Moto G4 Kameraglas rau und verschmiert

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kameraglas rau und verschmiert im Motorola Moto G4 Plus Forum im Bereich Motorola Forum.
EgLe

EgLe

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

habe mein Moto G 4 Anfang November erhalten.
Hatte mir gleich eine Hülle und eine Dosplay Folie mitbestellt.

Poetic Affinity Schlank Passen zwei Materialien Schütz Bumper Hülle für Motorola Moto G4 / Moto G4 Plus Schwarz

OMOTON Panzerglas Displayschutzfolie für Motorola Moto G4, Anti-Kratzen, Anti-Öl, Anti-Bläschen, lebenslange Garantie

Nun habe ich das Problem, das von meiner Hauptkamera das Glas mittlerweile schon so verschmiert ist das ich damit eigentlich keine Bilder mehr mit machen kann, die sehen alle aus als ob man im tiefsten Nebel Fotografiert hätte.

Denke mal das dies nicht normal ist?

Habe zum Glück mit Amazon telefoniert und ich bekomme ohne Probleme ein neues Handy zugesandt.

Doch habe ich die Befürchtung das dies evtl. wieder passiert, gibt es dafür auch eine Schutzfolie?
Oder wie sind eure Erfahrungen mit dem Glas der Hauptkamera?

Oder habt Ihr da evtl. Tipps für mich, ausser das ich das Smarthphone nicht mehr benutzten sollte ;-)
 

Anhänge

E

everlast73

Gast
Also ich reinige mein Smartphone täglich mit einem Microfasertuch...vorne und hinten. Sieht immer aus wie neu und frischer Schmutz wird so gleich entfernt. Selbst mein 1,5 Jahre altes vorheriges sieht immer noch aus wie neu. Eventuell war bei dir eine Verschmutzung, die sich dann "festgefressen" hat.
 
Pet0r

Pet0r

Erfahrenes Mitglied
Ist ein verbreitetes Problem beim G4/+.

Hausmittelchen sind wohl Zahnpasta und Backpulver. In Verbindung mit einem Wattestäbchen kann man wohl den Nebel wegpolieren.

Ich habe noch kein Glas oder eine Folie im Netz gefunden - aber eine Rolle Tesafilm. Kleines Stück abschneiden (natürlich möglichst wenig anfassen) und auf die Linse. Sieht beim genauen betrachten nicht so toll aus, verschlechtert jedoch die Fotos nicht.

Wenn ich schon für die Arbeit ne Hülle drum habe und aus Prinzip Glas auf dem Bildschirm, dann sorge ich besser etwas vor als mit Zahnpasta auf der (fantastischen) Kamera rumzureiben.
 
Zuletzt bearbeitet:
rockster76

rockster76

Moderator
Teammitglied
Hast Du vielleicht einen Link zu deinem Case? Danke vorab
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von cptechnik - Grund: Bitte kein Vollzitat, Forenregeln! Dafür gibt es eine "Antworten" Schaltfläche! - Gruß cptechnik
Pet0r

Pet0r

Erfahrenes Mitglied
Siehe Post #7
 
Zuletzt bearbeitet:
rockster76

rockster76

Moderator
Teammitglied
Dankeschön. Der Link funktioniert leider nicht
 
rockster76

rockster76

Moderator
Teammitglied
Prima, hab vielen Dank
 
customoto

customoto

Neues Mitglied
Habe auch ein Case, allerdings zerkratzt die Linsenabdeckung trotzdem. Mite einer kleinen Tube Display Polish kann man das aber gut wieder wegmachen.
 
EgLe

EgLe

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

customoto schrieb:
Mite einer kleinen Tube Display Polish kann man das aber gut wieder wegmachen.
Haste da eine Empfehlung welches gut und günstig ist?

PS: Neues Moto G4 erhalten und eingerichte, incl Tesafilm "nun" auf der Linse :)
 
customoto

customoto

Neues Mitglied
Google mal nach Displex. Kostet 2 €. Tesafilm verfälscht ja sicher die Aufnahmen, oder?
 
Pet0r

Pet0r

Erfahrenes Mitglied
Mit Patschefinger und "Abrollknick" (das ist das professionelle Wort dafür) bestimmt.

Ich konnte keine negative Veränderung feststellen.
 
S

smax100

Ambitioniertes Mitglied
Habe bei meinem Moto 4G plus ein paar Kratzer auf dem Kameraglas entdeckt.
Kann man diese feinen Kratzer auspolieren und welche Erfahrungen gibt es dazu?
 
S

smax100

Ambitioniertes Mitglied
Also mit der „tollen „ Polywatch Politurpaste ist es eher schlimmer geworden, shit!
 
S

smax100

Ambitioniertes Mitglied
Klappt das wirklich mit dem Displex Polish?
Habe bei es bei meinem Moto G4 mit Polywatch Politur versucht und das Ergebnis
ist jetzt schlechter als vorher! Es ist so ein leichter Film auf dem Glas, nur dort wo
ich poliert habe. An der Seite der BlItz LED ist es noch glänzend.
 
EgLe

EgLe

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir hatte dies nicht mehr funktioniert, hatte damals aber das Handy noch getauscht bekommen.
Beim neuen Handy habe ich mir dann mit dem Tesafilmtrick geholfen.
Aber mittlerweile habe ich nun das MotoG5S weil mir mein MotoG4 geklaut wurde...
 
S

smax100

Ambitioniertes Mitglied
Habe mir ein angeblich passendes Kamera Glas bestellt, alles aus gebaut und dann feststellen müssen das
die Aussparung für den LED Blitz zu klein ist, somit stand das Glas ca. 1mm am Blitz raus und oben an den 2 kleinen
Laser Points lag es bündig auf! So - hält es natürlich nicht und man würde immer daran hängen bleiben!
Alles wieder retour und altes Glas eingebaut.