Leise Mikrofonaufnahmen bei WhatsApp Sprachnachrichten

  • 13 Antworten
  • Neuster Beitrag
T

toffer84

Stammgast
Threadstarter
Hallo zusammen,

nachdem ich mein Nexus ja geschrottet habe, bin ich erstmal auf das aktuelle Moto G umgestiegen (aufgrund des hoffentlich bald kommenden Lollipop Update).

Ich bin soweit auch echt zufrieden mit der Geschwindigkeit und vorallem auch mit dem (fast) puren Android.

Eine Sache ist mir aber aufgefallen: Wenn ich Sprachnachrichten per WhatsApp verschicke und ich direkt ins Mikro (unten?) reinspreche, sind die Aufnahmen extrem leise. Das kannte ich weder vom Galaxy S5 noch vom Nexus 6. Da war sie echt laut und auch noch bei etwas lauterer Umgebung ganz wunderbar zu verstehen.

Ich denke nicht, dass es an WhatsApp liegt, daher poste ich das hier im Forum. Kann das jemand bestätigen oder gibt es sogar eine Lösung dafür?

Grüße,
Fabian
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Hast Du mal mit einer anderen App getestet, mit der sich Sprache aufnehmen lässt, wie einem Voice Recorder?
Video mit Ton etc.? Wenn es am Micro liegt, müsste es ja überall auftreten.
 
S

Spidermil

Ambitioniertes Mitglied
Kann ich nicht bestätigen, funktioniert bei mir gut.
 
T

toffer84

Stammgast
Threadstarter
Hallo,

Habe mir grad mal nen Voicerecorder ausm Store runtergeladen und damit ist es richtig gut zu verstehen!

Bei WhatsApp weiterhin nur sehr leise. Eine Neuinstallation von WhatsApp brachte auch keine Abhilfe.

Grüße
Fabian
 
Hectic

Hectic

Stammgast
Hallo!
Hast du schon versucht mit einem externen mikro aufzunehmen? Also mit einem headset zb?

Lg
 
T

toffer84

Stammgast
Threadstarter
Hallo,

Negativ... Habe sowas auch nicht zur Verfügung.

Grüße
Fabian
 
Hectic

Hectic

Stammgast
Ich denke nicht, dass es an der hardware liegt. Geh mal auf die homepage von whatsapp und lade dir die beta der neuen version runter. Mehr würde mir vorerst nicht einfallen.

Wenn nicht viel am gerät ist, evtl mal werksreset.

Lg
 
G

Grizzlybaer

Neues Mitglied
Hallo zusammen wurde das Problem schon gelöst wenn nicht bei mir liegt es nicht an Watsapp.
Ich besitze ein xperia Z2.
Ich habe bei Einstellungen/ Ton & Benachr./ Zusätzliche Einstellungen/ Mikrofonempfindlichkeit
den Wert von niedrig auf Automatisch gestellt und meine Sprachnachrichten in Watsapp funktionieren wieder.
Bin klar und deutlich zu verstehen.
Wie oder wo die Einstellung bei anderen Smartphones ist weiß ich nicht also mal suchen.
Hoffe es hilft jemanden weiter.
 
juckendes_Auge

juckendes_Auge

Stammgast
Hallo,
bei Motorola Moto G 2014 mit Android Kitkat war es das gleiche Problem unter Threema.
Videoaufnahmen waren in guter Lautstärke.
Anfragen bei Threema brachte keinen Erfolg.
Mit Android Lollipop (5.0.2) funktioniert es allerdings so wie ich es gewohnt bin in akzeptabler Lautstärke.
Sprachnachrichten von anderen Smartphones sind trotzdem etwas lauter.

Viele Grüße

juck.
 
j1gga84

j1gga84

Ehrenmitglied
Hallo zusammen,

habe das gleiche Problem bei meinem Note 4 und so wie ich im xda Forum gelesen habe liegt es wohl an Whatsapp.
An was soll es auch sonst liegen wenn es mit einem Aufnahmeprogramm beispielsweise funktioniert, wie auch in meinem Fall.
Whatsapp ist einfach so dreist und aktiviert bei einigen Geräten die Kompression der Sprache.
Es hilft also wohl nur sich an den Support von Whatsapp zu wenden, am Besten im großen Stil..

www.whatsapp.com/contact/
bzw.
WhatsApp Support

Gruß
 
J

JuttaFelix

Neues Mitglied
Habe eine Lösung!
Umdrehen und hinten rein sprechen
Das Mikrofon befindet dich auf der Rückseite
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
Das Micro ist unten verbaut.
Oben neben der Headset-Buchse ist das Micro für die Geräuschunterdrückung.

Und am besten hilft SCHREIBEN, diese Sprachnachrichten sind meines Erachtens komplett überflüssig. Entweder ich will die Stimme des anderen hören, dann telefoniere ich und wenn nicht dann schreiben.
 
juckendes_Auge

juckendes_Auge

Stammgast
@mblaster4711 für dich vielleicht. Andere mögen Sprachnachrichten. Ich auch. So hört man es an, wenn man Zeit hat. Das beantworten wird genau so gehandhabt. Das tippen nutze ich seltener.
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
@juckendes_Auge natürlich für mich, oder warum habe ich die Formulierung "meines Erachtens" geschrieben.
Was daran liegt, dass ich mit 7bit E-Mails groß geworden bin.
 
Oben Unten