Motorola G7 Moto-Display

illyone

illyone

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,
da ich aktuell nach einem neuen Smartphone Ausschau halte, bin ich über das Moto G7 Plus gestolpert.

Bin kurz davor das Gerät zu bestellen, aber ich konnte bisher keine verlässlichen Informationen darüber finden ob das Telefon im Idle dauerhaft Benachrichtigungen anzeigt.

Eine LED scheint es ja nicht zu haben. Stattdessen wird vom Moto-Display gesprochen.

Meine Frage lautet unterm Strich: Zeigt mit das Gerät wenn es auf dem Tisch liegt dauerhaft neue Benachrichtigungen solange an, bis ich sie angesehen habe und das ohne das ich mit dem Gerät interagieren muss? Ich möchte das Gerät nicht in die Hand nehmen müssen oder drüber wedeln um zu wissen ob ich eine neue Nachricht habe. ;)

Würde mich über Antworten hierzu freuen!

Danke und Grüße :thumbsup:
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
illyone schrieb:
dauerhaft neue Benachrichtigungen solange an, bis ich sie angesehen habe und das ohne das ich mit dem Gerät interagieren muss?
Wahrscheinlich wie beim Vorgänger: Man muss über das Display fahren (nicht berühren)...
Wenn du dauerhaft solche Informationen bwillst, dann schau nach einem Gerät mit OLED-Display und AOD
 
illyone

illyone

Neues Mitglied
Threadstarter
Ich kann es einfach nicht verstehen....warum macht man sowas? Warum entfernt man nach all den Jahren Notification LEDs ohne einen vollwertigen Ersatz zu bieten? Ich meine ist es hinsichtlich der User Experience so unverständlich, dass ich es nicht gut finde mein Telefon manuell checken zu müssen um zu wissen ob ich ne Nachricht bekommen hab? Oneplus 6T gleiches Spiel...was denken sich die Anbieter dabei?

Ich suche ein Gerät ohne abgerundetes Display mit mehr als 5,5 Zoll, das einen Stereo Lautsprecher und 4 Gig Ram hat. Und eben ein richtiges AOD oder eine LED. Jemand nen Tipp? Muss kein High-End Monster sein. von 300-550€ ist drin. Huawei mal ausgenommen.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
illyone schrieb:
warum macht man sowas?
Um deine Unverständnis noch zu vergrößern: Wie bei den Vorgängern wird eine LED verbaut sein, aber die ist ohne Root nicht ansteuerbar :-D
 
alope

alope

Lexikon
Ich bin froh, dass die LED nicht mehr in jedem Gerät verbaut wird. Entweder höre ich eine eingehende Neuigkeit oder eben nicht. Zumindest lasse ich mich nur ungern von einer LED nötigen ständig auf das Smartphone zu schauen. Das MotoDisplay im Z war deswegen perfekt. Wenn man mal die Uhrzeit oder eine eingegange Nachricht checken wollte, einfach mit der Hand richtung Gerät und fertig.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
@alope
Dem User die Wahl zu lassen wie er sein Gerät nutzen will, hätte jeden froh gemacht. So ist das halt "Zwang". Das Moto Z war für mich auch erst "perfekt" als ich die *verbaute* LED ansteuern konnte. AOD finde ich persönlich inzwischen am besten. Ist nicht aufdringlich und "passiv nutzbar"
 
alope

alope

Lexikon
Melkor schrieb:
Dem User die Wahl zu lassen wie er sein Gerät nutzen will,
Natürlich ist es das. Das Geschriebene ist nur meine Persönliche Meinung und Erfahrung.
Leider wird hier, und im restlichen Netz, jedoch das eigene Empfinden als wahr und richtig gedeutet und die Schuld bei den Herstellern/Entwicklern gesucht.
Dass der deutsche Markt, gerade in diesem Beispiel, bei vielen Herstellern eher eine untergeordnete Rolle spielt wird dabei oftmals vergessen.
Wie du selbst schon schriebst, ist ein gut funktionierendes AOD zwar gewöhnungsbedürftig, aber auch für Manchen eine bessere Alternative.
 
illyone

illyone

Neues Mitglied
Threadstarter
alope schrieb:
Melkor schrieb:
Dem User die Wahl zu lassen wie er sein Gerät nutzen will,
Natürlich ist es das. Das Geschriebene ist nur meine Persönliche Meinung und Erfahrung.
Leider wird hier, und im restlichen Netz, jedoch das eigene Empfinden als wahr und richtig gedeutet und die Schuld bei den Herstellern/Entwicklern gesucht.
Dass der deutsche Markt, gerade in diesem Beispiel, bei vielen Herstellern eher eine untergeordnete Rolle spielt wird dabei oftmals vergessen.
Wie du selbst schon schriebst, ist ein gut funktionierendes AOD zwar gewöhnungsbedürftig, aber auch für Manchen eine bessere Alternative.
Entschuldigung aber ..

