Moto G 2015 - Miracast unterstützt?

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Moto G 2015 - Miracast unterstützt? im Motorola Moto G (2015) Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
P

Pat82

Gast
Hallo!

Bisher hat leider kein Moto G mit Original-Software den Miracast-Standard unterstützt. Wahrscheinlich wollte Motorola so Unzufriedenheit aufgrund einer ruckelnder Darstellung im Zusammenspiel mit der schwachen CPU vermeiden.

Die 2015er Version ist mit dem Snapdragon 410 ja etwas stärker aufgestellt...
Konnte bereits jemand testen, ob das Spiegeln per Miracast diesmal implementiert wurde?

Vielen Dank für eure Hilfe
Pat
 
O

ooo

Lexikon
Miracast war ja seit dem Moto G 2013 immer schon "irgendwie" in den Moto Gs verfügbar (mit root und Handarbeit):

[Q] No Miracast support? | Moto E 2015 | XDA Forums
cast screen now working but my phone is not rooted . All Discussions (3051) . MOTO G / MOTO G 4G LTE 1st Gen . Forum . Motorola Owners' Forum


_

Sonst nimmst du Chromecast (das ist nicht identisch mit Miracast):

Google Chromecast - Motorola

Chromecast Screen Mirroring: Android-Bildschirm auf TV spiegeln – GIGA
Android-Bildschirm mit der Chromecast App übertragen - Chromecast-Hilfe

(In allen Fällen ein kompatibles Ziel-Gerät - TV etc. - vorausgesetzt)
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Pat82

Gast
Danke ooo!

Auf den alten "Gs" ist Miracast auch unter root bestenfalls Stückwerk. Zitat aus deinem 1. Link: "Note that often with stock ROMs, simulatenous WiFi internet and screen-mirroring is not possible; but should work in Custom ROMs such as CM12." Ich vermute der Snapdragon 400 ist grundsätzlich zu schwach für Miracast.

Der Hinweis mit Chromecast stimmt natürlich, aber der Google Stick ist wegen der (bekannten?) Einschränkungen keine Alternative zu Miracast.

Daher nochmal meine Frage: Funktioniert Miracast mit dem aktuellen Moto G standardmäßig?

Grüße
Pat
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
O

ooo

Lexikon
Auf einem Moto G 3, das hier kurz "zu Besuch" war, ging es nicht (Stock-ROM).
 
P

Pat82

Gast
Nochmals danke ooo!

Schade, schade...so ist auch das neue Moto G keine Alternative für mich. Beim 400er hab ich es noch verstanden, aber das Motorola im Jahr 2015 dieses Android-Standard-Feature (!) seinen Kunden auch beim 410er und erhöhten Preisen vorenthält, grenzt an Ignoranz.

Der Snapdragon 410er muss in jedem Fall schnell genug für Screensharing sein. Sogar Samsung und HTC haben das Feature trotz der vermüllten Benutzeroberflächen mit einem 400er hinbekommen: beim S4 Mini und One Mini 2.

Grüße
Pat
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
O

ooo

Lexikon
Auszug aus der Original build.prop in /system
Code:
...
#property to enable user to access Google WFD settings
persist.debug.wfd.enable=0
#propery to enable VDS WFD solution
persist.hwc.enable_vds=0
...
Also alles deaktiviert. Politische Entscheidung. Kein technischer Grund > rooten > aktivieren ...
 
A

alinger84

Erfahrenes Mitglied
Meine Situation: Habe einen Film im Play Store gekauft und kann ihn nicht auf meinen TV spiegeln

Gibt es evtl eine App die Miracast "aktiviert"? Rooten kommt für mich nicht infrage...
 
S

Sprinter_HH

Stammgast
Wie wäre es denn mit einem ChromCast. So mache ich das. Klappt super.
 
Ähnliche Themen - Moto G 2015 - Miracast unterstützt? Antworten Datum
1