Motorola Moto g 2. Generation Keine manuelle Netzwahl möglich

H

highlander078

Gast
Hi,
ich habe hier ein Motorola Moto g 2. Generation mit einem Base Mobilfunktvertrag. Nach dem letzen Android-Update auf 5.0.2 ist keine manuelle Netzauswahl mehr möglich. Ich wohne sehr nah an der Niederländischen Grentze und ständig habe ich Holländisches Netz obwohl ich unter Mobilnetzeinstellungen, Dienstanbieter Base ausgewählt habe. zuerst habe ich gedacht, es könnte der an der SIM-Karte liegen. Bei der Base Hotline habe ich schon angerufen und die haben mir gesagt, dass es wohl am Handy liegen müßte. Daraufhin habe ich die SIM-Karte mal in mein iPhone gesteckt und siehe da, die manuelle Netzwahl funktioniert Problemlos.....
Kann mir jemand sagen, was ich noch überprüfen könnte oder wie ich das Problem lösen kann?

Oder ist vielleicht möglich, wieder auf die Android 4.4 Version zurück zu flashen..?
Was würdet Ihr machen?

Danka
 
Steaven

Steaven

Stammgast
Eigentlich kannst Du manuell das Netz wählen.

Einstellung / Mobilfunknetze / Zugangspunkte ( APNs ) wählen. Da sollte einiges an Anbieter aufgeführt werden.

Oder Einstellung / Mobilfunknetze / Mobilfunkanbieter auswählen.

Base ist ja auch O2. Meine Frau besitzt ein Wiko Rainbow. Allerdings O2. Da die Netzte Base und O2 nun ein Netz sind, gab es das Roaming Problem.
Evtl. könnte es damit zusammen hängen, da Du in Grenznähe wohnst. Aber das Lese ich bei Moto allerdings das erste mal. Ist vielleicht bei Dir Datenroaming aktiviert?

Ansonsten hast Du noch diese Möglichkeiten:


BASE Handy konfigurieren: Einfach per SMS


BASE Handy manuell einstellen – für MMS, Internet und E-Mail
 
Oben Unten