1. MrMint, 30.03.2015 #1
    MrMint

    MrMint Threadstarter Neues Mitglied

    Bei meinem Moto G hatte ich heute die Meldung, das die Sdcard unerwartet entfernt wurde. Mehrfaches aus- / einstecken brachte keinen Erfolg. Reboot brachte auch keine Besserung.
    Jetzt habe ich es nochmal probiert und die Karte fast schon mit Gewalt auf Anschlag in den entsprechenden Slot gebracht. Jetzt wird sie wieder erkannt.

    Bei meiner Suche bin ich darauf gestoßen, dass der Slot eigentlich einen "springload" Mechanismus haben müsste. Mein G hatte aber von anfang an keinen, da bin ich mir 100% sicher. Nur die beiden SIM-Slots haben diesen Federmechanismus. Meine Karte habe ich nach Kauf eingelegt und seitdem nicht mehr entfernt.

    Ist mein G defekt? Sollte eigentlich ein Federmechanismus die Karte vor dem rausrutschen sichern? Falls ja, dann würde ich das Gerät umtauschen, da dieser dann bei mir offentsichtlich defekt ist.
     
  2. phynix5800, 30.03.2015 #2
    phynix5800

    phynix5800 Stammgast

    Bei meinem Gerät verfügt der SD Slot auch über keine solche Arretierung. Ist mir zumindest nicht aufgefallen als ich meine Karte reingetan habe.

    Evtl. Ist die Karte selbst defekt? Ich würde mal am PC einen Stresstest mit einem Tool wie ChkFlash durchführen.
     
  3. MrMint, 30.03.2015 #3
    MrMint

    MrMint Threadstarter Neues Mitglied

    Dachte auch sofort an die Karte, aber die ist vollkommen in Ordnung.
     
  4. derdriver, 02.04.2015 #4
    derdriver

    derdriver Erfahrenes Mitglied

    Ich hatte auch dauernd die Meldung.
    Ergebnis war das die Karte Defekt war - mit der neuen Karte tritt das Problem bei mir nicht mehr auf.
     
  5. doerli, 07.06.2015 #5
    doerli

    doerli Neues Mitglied

    Hallo
    Hatte das Problem auch. Bis ich gemerkt habe das Eseln Cover war.
    Es lädt sich wohl elektrostatisch auf. Ohne Cover nie Probleme. Mit Cover sporadisch.
     
  6. holly2302, 09.06.2015 #6
    holly2302

    holly2302 Neues Mitglied

    Hi,
    das Problem hatte ich auch.Kannst Daten sichern und die Karte neu formatieren...und hoffen.Klappte bei mir kurzfristig,habe mir neue Karte zugelegt und bis jetzt keine Probleme mehr.
     
  7. acehood-, 11.01.2016 #7
    acehood-

    acehood- Neues Mitglied

    Hallo zusammen,
    Habe leider keinen Thread gefunden, der mein Problem treffender beschreibt: sobald ich die Galerie bei meinem Moto G öffne, zeigt es mir die Bilder auf meiner SD-Karte an. Wenn ich aber den Ordner öffne, laden nur ca. die ersten 10 Vorschaubilder und anschließend trennt sich die SD-Karte von selbst.
    Der Fehler ist beliebig oft reproduzierbar. Musik kann ich bisher problemlos hören.
    Nach herausnehmen und wieder hineinschieben ins Gerät wird die Karte auch wieder erkannt.

    Es handelt sich um eine sandisk 32GB Class 10 SDHC, ich glaube mit UHS-1 Standard. Bin auf Android 5.0.2
    Hatte die Karte in meinem LG G4, da lief alles Problemlos. Danach im Moto G, auch alles gut, anschließend wieder im G4, welches ich jetzt aber wieder einschicken musste, daher also wieder im Moto G. Könnte das etwas damit zu tun haben, dass ich das LG ein Backup auf die SD habe machen lassen?
    Des Weiteren habe ich festgestellt, dass es nur ein bestimmter Bilderordner auf der Karte ist, der nicht erkannt wird.

    Vielen Dank für's lesen, ich hoffe auf Lösungen!
     
  8. mblaster4711, 12.01.2016 #8
    mblaster4711

    mblaster4711 Lexikon

    Versuche es mal so:
    Daten sichern, Karte im Gerät formatieren und Daten wieder zurück kopieren.
     
  9. acehood-, 13.01.2016 #9
    acehood-

    acehood- Neues Mitglied

    Habe ich auch schon versucht, brachte leider nicht den gewünschten Erfolg.
    Die Karte trennte sich gestern auch vom Gerät, als ich im Internet gesurft habe, da dürfte kein Speicherzugriff stattgefunden haben.
     
  10. mblaster4711, 13.01.2016 #10
    mblaster4711

    mblaster4711 Lexikon

    In meinem Milestone und in meinem Samsung S2 wurden jeweils eine Sandisk SD gekillt. Oft kauft man unbewusst ChinaClones von mindere Qualität.

