Wie kann man an einem Moto G7 Plus die Modell-Nummer (z.B. XT1965-3) herausfinden?

  • 18 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wie kann man an einem Moto G7 Plus die Modell-Nummer (z.B. XT1965-3) herausfinden? im Motorola Moto G7 Plus Forum im Bereich Motorola Forum.
m999

m999

Neues Mitglied
Ich suche eine Möglichkeit auf ein Gerät mit Stock-ROM bezogen. In "Über das Telefon" ist offensichtlich nichts zu finden und ein leicht zugängliches Akkufach gibt es ja auch nicht. Die Modellnummer steht zwar auf der Verpackung, aber wenn die weg ist, nützt es nichts.
Der Hintergrund ist: Das Telefon soll mit einem Custom-ROM versehen werden und ich möchte sicher sein, dass es ein kompatibles Modell ist.
 
mblaster4711

mblaster4711

Ikone
Eigentlich sollte man unter:
Einstellungen
Über das Telefon
Modell und Hardware

alles finden
 
rene3006

rene3006

Inventar
@m999
In deinen Einstellungen - über das Telefon oder Systemeigenschaften sollte es sein

Ansonsten lade eine App herunter zb
Phone Info
Mein Gerät
Dev Check usw
 
m999

m999

Neues Mitglied
@mblaster4711 @rene3006 Danke für Eure Antworten.

Ja, normalerweise unter Einstellungen -> Über das Telefon -> Modell und Hardware, aber dort steht (zumindest unter LineageOS) nur "Moto G7 Plus" und keine Modellnummer.
Eine App herunter zu laden ist nicht optimal, da es sich um ein Gerät handelt, auf welches ich keinen Zugriff habe.

Das muss es doch eine Möglichkeit geben ... ?
 
mblaster4711

mblaster4711

Ikone
m999 schrieb:
zumindest unter LineageOS
dieser entscheidende Hinweis fehlt leider in deinem ersten Post 😔
Wo wurde das XT1965 gekauft oder für welchen Markt war es bestimmt die, denn das ist was die Letzte Ziffer hinter dem - aussagt.
Das XT1965-3 war für Europa/Global und das XT1965-2 für Latein-Amerika (LAT) und Brasilien.
 
m999

m999

Neues Mitglied
mblaster4711 schrieb:
dieser entscheidende Hinweis fehlt leider in deinem ersten Post
Naja, nicht ganz ...
Ich möchte ein Gerät kaufen, dass (sehr wahrscheinlich), wie ich schrieb, ein Stock-ROM besitzt. Ein Gerät, welches ich zum Vergleich hier hatte, läuft unter LineageOS.
mblaster4711 schrieb:
Das XT1965-3 war für Europa/Global und das XT1965-2 für Latein-Amerika (LAT) und Brasilien.
Danke, das ist mir bekannt.

Leider beantwortet das alles nicht meine Frage, es sei denn, beim Stock-ROM ist die Anzeige "Modell und Hardware" anders, was ich mir nicht so recht vorstellen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
rene3006

rene3006

Inventar
Über Fastboot Befehle auslesen
 
mblaster4711

mblaster4711

Ikone
m999 schrieb:
Naja, nicht ganz ...
in deine Gedanken vielleicht, geschrieben hast du aber:
m999 schrieb:
Ich suche eine Möglichkeit auf ein Gerät mit Stock-ROM bezogen
und weiter unten
m999 schrieb:
Das Telefon soll mit einem Custom-ROM versehen werden
hierbei kommt eigentlich kein Zweifel auf, dass das Gerät Stock-ROM hat und ein Custom-ROM bekommen soll.
 
m999

m999

Neues Mitglied
@mblaster4711 ich weiß schon, was ich geschrieben habe und meine es auch so.
Du hast es vermutlich nicht so verstanden, wie ich es gemeint habe. :smile:

Es gibt ein Gerät mit LineageOS und ein zweites mit Stock-ROM, das ich evtl. kaufen möchte.
Die Anzeige der Modellnummer in den Einstellungen des OS funktioniert bei LinieageOS nicht und ich vermute, dass das beim Stock-ROM genau so ist.
Wenn nicht, kann mich gerne jemand darauf hinweisen.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@rene3006 klar, mit
Code:
fastboot getvar all
sollte da was zu finden sein, aber wie gesagt, es geht um eine einfache Lösung am Gerät ohne PC oder App-Installation.

Du musst Dir vorstellen, dass ein einfacher 0815-Anwender das Gerät besitzt, der vermutlich nicht viel Ahnung hat und auch keinen Aufwand leisten möchte.
 
Zuletzt bearbeitet:
BOotnoOB

BOotnoOB

Guru
@m999
- Terminalapp: getprop ro.boot.hardware.sku
- Einstellungen > System > Regulatorische Informationen
- Fastboot Screen
Beitrag automatisch zusammengefügt:

m999 schrieb:
Der Hintergrund ist: Das Telefon soll mit einem Custom-ROM versehen werden und ich möchte sicher sein, dass es ein kompatibles Modell ist.
Die Angabe XT-1965 = Gerätemodell
Die Zahl hinten dran, gibt den Software Channel/Region an, die bei jedem Modell untetschiedlich ist!

