Komische Popup Meldung

  • 22 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Komische Popup Meldung im Motorola Moto G4 Plus Forum im Bereich Motorola Forum.
illerracer

illerracer

Fortgeschrittenes Mitglied
Bekomme auf meinem Moto G4 oft diese Meldung als PopUp:
Developer Note: WARNING! Low memory state reached, watch out for OutOfMemory!

Oft kommt die Meldung bei YouTube aber auch gerade als ich dies schreibe.
Was bedeutet das genau und wie kann ich das abschalten?
Hab die Speicherkarte als "intern" formatiert falls es damit zu tun hat.
 

Anhänge

mblaster4711

mblaster4711

Ikone
Zum testen, schalte alles in den Entwickleroptionen aus.
Und die Meldung hat mit dem Arbeitsspeicher zu tun.
 
illerracer

illerracer

Fortgeschrittenes Mitglied
@mblaster4711 die Entwickleroptionen habe ich dort noch gar nicht freigeschaltet. Denke auch dass irgendwas mit Arbeitsspeicher gemeint ist.
 
illerracer

illerracer

Fortgeschrittenes Mitglied
Weiß niemand was das sein kann?
 
cptechnik

cptechnik

Moderator
Teammitglied
"Developer Note" ... sagt aber aus, das irgendwo eine Entwickleroption an ist... also entweder in den Entwickleroptionen von Android, oder einer App...
 
illerracer

illerracer

Fortgeschrittenes Mitglied
@cptechnik hab extra den Entwicklermodus sichtbar gemacht. er steht ganz oben auf AUS (also komplett aus)
kann es dann sein, dass trotzdem eine App darauf zugreift? Wenn ja, wie finde ich die App?
 
ScrewDriver

ScrewDriver

Stammgast
Schon mal unter "Geräteadministratoren" geschaut, welche Apps sich dort eingenistet haben?
 
illerracer

illerracer

Fortgeschrittenes Mitglied
@ScrewDriver hab nachgeschaut. Da steht bei mir nur der Google Geräte Manager als einzige App unter Geräteadministratoren drin.
Irgendwoher muss diese Meldung ja kommen. Habe schon gegoogelt, aber nichts dazu gefunden.
 
BinkaDroid

BinkaDroid

Ambitioniertes Mitglied
Hmm, ist mir bisher noch nie untergekommen.

Du könntest mal unter Einstellungen -> Arbeitspeicher nachsehen, wieviel RAM die Apps im Verlauf des letzen Tags benutzt haben. Vielleicht fällt dir da irgendein Ausreißer auf ...

Bei mir schaut da zB so aus (bin schon auf Nougat, sollte aber imho unter Marshmallow ähnlich sein):
 

Anhänge

ScrewDriver

ScrewDriver

Stammgast
Auslastung vom RAM unauffällig, Pop-up-Meldung in englischer Sprache (Ist es üblich, dass ein auf DE eingestelltes Android OS, Pop-up Meldungen in Englisch anzeigt?) und hier im Forum scheint es sich um einen Einzelfall zu handeln. Im Netz lässt sich auch nicht viel über diese Meldung finden.
Alles sehr Merkwürdig...

Könnte es sich hier nicht auch nur um eine "Airpush-Meldung", irgendeiner installierten App handeln?

Ich hatte vor Jahren mal ein solches Problem, mit meinem vorherigen Phone, auf diesem ploppten auch auf einmal regelmäßig (scheinbare) Systemmeldungen auf. Fragt mich nicht mehr welche.

Lösung bei mir war seinerzeit der "AirPush Detector" aus dem Store, ich verlinke diesen hier absichtlich nicht, weil er seit einigen Jahren nicht mehr gepflegt wird und derzeit viele schlechte Kritiken bekommt.

Gibt ja auch noch diverse andere Apps dieser Art und Testen kostet wenig Zeit und kein Geld.
 
O

ooo

Lexikon
Eine "echte" System-Meldung hätte auch ein völlig anderes Design. - Oder haben alle System(!)-Pop-ups dermaßen stark abgerundete Ecken und sind transparent, wie im Screenshot gezeigt? - Evtl. ist es aber auch von @illerracer per Theming gemoddet?

Edit:
Ein Schadprogramm dürfte es nicht sein, weil ein solches sich nicht so dümmlich verraten würde und auch eher irgendeine seltsame/verdächtige, aber konkrete Aktion einfordern würde ...
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Ach so, dass ist gar kein "echtes" Pop-up sondern eine Toast-Message (kein Titel, abgerundete Ecken, also Standard).

