Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Motorola G6 Plus offline

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Motorola G6 Plus offline im Motorola Moto G6 Plus Forum im Bereich Motorola Forum.
M

melast80

Neues Mitglied
Mir ist es letzte Woche zwei Mal passiert, dass das Handy mir unterwegs anzeigte, ich sei offline. Mobile Daten waren eingeschaltet, mobile Daten aus und wieder ein hat nicht geholfen.
Erst ein Neustart hat geholfen, dann war ich mit 4G wieder online.

Wie kommt denn sowas?
 
Schniefkaiman

Schniefkaiman

Stammgast
Ich habe das G6 Plus wegen solcher Empfangsprobleme zurück gegeben.

Das Handy verliert bei schwacher Netzversorgung schneller den Empfang und braucht dann sehr lange, teilweise gefühlt ewig, bis es sich wieder einbucht. Leider. Habe das mit einem anderen Handy an bestimmten Stellen "getestet" und für mich liegt das eindeutig am G6 (Plus).
 
M

melast80

Neues Mitglied
Na prima. Ansonsten ist das so ein tolles Handy!
Was hat du jetzt stattdessen?
 
Schniefkaiman

Schniefkaiman

Stammgast
Ja, ansonsten ist das wirklich ein prima Handy. Diese Empfangsprobleme kannte ich vom Vorgänger (G5) und vom 1. Moto Z Play (aus dem Jahr 2016). Die gleichen Symptome.

Jetzt habe ich ein Huawei Mate 10 pro und parallel (weil es das neulich unglaublich günstig bei Mediamarkt gab und ich das schon immer mal haben wollte) ein Moto Z2 Play. Das hat entgegen meiner Befürchtungen hingegen prima Empfang.

Ich habe so meine Orte, wo es auf guten Empfang ankommt und da bin ich mit meinen Huawei-Handys immer gut gefahren. Hatte zuvor noch ein P10.
 
M

melast80

Neues Mitglied
Ich hatte vorher noch nie ein Motorola, dieses Problem war mir bisher völlig fremd.
Und nun? Ein Huawei hatte ich noch nie. Bei einem anderen Samsung funktioniert womöglich wieder der Kalender nicht.
Das Huawei P20 lite hat kein Always on Display, das P20 ist mir zu teuer...
 
Fulano

Fulano

Senior-Moderator
Teammitglied
@melast80
[...] Und nun? [...]
Erstelle
doch bitte für die Alternativsuche in der Kaufberatung ein eigenes Thema. Es gibt neben Huawei noch andere Hersteller wie bq, die du evtl. gar nicht auf dem Zettel hast.
Hier die Alternativen aufzuzählen ruft ratzfatz meine(n) Kollegen auf den Plan, da OT. ;);)

Gruß
Edith schreibt:
Hatte das G6 plus auch als "neue Alternative" im Hinterkopf. Aus diesem und dem öfter bemängelten schwachen WLAN ist das G6 bei mir fast verworfen...
 
Zuletzt bearbeitet:
cptechnik

cptechnik

Moderator
Teammitglied
Fulano schrieb:
Willst Du es doch mal probieren?

Da ich weder G 5 , G 6 noch das Mate 10 pro habe, weiß ich nicht, ob das schlimmer oder besser als das G 4 wird...

Mal nachsehen was das Mate 10 pro kostet...
 
SgtPepper

SgtPepper

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe seit kurzem dieses Smartphone in der Farbe Nimbus und konnte nach einem Empfangstest an mehreren Standorten in der Stadt keine Probleme beim Empfang feststellen. Könnte sein, dass von diesem Problem nur bestimmte (erste) Chargen betroffen sind.

Zum WLAN: Das würde ich von der Empfangsstärke mit 2,4 Ghz als befriedigend bzw. mit Note 3 bewerten. Was nicht gut ist, dass hier nur eine max. Datenrate von 72 Mbit/s möglich ist. Das halte ich für nicht mehr zeitgemäß.

