Erfahrungen mit der Kamera

Chrischmaster

Chrischmaster

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Wie sind eure Erfahrungen mit der Kamera des G6? Ich finde die App sehr aufgeräumt, das Live-Bearbeiten des Fokus' im Porträtmodus und das selektive s/w-Stellen finde ich klasse. Mir gefallen die Bilder der Kamera sehr gut.

Allerdings scheint es massive Probleme mit der Audioqualität beim Filmen zu geben, siehe Moto g6 noisy audio on recorded video - Page 5 - Lenovo Community. Ich finde, dass die Sprache mit der Motorola-Kamera tatsächlich sehr dumpf ist, konnte aber nach dem neuen Software-Update das Filmen noch nicht ausprobieren.

Wie findet ihr den Ton bei Videos? Habt ihr eine Verbesserung in der letzten Zeit gemerkt, entweder durch ein Software-Update oder eine neue Kamera-Version? Oder nutzt ihr andere Kamera-Apps?
 
Schniefkaiman

Schniefkaiman

Stammgast
Leider ist das mit dem Ton bei Videos ein ganz bekannter und vom Verkaufstart an ärgerlicher Bug, den Motorola endlich fixen sollte. Ich hatte auch kurzzeitig das G6 in der Plusvariante und fand den Ton auch ziemlich "unterirdisch". Ich habe das Gerät aber wegen schlechten Mobilfunkempfangs zurückgegeben.
 
Chrischmaster

Chrischmaster

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Zu schade :crying: Die Erfahrungen im genannten Thread auf der Motorola-Seite sprechen nicht gerade für den Hersteller. Es gab ja anscheinend Fixes, die aber nicht weit genug reichen.

Abgesehen davon gefällt mir die Kamera wie auch das Phone richtig, richtig gut.
 
Schniefkaiman

Schniefkaiman

Stammgast
Ja, die Foto-Kamera fand ich auch echt klasse (in Bezug auf die Klasse bzw. das Preissegment). Auch bei Schwachlicht, war sehr angetan. Insgesamt angenehm scharf, gute Bilddynamik. Wollte damit im Juli auch in den Urlaub fahren und in diesem Jahr damit meine Urlaubsbilder machen. Wurde aber aus dem anderen Grunde nichts.

Auch das Design, die "Haptik", das "Feeling" und vor allem das tolle und helle Display - echt super. Und die Moto-Gesten, das Benachrichtigungsdisplay (Sperrbildschirm), das hatte mich auch überzeugt.
 
Chrischmaster

Chrischmaster

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Genau so sehe ich das auch. Ich schwanke gerade ganz extrem zwischen dem Xiaomi Redmi Note 5, das ich seit einigen Tagen benutze, und dem Moto G6. Von der Hardware her ist das Redmi besser, aber die fehlende Möglichkeit, irgendwas auf dem Lockscreen mit Benachrichtigungen anzustellen (vs. Moto Display), und die Miui-Oberfläche (vs. Stock Android) lassen mich stark daran zweifeln, ob ich damit glücklich werde.
 
mblaster4711

mblaster4711

Lexikon
Deine "fehlenden Möglichkeiten" waren unter anderem auch bei mir ein Grund, von einem Xiaomi Mi A1 auf das Moto G6 plus zu wechseln. Da ich vor den Mi A1 ein Moto G3 hatte, fehlten mir noch die Moto-Actions für Taschenlampe und Kamera ein. Den Fingerscanner vorne und Onscreen Button gefallen mir auch besser.
 
Chrischmaster

Chrischmaster

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Mit den "fehlenden Möglichkeiten" meinst du das Moto Display? Mir würde es ja schon reichen, auf dem Redmi Note 5 ohne den Sperrbildschirm zu entsperren auf Nachrichten antworten zu können, so wie das jedes halbwegs Stock Android-mäßige Phone können müsste.

Trotz besserer Hardware tendiere ich eher dazu, das Moto zu behalten...
 
J

John7M

Neues Mitglied
@Chrischmaster Ich hatte ein G5S - auch das hatte extreme Probleme mit dem Ton, wenn man Videos aufgenommen hat. Das Grundrauschen war auch in einem stillen Zimmer sehr stark. Ich fand die Videos praktisch unbrauchbar und habe das Handy zurückgegeben. Man konnte das auch sichtbar machen, wenn man so ein Video in eine Videobearbeitungsoftware am PC geladen hat und die Tonspur eingeblendet hat.
 
