe...
 
olih

olih

Super-Moderator
Teammitglied
Ja klar, schauen wir uns das an und versuchen zu helfen.

Übrigens zu deinem Punkt 2. Einfach das machen was dir angezeigt wird, ist ganz leicht. Beim Neustart ein bischen waren und schon ist Lollipop oben. Was du evtl. beim Update mit in betracht ziehen musst: Das LL Update ist ein sehr großes gewesen, hier kann es sein das ein Werksreset fällig werden kann. Wenn man diesen durchführt sind die gespeicherten Daten leider weg, also alles vorher sichern.
 
R

Ravio

Neues Mitglied
Hier nun also die versprochenen Screenshots. Leider ist die Qualität alles andere als berauschend. Bei zuviel Licht spiegelt es zu extrem und bei zu wenig möchte der Blitz immer auslösen, was zu gar keinem brauchbaren Ergebnis führt.
Ist halt auch nur eine Low Budget Knipse mit dem üblichen lichtschwachen Mini-Objektiv.
Auf Bild 1 erkennt man die Startseite mit dem grünen Heck eines Straßenkreuzers als Hintergrund.
http://ravio.bplaced.net/SDC10595.JPG
Auf Bild 2 ist der Straßenkreuzer auf dem nächsten Fenster als Hintergrund auch vorhanden, was leider wegen der schlechten Fotoqualität nicht erkennbar ist. Darüber befindet sich aber noch die weiße Fläche, von der ich nicht weiß, wie ich sie wieder deaktivieren kann. In der Standardkonfiguration war sie jedenfalls nicht vorhanden...!?
http://ravio.bplaced.net/SDC10594.JPG
Bin auch absoluter Android-Neuling und habe bisher leider keinen Weg gefunden, die weiße Fläche wieder zu entfernen.
Vielleicht kennt sich ja jemand besser mit der Materie aus und kann mir weiterhelfen.
 
A

au37x

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo, du bist ja mit deinem Gerät im falschen Unter forum gelandet. Du zeigst ein Gerät der 2. Generation. Aber vllt hat das was mit Einstellungen- Bedienungshilfen- Farbumkehr zu tun.
 
wolder

wolder

Guru
Ravio schrieb:
In der Standardkonfiguration war sie jedenfalls nicht vorhanden...!?
Was ist denn deine "Standardkonfiguration" bzw. was meinst du damit?
Das was du da zeigst ist der App-Drawer und der ist bei Lollipop nun so standard.
Was aber nicht heißt, dass es so bleiben muss.
Wenn du einen alternativen Launcher nimmst, z.B. Apex oder Nova, dann kannst du den App-Drawer (in den Einstellungen des Launchers) einstellen und auch den Hintergrund transparent machen, so dass du wieder dein Hintergrundbild siehst.
Auf dem 1. Foto sehe ich nur den Ordner, der mit einem helleren weißen Kreis dargestellt wird. Auch das kannst du mit nem anderen Launcher verändern.
 
R

Ravio

Neues Mitglied
Oh Sorry, habe ich irgendwie übersehen, dass es auch noch einen seperaten Moto G (2014) Thread gibt.
Der Beitrag kann gerne verschoben werden, sofern gewünscht.
Ich werde heute Abend mal schauen, ob es eventuell an der Farbumkehrung liegt.
 
W

__W__

Guru
Das sieht doch recht "normal" aus. Beim zweiten Bild "befindest" du dich anscheinend im Appdrawer und daher ist der Hintergund "massiv" Weiß.
Ob du den Hintergrund des Appdrawers mit Bordmitteln ändern kannst glaube ich nicht, kann ich aber auch nicht nachvollziehen (nutze kein Moto G). So etwas geht meist nur mit 'nem alternativen Launcher z. B. Nova Launcher

Gruß __W__

Edit: ... zu langsam :rolleyes2: .
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Ich schiebe Deinen Post jetzt mal in das richtige Unterforum.Übrigens: Du brauchst gar nicht so einen Aufwand betreiben, was die Screenshots angeht. Die kannst Du nämlich am Gerät selbst machen.
Einfach Power und Lautstärke nach unten, gleichzeitig drückst. Zudem kannst Du die Bilder dann auch direkt hier hochladen. Rechts, neben "Antwort erstellen" findest Du den Punkt "Datei hochladen".
 
