Orientierungssensor in der Nähe vom Fahrradlenker gesört

T

thomask777

Neues Mitglied
0
Hallo,

das Moto G hat ja so einen Orientierungssensor (kein Gyroskop), der die "Blickrichtigung" zeigt, in der man das Gerät hält. Dieser Sensor funktioniert soweit auch ganz okay.

Mein Problem ist, dass dieser Sensor, sobald ich das Gerät auf der rechten Seite am Fahrradlenker befestige (oder in der Nähe davon halte) immer nur noch in eine Richtung zeigt. :confused2:

In der Nähe dort ist weder irgendeine Spannung, noch ein Magnet, nur eine Lenkradstange, und eine Brems-/Schalthebel. (Auf der linken Seite vom Fahrradlenker - auch dort ist ein Brems-/Schalthebel - habe ich das Problem nicht.)

Hat irgendjemand eine Idee, was das sein könnte / wie ich die Ursache herausfinden kann.

Vielen Dank schon mal

Thomas
 
Hallo

Das hört sich merkwürdig an .

Hab eben an meinem Fahrrad ausprobiert , es ist ein Elektrobike , auch wenn alles eingeschaltet ist funktionrt das Displaydrehen problemlos .

Grüße

Micha
 
Danke für den Tipp mit der coolen App. (Die werde ich auf jeden Fall behalten.)

Damit habe ich nun festgestellt, dass an der Stelle wo der Vorbau meines Fahrrads mit dem Lenker verschraubt ist, ein stärkeres Magnetfeld (> 200uT) ist, das den elektronischen Kompass zu Recht verwirrt.

Warum am Befestigungspunkt zweier Stahlrohre ein Magnetfeld ist, verstehe ich jetzt zwar überhaupt nicht, aber das ist wohl kein Android-Thema. :confused2:

Danke für die Hilfe!
Thomas
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

S
Antworten
5
Aufrufe
1.655
Nufan
Nufan
P
Antworten
5
Aufrufe
1.411
papayadude
P
Z
Antworten
0
Aufrufe
2.651
ZetoHD
Z
Zurück
Oben Unten