Dein Kommentar macht leider null Sinn, vor allem der Teil wo ich oder andere die Notwendigkeit einer LED als einzige Wahrheit sehen. Wir reden hier nicht von einem fancy Feature wie ein Quad DAC was sich irgendwelche Nerds wünschen, sondern von einem Feature, dass es seit den 90ern zu der Basisausstattung von Mobiltelefonen gehört. Mein erstes Alcatel Handy 1998? hatte ne LED. Du verkennst hier den Sachverhalt. LED war auf so gut wie jedem Gerät immer Standard. Die Entscheidung das zu ändern haben manche Hersteller eigenmächtig erst jetzt getroffen. Gleiches Spiel mit dem Klinkenanschluss.

Ebenso der Teil von wegen deutscher Markt und untergeordnete Rolle. Der deutsche Markt gehört zu den umsatzstärksten Märkten in ganz Europa und ich bin mir sicher, dass der den Herstellern nicht egal ist. Ich kenne zwei Leute (Oneplus Fans) die sich statt einem Onplus 6t ein anderes Handy gekauft haben weil sie nicht nachvollziehen können weshalb man vom 6er auf das 6t plötzlich die LED weglässt. Das kann kaum im Sinne des Herstellers sein. Nach deiner Argumentation wäre es völlig in Ordnung wenn Hersteller in Zukunft die Selfiekamera weglassen würden, schließlich kann man das Telefon auch umdrehen um ein Foto von sich selbst zu machen. Wenn ich mich darüber dann beschwere, bin ich dann auch jemand der nur seine eigene Meinung als Wahrheit anerkennt?

Du schaust selbst nicht mal über den eigenen Tellerrand hinaus. Manche Leute so wie ich, benutzen Ihr Smartphone auch geschäftlich und sind eben auch darauf angewiesen Nachrichten zeitnah mitzubekommen. Für "uns" ist das Blinkelicht kein penetrantes Whatsappgepimmel sondern eine Nachricht vom Kunden. Richtig wäre es für Leute wie dich, die sich vom Blinklicht genötigt fühlen oder eben ein AOD viel besser finden, das Feature optional zu machen. Kompromiss statt Ignoranz eben..
 
alope

alope

Lexikon
Deshalb schrieb ich ja, dass es für "Manchen" eine Alternative sein kann und nicht für jeden, vorallem nicht zwingend für dich. Du scheinst solche Beiträge wohl sehr persönlich zu nehmen.
Dass jeder eine andere Meinung hat scheint heute wohl unverständlich zu sein.
 
illyone

illyone

Neues Mitglied
Threadstarter
Hoppla :confused2: , jetzt mal langsam ... jemand schreibt, dass er nicht verstehen kann warum LEDs entfernt werden und du antwortest darauf hin das solche Leute ihre Meinung als einzige Wahrheit wahrnehmen. Wenn man darauf dann mit WTF? antwortet soll es der andere sein der Forenbeiträge persönlich nimmt?

alope schrieb:
Leider wird hier, und im restlichen Netz, jedoch das eigene Empfinden als wahr und richtig gedeutet und die Schuld bei den Herstellern/Entwicklern gesucht
Ich habe nie gesagt "wie kann man nur ein AOD nutzen", du hingegen unterstellst mir meinen Bedarf an einer LED als quasi egoistische Sichtweise die ich mit dem restlichen Netz gemeinsam habe. Da bist es doch du, der keine andere Meinung wirklich akzeptiert. :thumbsup:

Im Gegensatz zu dir habe ich nur sachlich auf deinen Post hin argumentiert und du warst es der emotional und halbphilosophisch vom "Empfinden im Netz" und "Schuld suchen" gesprochen hat. Jesus Christ.. hier geht`s um ne LED :confused2:

Deine Wahrnehmung scheint mir leicht verzerrt, passt aber zu deinem Standpunkt und dem Statement (jeder darf seine Meinung haben, solange sie meiner entspricht denn alle anderen sind eh egoistisch).

