Interner Speicher kann nicht geleert werden

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Interner Speicher kann nicht geleert werden im Motorola Moto G6 Plus Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
J

Jottem

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe ein Moto G6 plus. Der interne Speicher ist voll, deshalb habe ich eine neue Speicherkarte eingelegt und sie zur Speichererweiterung formatiert. Das System hat dann gleich knapp 45 GB an Daten auf die Karte geschoben aber mein Internet Speicher ist immer noch voll. Wenn ich einzelnen große Dateien auf die Karte schieben will geht das nicht und wenn ich Apps manuell auf die Karte verschiebe wird der interne Speicher nicht leerer. Was kann ich tun?

Lg
 
cptechnik

cptechnik

Moderator
Teammitglied
Facebook, WhatsApp, ... Musik-Apps lagern die Medien nicht freiwillig aus, wenn überhaupt möglich... das sie die externe Karte nutzen können...
Erstmal unter Einstellungen / Apps bzw mit diskusage gucken, wer da wo Platz benutzt...
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jottem

Neues Mitglied
@cptechnik Hallo, ich kann keine neuen Apps installieren, weil der interne Speicher voll ist. Ich kann auch keine Apps auf die Karte verschieben ... Es heißt es sei nicht genug Platz dabei stimmt das einfach nicht.
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Guru
@Jottem Ich selbst besitze auch ein Moto G6+ und kann mir nicht vorstellen, dass dein ganzer Speicher von 52GB (12GB fürs System abgezogen) nur mit Apps belegt ist. Der größte Teil wird, wie schon erwähnt, für Mediendateien verwendet, die sich problemlos auf eine externe Speicherkarte verschieben lassen.

Damit du siehst, wie viel sich wirklich im internen (Haupt-)Speicher befindet, kann ich dir empfehlen SD-Maid zu installieren. Über das Hauptmenü > Speicheranalyse wird dir genau gezeigt, was sich dort in den einzelnen Ordner befindet und v.a. wie viel Speicherplatz es belegt. Diese Daten sind nämlich nicht in den Appdaten mit inbegriffen, wie z.B. die Mediendateien bei WhatsApp.
Aber nicht wundern, die SD-Karte wird dort nicht zu sehen sein. Ist auch nicht schlimm, weil es hier gerade wirklich nur um das geht, was dort angezeigt wird.

Zudem ist allgemein die Speichererweiterung völliger Murks. Es führt in vielen Fällen zur fehlerhaften Darstellung des Speichers und die Gefahr Daten zu verlieren, ist einfach zu groß.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Jottem schrieb:
Das System hat dann gleich knapp 45 GB an Daten auf die Karte geschoben aber mein Internet Speicher ist immer noch voll.
Hab noch ne leere Karte gehabt und sie gerade als intern formatiert. Mir wurde auch angeboten Dateien zu verschieben, was ich getan habe. Nur dummerweise werden die Dateien bloß kopiert und sind jetzt doppelt vorhanden... Das ist der Grund, warum du immer noch keinen Platz hast.
 
Zuletzt bearbeitet:
cptechnik

cptechnik

Moderator
Teammitglied
@Jottem
Schon mal darüber nachgedacht, ein paar Medien zu löschen, aus den Apps (u.a. Facebook, WhatsApp ect) heraus, auf die Du verzichten kannst?