Moto G5S bootet ins recovery nach aktuellem Sicherheitsupdate

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Moto G5S bootet ins recovery nach aktuellem Sicherheitsupdate im Motorola Moto G5s Plus Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
L

Lycras

Neues Mitglied
Hallo

War gerade dabei das Sicherheitsupdate zu installieren, also angeklickt und nach dem Neustart bootet er ins recovery.
Ich weis jetzt nicht was ich machen soll.

Es ist gerootet mit offenen bootloader und hat das recovery Team Win 3.1.1-r3 drauf. Es ist auch Magisk installiert Nach der Anleitung von xda.

Was soll ich machen. Hoffe es kann jemand helfen.

Gruß Lycras
 
frasu

frasu

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

also soviel ich weiss, sollte man bei nem gerooteten Gerät keine offiziellen Updates installieren. Wird dir wohl nichts anderes übrig bleiben, als die Stock Rom, oder eine andere neu zu flashen. Oder hast du evtl. ein Backup gemacht? Dann kannst du das übers Recovery wieder einspielen. Ansonsten sind alle Daten weg.
 
alope

alope

Lexikon
Seh ich auch so. Der Hersteller geht natürlich nicht davon aus, dass drr Benutzer die Software und das Recovery verändert hat. Da gibt es dann meistens Probleme mit dem Update.
 
L

Lycras

Neues Mitglied
Ja stimmt wohl, daran habe ich nicht gedacht, hab ein Backup. Das Spiele ich dann gleich mal ein.

Dank euch
 
joe_sixpack

joe_sixpack

Stammgast
Hat irgendjemand ein passendes Backup für das G5S? Oder eine originale Firmware? Ich finde hier immer nur die Verweise auf das G5S Plus, habe aber nun mal "nur" das G5S...
Wenn man TWRP installiert, wird die originale Recovery-Partition ja überschrieben. Ohne TWRP kann man aber kein Backup machen - da beißt sich die Katze ja in den Schwanz?
Wie sieht das überhaupt aus: wenn ich jetzt mit TWRP ein Backup mache und danach versuche, das Update einzuspielen, komme ich dann irgendwie zum TWRP zurück, wenn das Update crasht? So'n schönen Recovery-Mode wie beim Galaxy S4 gibt es ja leider nicht:confused2:
 
frasu

frasu

Erfahrenes Mitglied
Also original Rom für dein G5s bekommst du hier
 
joe_sixpack

joe_sixpack

Stammgast
frasu schrieb:
Also original Rom für dein G5s bekommst du hier
DANKE! Genau danach hatte ich gesucht!
Welche FW (von den 4 angebotenen) sollte ich denn flashen? Vor allem - wie?
Auf den ersten Blick ist das ja ein Zip-File (habe es noch nicht runter geladen), daher würde ich es mit TWRP "draufbrutzeln". Gibt es eigentlich sowas wie ODIN bei Samsung?

Sorry für die blöden Fragen, aber mit Motorola/Lenovo als Handy-Hersteller hatte ich bisher noch nicht wirklich was zu tun...
 
frasu

frasu

Erfahrenes Mitglied
Also Flashanleitungleitung für Stock Rom gibt es hier

Welche du runterladen musst, kann ich dir leider nicht sagen. Habe bei meinem G5s Plus auch erst rumprobieren müssen. Sollte gleich zu Anfang eine Fehlermeldung kommen beim flashen, ist es die falsche Rom und musst die nächste probieren.
Aber auch wenn die Anleitung bisschen verzwickt ist, funktioniert es. Bin nach Root nun auch wieder erfolgreich auf Stock Rom.
 
joe_sixpack

joe_sixpack

Stammgast
frasu schrieb:
Also Flashanleitungleitung für Stock Rom gibt es hier
Okay - das ist kein Problem. Zwar unpraktisch, weil man alles manuell machen muss, aber zumindest von der Ausführbarkeit kein Problem.
frasu schrieb:
Welche du runterladen musst, kann ich dir leider nicht sagen. Habe bei meinem G5s Plus auch erst rumprobieren müssen. Sollte gleich zu Anfang eine Fehlermeldung kommen beim flashen, ist es die falsche Rom und musst die nächste probieren.
Habe ich fast befürchtet. Mit'm lahmen 16k DSL so'ne Brocken runterzuladen, ist halt etwas nervig, da versucht man es gern mal auf die "bequeme" Art und fragt vorher.
frasu schrieb:
Aber auch wenn die Anleitung bisschen verzwickt ist, funktioniert es. Bin nach Root nun auch wieder erfolgreich auf Stock Rom.
Nee, verzwickt ist was anderes. Halt ein wenig umständlich, aber es geht. Auf Stock zurück will ich auf keinen Fall, mir geht es nur um das letzte Sicherheitsupdate. Danach kommt sofort wieder root drauf - ohne ist Android bei mir sinnlos: keine Verbindung zu meiner eigenen Cloud (an Stelle von Google), keine Werbung, keine Firewall, keine vernünftige Rechteverwaltung (obwohl sich Android zumindet schon ein wenig gebessert hat)...