R

Ravio

Neues Mitglied
Was ist denn deine "Standardkonfiguration" bzw. was meinst du damit?
Das Handy befindet sich softwaremäßig immer noch im Auslieferungszustand. Ich habe noch keine Lollipop Update durchgeführt, sondern lediglich mit dem Gedanken gespielt. In der Standardkonfiguration waren alle Symbole lediglich mit dem ausgewählten Hintergrundbild hinterlegt. In allen geöffneten Fenster oder meinetwegen auch im App-Drawer war lediglich das Hintergrundbild ohne weiße Fläche zu sehen. Es müßte demzufolge eigentlich auch ohne zusätzlichen Launcher korrigierbar sein, denn ursprünglich war es ja nicht anders. Meine Freundin stört es halt, weil es auf einmal nicht mehr so schön bunt ist *g* und mich, weil ich immer noch nicht nachvollziehen kann, warum sich die Darstellung überhaupt derartig verändert hat.
Du brauchst gar nicht so einen Aufwand betreiben, was die Screenshots angeht. Die kannst Du nämlich am Gerät selbst machen. Einfach Power und Lautstärke nach unten, gleichzeitig drückst........
Danke für die Info!
 
ScrewDriver

ScrewDriver

Stammgast
Ravio schrieb:
Es müßte demzufolge eigentlich auch ohne zusätzlichen Launcher korrigierbar sein, denn ursprünglich war es ja nicht anders.

Nein ist es nicht - und ich "drösel" das jetzt hier mal auf.

Denn anfangs war bei mir der Hintergrund - im App-Drawer - auch transparent und der weiße Hintergrund ist Folge eines Updates von KitKat 4.4.4. Insgesammt gab es für das Moto G2 unter KitKat, glaube ich, drei Updates.

Besitze auch das Aldi Nord Gerät und nach einiger Zeit kam das besagte Update.

Rückgängig machen lässt sich das Update nicht, es sei denn, Du machst einen Werksresett und verbindest das Telefon dann NIE WIEDER mit dem Internet.
Denn erstens wurde das Update automatisch (ich glaube, da war nichts mit annehmen/ablehnen) installiert und zweitens würdest Du wohl eh gleich das Update auf Lollipop angeboten bekommen.

Mit einem alternativen Launcher könntest Du übrigens nicht nur das "Transparenz Problem" lösen, sondern auch die "Icons" kleiner skalieren - z.B. 5 anstatt 4 in einer Zeile - und das sieht dann mal richtig schick aus.
Denn bei dem 5“ Display und der Auflösung von 720x1280 sind diese, mMn, einfach viel zu groß.
Ich hatte das Telefon grad am Wochenende, aus Testgründen, mal mit dem Stock-Launcher gestartet – und mich hats innerlich geschüttelt.

Ich selbst nutze dazu den Nova-Launcher.

Edit und kleine Anmerkung: Mit dem KitKat Stock-Launcher hatte ich beim Abspielen von MP3 Songs immer Ruckler/Aussetzer, egal mit welchem Player, und seit Nutzung des Nova-Launchers ist dieses Problem nie wieder aufgetreten.
 
Zuletzt bearbeitet:
wolder

wolder

Guru
mach mal einen screenshot von
Einstellungen -> über das Telefon
Da sollte stehen was für eine Version du drauf hast. Ich tippe auf 5.x (lollipop)
Vielleicht hat deine Freundin auf das nervige Popup "aktualisieren" gedrückt.

@srewdriver
selbst mit einem Werksreset bekommst du das Update nicht wieder runter!
 
H

hanson2x

Ambitioniertes Mitglied
Hmmm, die Symbole unten deuten auf KitKat. Ich schätze, es ist ein KitKat mit aktuellem google-Launcher (erinnert ihr euch - kurz vorm Lolipop-Rollout gabs einige, die sich über das weiß im AppDrawer des Standard-Launchers aufgeregt haben).

Lösung: Nova installieren (oder irgendeinen anderen Launcher) und als Standard festlegen ;) Viel Spaß mit dem Telefon!
 
ScrewDriver

ScrewDriver

Stammgast
wolder schrieb:
@srewdriver
selbst mit einem Werksreset bekommst du das Update nicht wieder runter!