Evtl. wird es durch eine übermäßige, aber kurzfristige dynamische RAM-Auslastung verursacht (Facebook & friends) > OOM > OOM-Toast > LMK (Low-Memory-Killer) schlägt zu, macht Platz im Speicher > RAM sieht beim Nachsehen wieder "normal" aus ...
 
illerracer

illerracer

Fortgeschrittenes Mitglied
Was ist denn eine "Toast-Message" ???
ist die dann offiziell von Android, oder woher kommt die Meldung?
Bin viel auf Facebook und dem Facebook-Messanger unterwegs, aber die "Toast-Message" erscheint auch manchmal auf Youtube bzw. ganz normal im Home-Screen wenn ich da was suche usw.
Wie werden diese Meldungen gesteuert bzw. wie kann ich das deaktivieren.
2 GB Ram sollten doch ausreichen wenn man keine Games nutzt ....
 
mblaster4711

mblaster4711

Ikone
Mit Games genügen auch 2GB RAM, aber die Fratzenbuch App war noch niemals als genügsam bekannt, sei es Strom, Speicherplatz oder RAM. Und der FratzMessanger aus dem selben Haus wird genauso miserabel Programmiert sein.
 
illerracer

illerracer

Fortgeschrittenes Mitglied
ich frage mich nun aber, woher diese Toast Message kommt. Ist da irgendeine App verantwortlich, oder mein System allgemein?
Und wie lässt sich diese Meldung denn komplett abstellen?
 
O

ooo

Lexikon
Das kommt i. d. R. vom System (Windows-Äquivalent wäre "Zu wenig Arbeitsspeicher. - Bitte schließen Sie ein paar Programme." o. ä.). - Abstellen lässt sich das wohl nicht. - Das wäre ja auch in etwa so, als ob das Auto auf dem letzten Loch pfeift und man im Armaturenbrett die flammend rote Warnung mit schwarzem Isolierband überklebt, damit man es weiter ignorieren kann ... (joke)

Verzichte z. B. auf Facebook bzw. such dir eine "leichtere" Alternative oder benutze einen "leichten" Browser dafür (nicht Chrome und nicht Firefox - das sind "fette" Apps).

Vermeide gleichzeitig YouTube + Games + Facebook + Tapatalk (Android-Hilfe-App) etc. (bzw. kurz nacheinander von einer Speicher-intensiven App in die andere zu wechseln). - Vllt. hilft das auch bereits?
 
L

Linda804

Neues Mitglied
Endlich mal jemand, der die gleiche komische Meldung bekommt. Bei mir poppte das im September immer wieder auf. Im Januar habe ich dann feststellen müssen, dass "mein Handy automatisch" alle WhatsApp Bilder und Videos ab September bis Ende Dezember gelöscht hat. Hilft das vielleicht bei der Fehlersuche weiter? Das ist wirklich sehr sehr ärgerlich, weil da viele schöne Erinnerungen für mich flöten gegangen sind
 
O

ooo

Lexikon
Bis jetzt bin ich hier im Thread davon ausgegangen, dass alle benutzten Apps keine Fehler enthalten und die Meldung aufgrund einer intensiven, parallelen Nutzung von mehreren Speicher-hungrigen Apps ausgelöst wurde.

Es gibt aber auch fehlerhaft programmierte Apps (alle Apps haben immer Fehler, es fällt nur oft nicht auf), die sogenannte Memory Leaks haben. - Wenn mindestens eine der auf dem eigenen Phone eingesetzten Apps eine solche Schwäche hat, dann wird der von der App bei der Ausführung belegte Speicher nicht mehr freigegeben und bei Bedarf immer neuer Speicher belegt (gemeint ist nicht die SD Card und nicht der interne Speicher für Dateien, sondern der Arbeitsspeicher, das RAM). - Im Endeffekt kann das dazu führen, dass der gesamte Arbeitsspeicher fast komplett belegt wird und das System handeln muss. - Das Ergebnis ist dann das hier beschriebene (Out Of Memory). Um das Device weiter arbeiten zu lassen, kann das System über den LMK-Mechanismus (Low Memory Killer) dann einschreiten und Arbeitsspeicher nach eigener Entscheidung freimachen (automatisch).
Ist dies eine "unglückliche" Entscheidung und erfolgt zum falschen Zeitpunkt, können auch auf dem internen Speicher bzw. einer SD Card liegende Dateien korrupt werden (dann evtl. auch gelöscht). - In bestimmten extremen Situationen wird sogar das Device auf Werkseinstellungen zurückgesetzt (alle Daten/Einstellungen weg - sehr selten).
___

@Linda804

Tipp zur Vermeidung von Datenverlust (weiß eigentlich jeder, macht aber niemand, selbst schuld, sorry):
Zeitnahe, zyklische Sicherungen machen, immer weg vom Phone/der SD Card (also auf den Rechner, in die Cloud), kann man auch automatisieren (Stichwort z. B.: Funktion in Google Fotos aktivieren - Manche andere Apps haben das auch. - Oder einfach ein wichtiges Erinnerungs-Photo "Teilen", z. B. über Mail an die eigene(n) Mail-Adresse(n) senden etc.).

WhatsApp: Backup erstellen, Daten sichern: So klappts
 
illerracer

illerracer

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Leute, ich glaube ich habe den Übeltäter auf dem Moto G4 gefunden.
Dank der App "Toaster" habe ich rausgefunden, dass die Meldung von der "Commerzbank" Banking-App kommt.
Jedoch weiß ich noch nicht, warum die Meldung durch diese App kommt.
Mal schauen ob ich die App nun runterlösche und dann eine andere Banking App nutze.
 

Anhänge