Moto G (2014) mit Android 6.0: "Prozess beendet"-Schleife

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Moto G (2014) mit Android 6.0: "Prozess beendet"-Schleife im Motorola Moto G (2014) Forum im Bereich Motorola Forum.
O

OJK

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,
ich habe gerade zum zweiten Mal das Problem, dass sich das Telefon in einer Prozess-Beendet Schleife befindet. Das soll heissen, es kommt wiederholt das Fenster "Der Prozess XYZ wurde beendet.", welches ich mit OK schliessen kann. Habe ich ein Fenster geschlossen, kommt/kommen (ein) neue(s).
Mit dabei sind:
- com.android.phone,
- Automatische SIM Auswahl,
- android.process.media,
- android.process.acore,
- Google Dienste Framework.
Die habe ich jetzt erstmal beim wegklicken der Prozess-Beendet-Meldungen gesehn, evtl gibts noch andere...

Das ist vor ein paar Tagen schonmal aufgetreten, nachdem ich die Google Talkback-App aktualisiert hatte. Das einzige, was hilft ist, die Power-Taste lange zu drücken, bis das Gerät ausgeht und es dann neu zu starten
Hat das irgendwer noch? Eine Idee woran das liegen könnte / was ich da machen kann?
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
Die Talkback App kannst du deaktivieren solange du noch funktionierende Augen hast.

Ansonsten wäre "auf Werkseinstellungen zurück setzten" noch eine Option.
 
O

OJK

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hatte Chrome deaktiviert, weil er mir zu langsam ist und ich stattdessen Firefox nutze... kann das auch damit zusammen hängen? Nicht, dass Chrome so tief ins System verankert ist, wie der Internet Explorer zu seiner Zeit.
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
Sollte kein Problem geben ob Chrome aktiv ist oder nicht. Denn Chrome ist überhaupt noch in das System integriert.
 
O

OJK

Fortgeschrittenes Mitglied
Hm... ok. Hätte mich auch gewundert. Leider ist es gerade wieder aufgetreten (auch mit aktiviertem Chrome).
Werksreset habe ich schon vor ein paar Wochen mal gemacht. :-/
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
Dann könnten installierte Apps (oder eine App) dafür verantwortlich sein, wenn diese viel RAM an sich zieht und daher ander aus dem RAM wirft.

Unter Einstellungen Arbeitsspeicher wirst du da fündig.
 
O

OJK

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn ich mir die durchschnittliche Nutzung über die letzten 24h angucke, liegt da das Android-Betriebssystem mit 290MB ganz weit vorn, dahinter kommt WhatsApp mit 59 MB. Aber danke auf jeden Fall für den Tip, werde dann da mal gucken, kurz nachdem es wieder abgeschmiert ist.