Das ist nicht richtig, denn in meiner Anfangszeit mit dem Moto G2 habe ich es mehrfach wieder auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und es ist so eine Eigenart von mir, dass ich es erst komplett einrichte und erst dann das Google-Konto, sprich Internet.
Damit will ich sagen: Vor einrichten des WLAN/Google-Konto -> App-Drawer transparent.
Nach dem Anmelden dann sofortiges Update -> App-Drawer Hintergrund weiß.


wolder schrieb:
mach mal einen screenshot von
Einstellungen -> über das Telefon
Da sollte stehen was für eine Version du drauf hast. Ich tippe auf 5.x (lollipop)
Vielleicht hat deine Freundin auf das nervige Popup "aktualisieren" gedrückt.

Schau dir doch bitte mal die Softkeys auf den Screenshots an, sieht für mich nach KitKat aus.

Anbei zwei Screenshots von meinem Moto G2.
 

Anhänge

H

hanson2x

Ambitioniertes Mitglied
Ich schreibe es nochmal: Der weiße Hintergrund kommt vom Google-Launcher. Vorm einrichten des GoogleKontos ist der natürlich "veraltet" (und damit transparent). Nach dem Update (des Launchers) ist der AppDrawer-Hintergrund weiß (Material Design). Mit Lollipop oder Kitkat hat das (erstmal) noch gar nichts zu tun.

Willst du auf KitKat bleiben und einen transparenten Hintergrund, dann nimm einen alternativen Launcher (z.B. Nova).
 
wolder

wolder

Guru
@ScrewDriver
Du schriebst über einem update von KitKat!
Hier ist aber ein update vom launcher gemeint. Das ist was anderes und das kannst du natürlich wieder rückgängig machen. Ein Firmware update bekommst du mit einem werksreset nicht weg.

Auf die Softkeys hab ich gar nicht geachtet und den Google launcher hab ich noch nie benutzt. Ich wusste nicht, dass der unter KitKat Material design hat.
Lösung wie beschrieben: einen anderen launcher nehmen.
 
R

Ravio

Neues Mitglied
Ist immer noch KK 4.4.4

Ok, dann muß ich mich wohl geschlagen geben und wieder irgendein zusätzliches Tool installieren, damit Vertrautes erahlten bleibt. Schon eine merkwürdige Update-Strategie, das Design zwangsweise so Radikal für den Anwender zu verändern.
Man stelle sich mal vor, man hätte von heute auf morgen ohne vorherige Info das Phänomen auf dem TV. Ab einem gewissen Punkt stellen sich ja auch mal visuelle Gewohnheiten ein, die man nicht mit jedem Update komplett neu definieren möchte. Auch wenn ich es komplett Banane finde, weiß ich jetzt Dank Eurer Hilfe wenigstens wodurch die Misere entstanden ist.
Alleine würde ich wahrscheinlich immer noch in den unendlichen Weiten der Menüs herumeiern, ohne wirklich schlauer zu werden. Wenn man sich hier im Forum ein bißchen intensiver umschaut, stellt sich ohnehin das Gefühl ein, dass viele User ungewollt mehr Zeit mit der Suche nach Problemlösungen als mit dem Telefonieren verbringen.
Genau diesen Leuten möchte ich an dieser Stelle nochmals danken!!
Gleichzeitig hoffe ich aber auch, dass ich nicht schon bald selber zu der Klientel gehöre, was ich irgendwie schon als Unheil auf mich zukommen sehe. Dabei soll das Smartphone das Leben doch um so Vieles einfacher machen.....!? Aber wohl nur, wenn es gerade mal fehlerfrei funktioniert.
 
phynix5800

phynix5800

Stammgast
Dass sich das Erscheinungsbild teilweise radikal ändert ist aber bei allen Smart-Systemen so, außer vielleicht bei Windows Phone oder wie sich das aktuell genau nennt.

Um das alte Design des Launchers (so nennt sich die Software Komponente um die es geht) wiederzubekommen, kannst du das Update deinstallieren (über Einstellungen - Apps - [Der entsprechende Launcher]) und dann beim Google Play Store auf der Seite für die App das automatische Update d aktivieren (oben rechts auf die 3 Punkte tippen).

Danach sollte das neue Design zumindest nichtmehr automatisch kommen.