Mit WLAN AC mit 5 Ghz sind direkt vor der Fritzbox 7490 stehend 433 Mbit/s möglich. Das Problem von WLAN AC, die Reichweite, so das ich das bei mir im Homeoffice nicht nutzen kann.

Sonst bin ich bisher mit dem Moto G6 Plus sehr zufrieden.
 
cptechnik

cptechnik

Moderator
Teammitglied
@Schniefkaiman ... naja, etwas unfair, ein 800 Euro Smaatfohn (az) mit einem 300 Euro Smaatfohn (az) zu vergleichen...
... andererseits, an den Empfangseigenschaften sollte es nicht hapern...

@SgtPepper ...solange man keine Messmöglichkeit oder Vergleichsmöglichkeit hat,... sind Aussagen wie "bei mir funktionierts gut" .... hmmm... äusserst ungenau und subjektiv... auch wenns gut gemeint ist...

Ich zum Beispiel
wohne in der Mitte zwischen Köln und Siegen... mitten ... *** (passendes selbst einfügen)
...im Bunker,... im Sütterräng... also halb im Hang,... der Hang, der von den Gemeinde-Orten (und damit Umsetzern) abgewand ist...
...habe schon alle Netze durch,... E+ ist das einzige was funktionierte... bei offenen Fenster... vielleicht mal T-mobile oder VF, aber ... nur zu 50% der Zeit... hat man überhaupt Feldstärke... geschweige denn dass man telefonieren oder SMS verschicken kann... Internet ist natürlich gar nicht möglich...

Mit dem Moto G2 war das noch schlimmer (3, 5, 6 nicht besessen)...
Aber G1 und G2 haben ca 10-20 dB Einbußen gegenüber dem G4 im WLAN, sieht man erst wenn man die nebeneinander hält, ...

Im Erdgeschoss kann sich meine Nachbarin beim G1 nicht über Mobilfunk beklagen,
für das installieren weiterer WLAN Repeater - nur für Sie - bin ja ich zuständig... ;)

...und mal eben das Mate 10 pro zu kaufen, um mit Schniefkaiman zu vergleichen... ufff... och nöööö....
...und hier auf dem Land... ja wie soll ich sagen... ist die Smaatfohndichte auch nicht so hoch wie in einer 20.000 Einwohner-Stadt/Ort
 
SgtPepper

SgtPepper

Ambitioniertes Mitglied
cptechnik schrieb:
@SgtPepper ...solange man keine Messmöglichkeit oder Vergleichsmöglichkeit hat,... sind Aussagen wie "bei mir funktionierts gut" .... hmmm... äusserst ungenau und subjektiv... auch wenns gut gemeint ist...
Das sollte auch nur meine Erfahrung mit meinem Moto G6 Plus wiedergeben, mehr nicht. Subjektiv sind die natürlich, äußerst ungenau sind die allerdings nicht, denn dazu habe ich das zu umfangreich getestet und mir stehen mehrere Vergleichsmöglichkeiten zur Verfügung.
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
Dass ein reboot nötig war um wieder mit Mobile Data online zu sein, hatte ich an meinem Moto G6 plus bis jetzt noch nicht.
Mit jedem Vorgänger hatte ich das schon mehrfach, aber auch an Stellen an denen der Empfang sehr gut war. Einfach von eben auf jetzt keine Mobile Daten mehr, Flugmodus ein/aus hat da auch nie geholfen, sondern nur ein reboot. So ein Mist hatte ich auch gestern mit WLAN an meinem iPad 2018...

Auch kann ich keine längere Rückschaltzeit zu LTE beobachten im Vergleich zu einem Xiaomi Mi A1 oder Moto G3, und ich fahre jede Tag mit dem Zug/Bahn und damit auch noch durch ein Funkloch.
 
Ähnliche Themen - Motorola G6 Plus offline Antworten Datum
2