USB Zugriff unmöglich

  • 8 Antworten
  • Neuster Beitrag
C

codeguru

Neues Mitglied
Threadstarter
in meinem G7 Play hatte ich eine 64 GB Microsd Karte eingesteckt, diese wurde mir auch mal angezeigt.
Ich hab die KArte dann als "intern" formatiert, und seitdem ist sie in Windows verschwunden.

Da aber bei allen anderen Handies, die ich hatte, immer ein oder zwei Laufwerke angezeigt wurden (je nach "intern" oder "extern" Formatierung) vermute ich mal ganz stark daß man das tief innen drin vom G7 Play einstellen kann. Ich krieg in Windows zwar das Kamerasymbol unter den Laufwerken angezeigt, aber nach einem Doppelklick darauf erscheint nichts, wo anständigerweise das interne Laufwerk des Handies auftauchen müßte.

Es ist aber nicht das Umstellen der USB-Option auf "Datenübertragung", und auch nicht der Treiber in Windows.

Wo kann man noch suchen?
 
woma65

woma65

Lexikon
Hallo,
den internen Speicher siehst du aber schon noch, oder? Da du die SD als internen Speicher angelegt hast wird er eben zusammen mit dem echten internen Speicher als ein Speicher angezeigt.
 
C

codeguru

Neues Mitglied
Threadstarter
nein den sehe ich nicht... bevor ich die KArte als "intern" formatiert hatte tauchte sie als einziges Laufwerk auf, danach nichts mehr. Entweder ich mach das über Whatsapp oder ich muß die Karte aus dem Handy pulen...
 
woma65

woma65

Lexikon
Dann hast du noch nie den internen Speicher des play am PC gesehen, und da du jetzt die SD als internen Speicher definiert hast, siehst du die jetzt auch nicht mehr!?
Aber:
1.was hat WhatsApp denn nun damit zu tun?
2.wenn du die als interner Speicher definierte SD aus dem Gerät nimmst, dann siehst du auf ihr überhaupt nichts, da sie verschlüsselt ist.
Dir ist aber klar, dass du das Handy entsperren musst, wenn du am PC etwas sehen möchtest. Außerdem, nehm bitte mal ein anderes USB Kabel und eine andere USB Buchse am PC.
 
C

codeguru

Neues Mitglied
Threadstarter
meine Güte ist es denn so schwer meinen Text weiter oben zu verstehen? Whatsapp ist das einzige Tool mit dem ich mir die Fotos selbst schicken kann, und eigentlich stand auch daneben daß ich nach dem Anschluß an den PC erstmal den USB Modus von "nur laden" auf "Datentransfer" stellen muß. Da steckt gewissermaßen im Text schon die Info daß ich das im entsperrten Zustand getan hab... das mit dem Verschlüsseln glaub ich auch nicht da andere Leute mit demselben Problem nämlich die Micro-SD Karte aus dem Handy pröpeln und dann sehr wohl an ihre Daten kommen.
 
woma65

woma65

Lexikon
Ohja, es ist so schwer. Hast du mal versucht ein Problem zu lösen, das du selbst noch nie hattest und auf deinem eigenen Gerät auch nicht reproduzieren kannst? Nein, hast du wahrscheinlich noch nie.
Dann popel deine SD doch raus und versuche es. Oder nutze MyPhoneExplorer aus dem Store.
Ich habe in meinem g7 Play die SD als mobilen Speicher definiert und komme immer an meine Daten auf der SD ran.
Wenn du sowieso alles weißt, dann löse dein Problemchen selbst.
 
Foto59

Foto59

Fortgeschrittenes Mitglied
So hab ich es bei meiner Frau eingestellt und dann wird es mir am Notebook über USB angezeigt.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Hab jetzt noch mal einen Test mit dem USB-C Kabel von meinem Huawei Mate 20 gemacht aber damit passiert gar nichts.
Geht also nur mit dem Originalkabel von Motorola.
Dagegen kann ich mein Huawei mit ihrem Kabel ohne Probleme verbinden, sehr seltsam 😕👎
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
woma65

woma65

Lexikon
Das scheint leider nicht sein/ihr Problem zu srin. die SD wurde als interner Speicher definiert.
Das sollten die Hersteller einfach unterbinden, das gibt immer wieder Probleme.
 
MachineHead

MachineHead

Erfahrenes Mitglied
liest sich so, als hätte der interne speicher einen schuss weg
 
Oben Unten