16 GB Downgrade auf 5.1.1 ?

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Downgrade auf 5.1.1 ? im Motorola Moto G (2015) Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
C

Cian

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

ich habe das Moto G3 (2015) nun schon seit einiger Zeit mit Lollipop (5.1.1) und wollte fragen,
ob es möglich ist, dass wenn ich das Systemupdate auf Marsmallow 6.0 mache und wenn es mir nicht gefällt,
ich wieder so einfach wie möglich auf die Stock Rom also Lollipop 5.1.1 downgraden kann?

Ja, alles vorher sichern ist mir klar, also Apps und Dateien usw. Das kenne ich ja bereits. Allerdings habe ich noch keine Anleitung gesehen, wo ich von 6.0 wieder auf 5.1.1 zurückkommen kann.

Würde mich über jeden Hinweis und Tipp freuen, der mir da weiterhilft.
Die Frage stelle ich, weil ich des öfteren von Problemen mit dem Touchscreen bei manchen MotoG3 Besitzern gelesen habe, die ein Update gemacht haben, bei anderen wiederum scheint das nicht vorzukommen, daher wollte ich es mal testen.

Gruß
 
O

ooo

Lexikon
Man kann auf Marshmallow upgraden. - Nachdem man dort ist, kann man auch wieder zurück zu Lollipop downgraden. - Evtl. auch ohne entsperrten Bootloader.
Dafür benötigt man allerdings eine passende, originale, von Motorola signierte Lollipop-Firmware und darf auf keinen Fall die Marshmallow-Partitionstabelle und den Marshmallow-Bootloader mit den Dateien aus der älteren Lollipop-Firmware überschreiben. - Außerdem darf man auf keinen Fall ein angebotenes OTA-Update annehmen und installieren lassen, solange man auf Lollipop ist. - Zusätzlich ist es absolut keine gute Idee, auf Lollipop zu bleiben, weil man sich so viele Sicherheitslücken offen hält, die auch angegriffen werden ...

(Ich gebe bewusst keine detaillierte Anleitung oder Links zu diesem Thema. - Auf xda-developers.com lässt sich so etwas z. B. finden ...)
 
C

Cian

Erfahrenes Mitglied
Na, wenn das so kompliziert ist, wieder downzugraden, dann :confused2:
ja, um die Sicherheitslücken ging es mir ja auch dabei.
Allerdings möchte ich mir eben keine zusätzlichen Probleme antun, solange es gut läuft.
Im optimalsten Fall bleibt es so wie es ist, nur halt mit dem Update.
Na dann muss ich wohl auf xda suchen gehen, hoffe ich finde dort was.