Downgrade auf 5.1. Wie sichern?

  • 0 Antworten
  • Neuster Beitrag
streifenleopard

streifenleopard

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Ich nutze zur Zeit ein Moto G mit der CM 13 nightly vom 08.04.2016. Ein Google-Konto habe ich nicht installiert.
Leider habe ich damit einige Probleme:
Hauptsächlich kommen einige Apps weder mit Wlan noch mit UMTS ins Internet, u.a. Opera, BeyondPod, Radio.de, guardian, und ich weiß nicht warum. Ich habe die Berechtigungen in den Einstellungen und in AFWall+ alle auf "erlauben" gestellt, und es geht trotzdem nicht.
Wenn ich das nicht lösen kann, würde ich gerne auf 5.1 downgraden.
Ich habe bereits eine Sicherung mit MPE und eine Sicherung mit Titanium Backup erstellt. Letztere ist sicherlich vorzuziehen, weil nicht nur APKs sondern auch Nutzerdaten gesichert werden, nehme ich an? Leider ist eine Doku darüber, was MPE eigentlich genau sichert, gar nicht so einfach zu finden.
Gibt es irgendwo eine Anleitung zum Downgrade? Und gibt es sonst etwas, was man beim Downgrade auf 5.1 beachten muss?
 
Oben Unten