    Ob es nun die SD oder der Slot ist kannst du nur mit einer anderen SD Karte herausfinden.
     
  11. Bob@Nexus, 13.01.2016 #11
    Bob@Nexus

    Bob@Nexus Stammgast

    Ich hatte / habe das gleiche Problem beim meinem G2 von Aldi. Habe mehrere SD Karten getestet und jetzt zu Medion eingeschickt, mal schauen was sie sagen...
     
  12. tag

    tag Experte

    Kenne das vom Galaxy S3. Falls es wirklich das gleiche Phänomen sein sollte: Unbedingt die Daten von der Karte sichern und nichts wichtiges mehr darauf speichern. Sobald wie möglich ersetzen. Am besten durch eine andere Marke als Sandisk.
     
  13. acehood-, 15.01.2016 #13
    acehood-

    acehood- Neues Mitglied

    Also die Karte wurde bei einem Elektronikfachhändler erworben. ("Ich bin doch nicht blöd")
    Daher kann ich irgendwelche Billignachahmungen doch ausschließen, oder ?
    Und soweit ich mich mit der Thematik befasst habe, ist SanDisk eigentlich kein Hersteller, der Kunden en mass enttäuscht.
    Aber falls ich doch mal tauschen muss: welchen Hersteller würdet ihr denn stattdessen empfehlen ?
     
  14. tag

    tag Experte

    Die Aussage verstehe ich nicht. Meinst du, weil du 3mal so viel Geld bezahlst wie in Onlinehandel, hast du eine Hoffnung darauf, dass irgendwelche Einkäufer mehr auf Qualität statt auf Marge achten? Ich denke nicht dass ich persönlich daran glauben würde. Und ausschließen kann man sowieso gar nichts.
    (M*diamarkt? Ich bin doch nicht blöd!)

    Mir schien es bei Sandisk gehäuft zu sein. Das muss aber nichts heißen, denn wenn 60% der verkauften Karten Sandisk sind und es gleich verteilt ist unter den Herstellern, dann hat man 60% der Fehler bei Sandisk-Karten ... Es gab (im S3-Bereich meine ich) eine Umfrage, die schon anfing erste Ergebnisse zu zeigen, aber leider hat ein übereifriger Moderator Threads gejoint und dabei versehentlich Umfrage inklusive Ergebnisse vernichtet. Eine Transcend oder Samsung ist mir persönlich bisher noch nicht kaputt gegangen. Nur Sandisk. Ja sie wurde ersetzt - aber natürlich nicht die Daten, nur die Karte.

    Ich glaube auch nicht, dass es echte Defekte sind. Sondern nur, dass die Sandisk-Karten einen Hauch empfindlicher reagieren, beispielsweise auf eine leicht erhöhte Schreibspannung. Sozusagen erhöhter Verschleiß. Ob die Kartenleser nun manchmal außerhalb der Spezifikation arbeiten oder die Sandisk-Karten Werte am Rand der Spec (aber innerhalb) nicht dauerhaft vertragen ist unklar. Klar ist nur dass sie gelegentlich mit der Zeit kaputt gehen - und nicht nur Sandisk betroffen ist. Bei Vollformat SD oder Mini-SD-Karten habe ich sowas auch noch nie erlebt, es ist meiner Erfahrung nach nur microSD betroffen, dass man sich auf die dauerhafte Haltbarkeit gar nicht verlassen kann.

    Von irgendwelchen Maßnahmen gegen das leider doch recht häufige Phänomen habe ich bisher noch nichts gelesen. Bei keinem Hersteller.
     
  15. mblaster4711, 15.01.2016 #15
    mblaster4711

    mblaster4711 Lexikon

    Mein Samsung SD Karte läuft auch immer noch.
    Sandisk sind mir drei gestorben.
    Und so lange ein Markt nicht direkt bei Sandisk kauft, sondern über aber Großhändler, kann sich immer was einschleichen.
     
  16. Andwel, 17.03.2016 #16
    Andwel

    Andwel Neues Mitglied

    nach einem Systemupdate dieser Tage findet mein PC (WIN8.1) die SD-Karte nicht mehr.
    Ich muß am Handy erstmal in USB-Konfiguration gehen, dort muß ich statt MTP erstmal etwas anderes und dann wieder MTP auswählen.
    Anschließend erkennt mein PC das Handy und zeigt mir den Ordner fürs XT1068 und die SD-Karte an.
    Öffnen kann ich aber nur den XT1068 Ordner samt Unterordner, SD-Karte jedoch fehlanzeige.
    Wie komme ich jetzt an die Daten? SD-Karte mittels Kartenleser am PC sichern und anschließend SD-Karte im Handy neu formatieren?
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. sd karte wurde unerwartet entfernt Moto g5

    ,
  2. sd karte wurde unerwartet entfernt android moto g

Du betrachtest das Thema "SDcard wurde unerwartet entfernt" im Forum "Motorola Moto G (2014) Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.