Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Windows 10 USB Datenverbindung zeigt nicht alle Fotos auf G5

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Windows 10 USB Datenverbindung zeigt nicht alle Fotos auf G5 im Motorola Moto G5 Forum im Bereich Motorola Forum.
C

coody

Ambitioniertes Mitglied
Wenn ich unter Windows 10 (v1909 aktuelle Updates) das G5 (aktueller SW Stand) mit dem USB Kabel verbinde (Dateien oder Fotos übertragen) dann sehe ich im Windows Explorer meinen Internen Speicher und zusätzlich den 32GB SD Kartenspeicher! Wechsle ich nun auf dem internen Speicher in das Verzeichnis \Pictures dann sehe ich meine unter Google Fotos selbst angelegte Alben bzw. Verzeichnisse, aber leider sind diese leer!! Starte ich die App "Google Foto" direkt am Handy werden alle Alben und auch die darin befindlichen Fotos angezeigt. Es sind mehrere Verzeichnisse und Fotos betroffen.

Folgendes habe ich überprüft bzw. gemacht:
1. Es sind keine Fotos als "hidden/versteckt" markiert
2. Den G5 Systemcache habe ich gelöscht
3. Ein neu gemachtes Foto wird auf der SD Karte im Verzeichnis DCIM abgelegt und auch angezeigt!
4. Alle Fotos auf dem internen wie externen Speicher lassen sich einwandfrei via Bluetooth nach Windows 10 übertragen.
5. Den Entwicklermodus habe ich aktiviert und unter USB Einstellungen das MTP Protokol als default eingestellt
6. Den Cache und Daten der "Google Foto" App gelöscht
7. Auf Windows 10 die aktuallität der Treiber des USB-Controllers überprüft

Ich sehe das Problem bei der USB Verbindung und dem MTP Protokoll da ja auf dem Handy mit dem Dateimanager oder der Foto App alles angezeigt wird!
Kennt jemand von euch das Problem und hat einen Lösungsansatz für mich?
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@coody Normalerweise landen Fotos nicht in "Pictures" sondern dem Verzeichnis "DCIM". Hast du da mal geschaut?
 
C

coody

Ambitioniertes Mitglied
@Verpeilter Neuling
Klar, ich habe sogar mit Hilfe des Windows Explorer das ganze Handy nach *.jpg durchsuchen lassen. Die betroffenen Fotos werden nicht gefunden und angezeigt! Ich muss dazu sagen, dass ich das erste Mal via USB Kabel an diesem Handy übertragen wollte.
Wenn du mittels App ein neues Album erstellst und Fotos dort hinen verschiebst, dann wird das m.W. immer im Verzeichnis \Pictures gemacht. Ein neu erstelltes Foto landet erst einmal im Verzeichnis DCIM.
Zur weiteren Info. Fotos die z.B, aus Whatsapp kommen werden alle vom Windows Explorer gefunden und angezeigt (IMG_....jpg)!
Das ganze ist alles so merkwürdig aber leider real 🙄
 
M

morob65

Neues Mitglied
Ich vermute das die Bilder auf der SD-Karte sind und nicht im internen Speicher.
Das System mappt die Verzeichnisse der SD-Karte dann in die Systemstruktur, deshlab klappt es mit den Anwendungen, aber nicht mit Windows 10.
Ich habe keine SD-Karte und ich muss nicht suchen.
 
C

coody

Ambitioniertes Mitglied
@morob65
wäre merkwürdig. Hast du eine Idee wie ich da trotzdem drauf zugreifen kann?
Mich würde interessieren ob sich das auch beim Anschluß an ein Linux System so verhält?
 
Zuletzt bearbeitet:
Sentenza

Sentenza

Erfahrenes Mitglied
Ich benutze Google Fotos selbst nicht, aber könnte es nicht sein dass die Bilder nur noch in der Cloud, also Online vorhanden sind, und nicht mehr auf dem Gerät?

@SD-Karte: wenn dann müssten die dort ebenfalls im DCIM-Ordner sein.
 
C

coody

Ambitioniertes Mitglied
@Sentenza
Der Cloud-Zugriff ist komplett abgeschaltet, da ich alle Daten lokal auf SD-Karte haben möchte.
 
Ähnliche Themen - Windows 10 USB Datenverbindung zeigt nicht alle Fotos auf G5 Antworten Datum
2