enorm hoher Akkuverbrauch im Standby

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere enorm hoher Akkuverbrauch im Standby im Motorola Moto G (LTE) (2. Generation) Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
illerracer

illerracer

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Zusammen,

beim Moto G 2.Gen. von meiner Frau ist der Akku-Verbrauch im Standby (z.B. über die Nacht) enorm hoch.
Als höchster Akkuverbrauch steht "Mobilfunk Standby" mit über 40% drin.
Anbei zwei Screenshots davon.
Kennt jemand von Euch das Problem und wie kann ich es lösen?
Hat der Akku evtl. einen Schaden?
Danke Euch für die Hilfe.
 

Anhänge

Steaven

Steaven

Stammgast
Welche Apps sind installiert? Diese Frage stellt sich bei mir immer zu erst. Der Mobilfunk im Standby ist sehr hoch. Der liegt bei mir bei 1 %.
Ich habe allerdings Cyanogenmod 13.

Man sieht aber, Wlan und GPS ist eingeschaltet, das zieht auf Dauer ordentlich am Akku. Wlan braucht man ja nur zu Hause, und GPS nur aktivieren, wenn man es wirklich braucht.

Ich würde mal überprüfen, , welche App ständig auf das Telefon zugreifen kann. Oft liegt es auch an der originalen Facebook App. Da würde ich dann die App Swipe for Facebook nutzen, und die originale FB App entfernen.
 
illerracer

illerracer

Fortgeschrittenes Mitglied
@Steaven Danke für die Rückmeldung. Wir haben aber immer GPS und Wlan zuhause an und der Akkuverbrauch war noch nie so hoch wie jetzt auf einmal.
Ist schon klar, dass diese Dinge auch am Akku ziehen, aber über Nacht im Standby dürfte das doch nicht sein.
Apps hat meine Frau so gut wie gar keine drauf und nutzt eigentlich nur die Standard Google Apps.
Facebook ist Sie gar nicht angemeldet
Die einzige App die Sie wirklich off nutzt wäre Whatsapp.
Sie meinte, dass mit dem Akkuproblem wäre schon die letzten Tage so gewesen.
Wir haben die Aldi-Talk Karte.... kann es sein, dass hier O2 und Eplus gerade irgendwas basteln und daher die Probleme kommen?
 
cptechnik

cptechnik

Moderator
Teammitglied
Jepp... Bei mir sind von den gefühlten 30 Masten nur noch 2 online... Hier auf dem Land... Eine inhouse Versorgung ist derzeit nicht möglich. Vorher hatte ich im tiefsten Keller Empfang.
 
illerracer

illerracer

Fortgeschrittenes Mitglied
@cptechnik ich selber hab ja das Moto G4 mit Aldi Talk und meine Kids haben beide auch das Moto G2 mit Netzclub Karte (o2) dort kommen diese Akku Problem aktuell aber noch nicht so zum tragen.
Daher glaube ich nicht, dass dieses Problem nur mit dem Mobilfunknetz zu tun hat. Hab das Handy jedenfalls heute mal neu gestartet und werde wenn es weiter so bleibt zunächst mal einen Werksreset machen. Hoffe, das hilft dann wenigstens.... ansonsten hat man ja glaub nur 6 Monate Garantie auf den Akku
 
cptechnik

cptechnik

Moderator
Teammitglied
Gestern hat ein befreundeter Simyo Nutzer auch gemeldet, dass es in städtischer Nähe in o2 Netz funktioniert, vielleicht hapert es mit dem Roaming o2/e+ ... hmmm ... Weil eben Mobilfunk hauptsächlich der Akku-Verbraucher ist...

Aber keine Frage, das sind alles Vermutungen...
 
O

ooo

Lexikon
illerracer schrieb:
ansonsten hat man ja glaub nur 6 Monate Garantie auf den Akku
Abends SIM Karte mit einer "guten" eines Familienmitglieds tauschen. - Über Nacht nochmal testen, dabei identischen Ablageort beibehalten.

(Vorher alle Phones und alle anderen W-LAN-Geräte einmal ausschalten und aus lassen, dann auch den Router/das Modem ausschalten. - Erst danach alle Geräte wieder einschalten.)
___
Edit:
Dein W-LAN sollte einen durchgängigen grünen Balken haben, hat aber über die gesamte Zeit ständig Unterbrechungen, als ob es permanente Verbindungsabbrüche gibt (oder die Einstellung im Phone so ist = nicht permanent an). - Das erneute im W-LAN einbuchen kostet zusätzlich Energie und die Phone-Automatik "sieht" sich nach einer anderen Möglichkeit um, ins Internet zu kommen (z. B. Mobile Daten, anderes W-LAN). - Evtl. Energiespar-Massnahmen im Router deaktivieren, Sendeleistung erhöhen oder Router an einen Ort mit besserem Empfang umziehen. - Empfang der anderen Phones überprüfen (durchgehender W-LAN-Balken?), Einstellungen für W-LAN und Mobile Daten vergleichen etc.
 
Zuletzt bearbeitet: