Bluetooth-WLAN-Konflikte

  • 2 Antworten
  • Neuster Beitrag
K

Klein-Hobbit

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hallo!

ich habe seit 2 Wochen mein Moto 4G mit einem Bluetooth-Sender verbunden, mit dem (mindestens) alle fünf Minuten Daten ausgetauscht werden. Der Transfer scheint recht aggressiv stattzufinden, auf jeden Fall bricht meine WLAN-Verbindung ständig ab, vor allem wenn mein Handy im Ruhemodus (Display ausgeschaltet) ist. Wenn das Handy aktiv ist, wird die Verbindung eher beibehalten.
Ich weiß, dass WLAN & Bluetooth auf ähnlichen Frequenzen liegen und daher interferieren können. Gibt es dennoch ein paar Einstellungen, die ich ändern kann, um die WLAN-Verbindung stabiler zu halten? "WLAN im Ruhezustand aktiv" habe ich natürlich auf "immer" gestellt. Kann ich noch mehr machen?
 
cptechnik

cptechnik

Moderator
Teammitglied
Mal die App bei Einstellungen/Akku/drei Punkte /Akku Leistungsoptimierung die Optimierung heraus nehmen...
 
K

Klein-Hobbit

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hmmm, ich habe da keine Option "Leistungsoptimierung". Systemversion ist 23.201.1. (Android 5.1).
 
Oben Unten