USB-Tethering: kann mich nirgens einloggen

H

Hiro3212

Neues Mitglied
Threadstarter
Ich nutzte seit einiger Zeit USB-Tethering von meinem Moto G (2nd Gen) mit Andoird 5 um das WLAN vom Handy am PC zu benutzten.

Seit ein paar Tagen, kann ich jetzt nun aber mich nirgens mehr (am PC) anmelden. Damit meine ich, dass wenn ich bspw. mich in dem "Steam"-Programm anmelden möchte, es immer sagt, es habe keine Verbindung, obwohl ich, wenn ich in den Browser (am pc und handy) gehe, ganz normal Internet habe.

Ich habe es mit einem Samsung Galaxy S4 ausprobiert und dort klappte es super.

Liegt es nun irgendwie an den Einstellungen meines Motos oder an Ports, die im Router freigeschalten werden müssten?

Könnt ihr mir einige Tipps geben, wie ich das wieder zum laufen kriege?


PS: bin neu hier... :D falls ich iwas falsch gemacht hab, weist mich darauf hin :D
 
magicw

magicw

Super-Moderator
Teammitglied
Hi @Hiro3212 willkommen auf android-hilfe.de

Das Thema ist erst mal android-versionsunabhängig daher findest du dich nun im Allgemeinen wieder. Dazu meine Fragen:

Wenn du PC und Smartphone mit USB verbindest, dann zeigt der PC aber ein Netzwerk-Verbindungssymbol an?
Hat es "vor einigen Tagen" denn in der selben Konfiguration funktioniert?
Gab es bewußte Betriebssystem-updates am PC oder am Smartphone?
 
H

Hiro3212

Neues Mitglied
Threadstarter
1.: Es zeigt ganz "normal" in der Taskleiste am PC eine Verbindung an. Und im "Netzwerk- und Freigabecenter" gibt es eine bestehende Verbindung.
2.: Ich habe nichts an sich verändert. Das einzige, was ich mir wie gesagt vorstellen kann, ist dass im Router sich irgendwas durch das Firmware-Update geändert hat. Wo müsste ich denn da nach schauen?
3.: nein
 
H

Hiro3212

Neues Mitglied
Threadstarter
magicw schrieb:
Hi @Hiro3212 willkommen auf android-hilfe.de

Das Thema ist erst mal android-versionsunabhängig daher findest du dich nun im Allgemeinen wieder. Dazu meine Fragen:

Wenn du PC und Smartphone mit USB verbindest, dann zeigt der PC aber ein Netzwerk-Verbindungssymbol an?
Hat es "vor einigen Tagen" denn in der selben Konfiguration funktioniert?
Gab es bewußte Betriebssystem-updates am PC oder am Smartphone?

ich habe gerade festgestellt, das irgendwie durch meine fritzbox der Zugriff auf IP's direkt ohne DNS verboten ist, wie hier zu sehen ist: Screenshot

Eventuell liegt es ja daran? Greifen programme bei der Anmeldung direkt auf IP's zu? Was meint ihr?

Dies passiert aber nur wenn ich über mein Smartphone internet beziehe, am PC-Internet kann ich auf IP's zugreifen...

Wo muss ich das in der FritzBox ändern?
 
magicw

magicw

Super-Moderator
Teammitglied
Oben Unten