Whatever..:blink:
 
Zuletzt bearbeitet:
alope

alope

Lexikon
Ich gebs auf, danke.
Das Thema mit der LED hat sich ja geklärt
 
illyone

illyone

Neues Mitglied
Threadstarter
alope schrieb:
Ich gebs auf, danke.
Das Thema mit der LED hat sich ja geklärt
Kannst du gerne machen. Wenn ich deine Aussage komplett falsch verstanden haben sollte okay. Aber erklär mir bitte wie du von meiner Frage "wie man die LED nur weglassen kann" direkt auf das Statement "Leute im Netz die engstirnig irgendwelche Schuld beim Hersteller suchen" kommst. Ist ein ziemlich voreiliges Schubladendenken. Wie gesagt, vielleicht verstehe ich das ja falsch was du damit meinst, kann ja sein.
 
mblaster4711

mblaster4711

Lexikon
illyone schrieb:
Ich suche ein Gerät ohne abgerundetes Display mit mehr als 5,5 Zoll, das einen Stereo Lautsprecher und 4 Gig Ram hat. Und eben ein richtiges AOD oder eine LED. Jemand nen Tipp? Muss kein High-End Monster sein. von 300-550€ ist drin.
Ein Stereo Lautsprecher ? Ich dachte für Stereo benötigt man zwei :1f602:
Mein Moto G3 hat Stereo Frontlautsprecher, bringt nur was in leisen Räumen wenn sich das Gerät direkt vor einem befindet. Besser Stereo mit besserem Klang gibt's mit (BT) Kopfhörern.

Schau dir mal die beiden an: Xiaomi Mi A2 oder das A2 Light, beiden mit Android One.
Das A2 hat keinen SD-Slot und keine Klinke für Headset.
Das A2 Light hat "nur" Micro-USB.
 
OPI89

OPI89

Neues Mitglied
Hallo,

für alle die sich fürs Moto G7 Plus entscheiden sollten, erst mal genau ansehen in einem Geschäft.
Ich habe es seit kurzen und finde das Display nicht besonders die Farbwiedergabe und Helligkeit sind zu gering , das weiss hat in meinen Augen ein
zu warmen Ausdruck .
Komme von Huawei und habe noch ein P20 und Honor 8X , dort kann man die Farbetöne besser anpassen.
Deswegen wäre ein vergleich mit dem Honor 8X für 228,00 Euro meine Empfehlung.
Pluspunkt ist der Schnelllader für den Accu und Notch ist halt kleiner.

Schönen Tag noch.
 
J

Jorge64

Lexikon
@OPI89 :
Vielen Dank für den Hinweis.
Hatte es mir heute Mal kurz im Markt angeschaut und fand das Display sehr gut auf den ersten Blick,aber da kann man ja nach ein paar Sekunden nicht wirklich was zu sagen.
Interessant finde ich das du auch das 8x,denn das habe ich auch und finde das Display sehr gut,daher sollte ich mir das mit dem G7 plus gut überlegen,denn wenn das Display schlechter wäre als beim 8x ,wäre das schon übel.
 
J

Jorge64

Lexikon
Habe es eben eingerichtet und Display gefällt mir soweit sehr gut.
Habe noch nichts zu bemängeln.
 
DOT2010

DOT2010

Neues Mitglied
Ich hab bei meinem Lumia 950 keine Notification LED da ist ein OLED Display prima, wird gleich angezeigt was los ist... ich hab diese LEDs nie vermisst
 
alterbesen

alterbesen

Ambitioniertes Mitglied
Ich bin ja nun gewechselt vom Moto E mit LED zum G7+und vermisse die LED auch nicht .
Die LED kann nicht unterscheiden zwischen mir wichtigen Meldungen und "Spam" und ich ärgerte mich öfter umsonst nachgesehn zu haben ,warum die LED blinkt.
Man nimmt sein Handy doch sowieso oft in die Hand und sieht jetzt eben die Nachrichten auf dem Sperrbildschirm..eben ohne LED ,daran gewöhnt man sich sehr schnell,finde ich.
 
Chefingenieur

Chefingenieur

Experte
@OPI89

Ich habe das G7 Plus seit ein paar Tagen, Thema Helligkeit, heute bei strahlender Sonne draußen problemlos ablesbar.
Das Display soll zu warm? Also ich finde es sehr kühl, in manchen Tests wurde von einem Blaustich gesprochen.
In den Einstellungen gibt es einen Nachtlichtmodus, denn kann man auch permanent einschalten und per Schieberegler das Display dauerhaft wärmer einstellen, habe ich gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von cptechnik - Grund: Vollzitat gelöscht, Forenregeln beachten! In diesem Fall Nutzer bitte mit @ erwähnen. — Gruß cptechnik
Oben Unten