Chrischmaster

Chrischmaster

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Über eine Gerätegeneration hinweg darf so ein Fehler nicht bestehen bleiben, da muss man doch draus lernen. Scheint bei dem G6 daran zu liegen, dass zwei Mikros eingeschaltet werden bei der Aufnahme. Mit der Open Camera App soll man das umgehen können.
 
J

John7M

Neues Mitglied
@Chrischmaster Da stimme ich Dir absolut zu. Ich hatte deswegen bei der Motorola Hotline angerufen und die sehr freundliche Dame dort war auch bemüht, mir eine individuelle Lösung anzubieten (Versuche mit anderen Camera Apps, einschicken auf Garantie etc.). Nur scheint da eben eine generelle Lösung vonnöten zu sein, in Form eines entsprechenden Updates oder was auch immer. Ich habe dann nach einiger Recherche im Internet wie gesagt beschlossen, es zurückzusenden (war glücklicherweise noch in der Frist). Aber ich fands schade, an sich war ich mit dem G5S (das ich zudem noch als super Sonderangebot bekommen hatte) sehr zufrieden. Das G6 hätte mich auch interessiert, (da kam dann das Sonderangebot für das G5S dazwischen), aber jetzt warte ich erst mal ab, ob Motorola die Sache in Ordnung bringt, bevor ich mir wieder eines bestelle.
 
N

Nova72

Neues Mitglied
@Schniefkaiman also ich kann mich nicht beschweren mein g6 hat Top Empfang. Manchmal liegt es nicht am Gerät sondern am Provider. Hatte ich auch schonmal bei einem Samsung Gerät.
 
hajo56

hajo56

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe mal ein paar Videos jetzt Aufgenommen,ein Grundrauschen wie von John7M beschrieben kann ich
aber nicht nachvollziehen.Ich benutze den VCL player zum abspielen und muß schon
extrem die lautstärke erhöhen, um überhaupt ein Rauschen wahr zu nehmen. Den etwas dumpfen Ton
kann man vielleicht noch bemängeln,aber sonst bin zufrieden mit der Kamera.
 
Atze04

Atze04

Guru
Ich habe genau diese musmisera Tonqualität auch feststellen müssen (siehe Anhang) und Motorola/Lenovo scheint einen da echt im Stich zu lassen. Es kommen immer dieselben Ausreden, eine wirkliche Lösung bleibt aber aus. Schade.
 

Anhänge

hajo56

hajo56

Fortgeschrittenes Mitglied
So muß leider auch meine Antwort korrigieren, ist doch sehr schlecht die Tonaufnahme. Genau
so wie bei Atze04.Warum das vorher nicht aufviel,keine Ahnung.
Werde mal die Open Kamera benutzen.
 
Atze04

Atze04

Guru
Hab es jetzt mal mit Camera Zoom FX und HD Camera Pro - Silent Shutter probiert, hat nichts gebracht, das ist definitiv ein Defekt/Bug.
 
hajo56

hajo56

Fortgeschrittenes Mitglied
Mit der Open Camera ist es zwar immer noch nicht gut,aber nicht ganz so arg, ich
kann damit Leben.
 
Atze04

Atze04

Guru
Hab eben auch mal mit Open Camera getestet und es ist unverändert schlecht. Hab jetzt mal beim Provider angefragt, was man gedenkt zu tun (Reparatur oder Austausch). Für mich ist das inakzeptabel, ich bezahle nicht für ein defektes Gerät. Warten wir mal ab, Lenovo/Motorola antwortet ja nicht.
 
J

John7M

Neues Mitglied
@Atze04 Hast Du mal bei Motorola angerufen? Mir haben sie bei einem Anruf verschiedene Lösungsmöglichkeiten angeboten, bloß war es für mich dann eben am einfachsten, das Handy beim Händler zurückzugeben. Insgesamt hatte ich aber schon den Eindruck, daß die Dame am Telefon helfen wollte.
LG John
 
mblaster4711

mblaster4711

Lexikon
Helfen wollen kann die Nette Dame durchaus, aber ein Update/Patch der Firmware/Kernel (man weiß ja nicht wo der Fehler entsteht) in die wegen leiten, leider nicht.
 
Atze04

Atze04

Guru
So, nachdem ich gestern via Playstore ein Update der Moto Kamera bekam, ist das Tonproblem jetzt verschwunden.
Version ist jetzt 7.2.27.6
 
Thread starter Similar threads Forum Replies Date
D Motorola Moto G6 Forum 8
Oben Unten