Du brauchst den Software Channel nur wenn du die Stock ROM fkashen willst. Für Custom ROMs spielt sie gar keine Rolle, den diese Unterteilung gibt es dort nicht.

Außerdem ist der Unterschied zwischen den einzelnen Software Channels nicht so gravierend, dass dein Gerät unbrauchbar würde dadurch. Du hättest z.B. keinen LTE-Empfang, solange du keine EUR ROM installiert hast.
 
Zuletzt bearbeitet:
m999

m999

Neues Mitglied
@BOotnoOB
Danke, das geht schon mal in die richtige Richtung.

- Auf einem Telefon mit Stock-ROM ist allerdings normalerweise die Terminal-App versteckt.
- Die Einstellung kenne ich nicht, auf einem Fairphone 3 mit Stock Android 10 oder einem Moto G4 Play mit /e/ (A10) gibt es sie jedenfalls nicht.
- Völlig richtig, die Modellnummer steht auf dem Fastboot-Bildschirm, auch nicht perfekt für den 0815-Anwender, aber eine Möglichkeit.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

BOotnoOB schrieb:
Für Custom ROMs spielt sie gar keine Rolle, den diese Unterteilung gibt es dort nicht.
Da bin ich mir nicht sicher; auf den Seiten von LineageOS mit den Geräteinformationen stehen explizit die unterstützten Modellnummern.
 
Zuletzt bearbeitet:
BOotnoOB

BOotnoOB

Guru
m999 schrieb:
Auf einem Telefon mit Stock-ROM ist allerdings normalerweise die Terminal-App versteckt.
Die ist nicht versteckt, du musst sie installieren.
Ist unabhängig von Root!
Screenshot_20210307-175228.png

Wenn du eine Stock ROM hast, gibt es die besagte Einstellung. Schreibe aktuell mit einem Moto G6 plus und habe auch ein Moto G6. Bisher zusätzlich auch schon ein Moto G, Moto E4 und Moto G4 plus. ALLE hatten diese Info in den Einstellung, die u.a. auch über den Bootloader einzusehen ist (Barcodes).
Hast du hingegen eine Custom ROM installiert und weißt nicht, wie du an die Info kommst, ja dann...
Beitrag automatisch zusammengefügt:

m999 schrieb:
Da bin ich mir nicht sicher
Ich schon, denn alleine hier ist kein Unterschied gelistet:
LineageOS Downloads
LineageOS Downloads
LineageOS Downloads
usw.
 
Zuletzt bearbeitet:
m999

m999

Neues Mitglied
BOotnoOB schrieb:
Außerdem ist der Unterschied zwischen den einzelnen Software Channels nicht so gravierend, dass dein Gerät unbrauchbar würde dadurch. Du hättest z.B. keinen LTE-Empfang, solange du keine EUR ROM installiert hast.
Mir geht es um die richtige Hardware, da kann es zwischen den Modellen große Unterschiede geben.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

BOotnoOB schrieb:
Ich schon, denn alleine hier ist kein Unterschied gelistet:
Das sind die Downloads, in der Info sind die unterstützten Modelle aufgeführt.
Info about evert
 
Zuletzt bearbeitet:
rene3006

rene3006

Inventar
Ohne PC oder App kommst hier nicht wirklich weiter.
Das müsstest du jetzt ja gesehen haben
 
m999

m999

Neues Mitglied
BOotnoOB

BOotnoOB

Guru
@rene3006 Fastboot geht immer und ist unter allen Umständen zugänglich. Aber wie gesagt, es spielt eigentlich keine Rolle, außer bei der Stock ROM.

Man kann diese Info weder überschreiben (/dev/block/utags(-backup)) noch dein Gerät unbrauchbar machen, wenn eine andere Stock ROM installiert wird.
Bei einer Custom ROM ist nur zu beachten, ob LTE (oder VoLTE) unterstützt wird. Das gibt der Dev aber explizit an.
 
Zuletzt bearbeitet:
rene3006

rene3006

Inventar
Ja per Fastboot so wie ich sah.
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Guru
m999 schrieb:
Mir geht es um die richtige Hardware, da kann es zwischen den Modellen große Unterschiede geben.
Auch das spielt keine Rolle.
Bsp.: Moto G 5G pro = XT2075 = Codename: nairo
Gibt es in den Varianten 4/64GB und 6/128GB
Es gibt nur eine europäische FW für das XT2075-3.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

m999 schrieb:
Das sind die Downloads, in der Info sind die unterstützten Modelle aufgeführt.
Info about evert
Auch hier ein Beispiel:
XT1929 ist laut "Device Info" nicht mit dem XT1929-8 kompatibel. Das wäre die EUR FW. Im entsprechenden Thread des Entwicklers auf XDA kann ich diesbezüglich nichts sehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
mblaster4711

mblaster4711

Ikone
m999 schrieb:
wie ich es gemeint habe. :smile:
Genau meine Rede: „schreibt was ihr denkt, denn ich kann nur das lesen was geschrieben wurde und nicht in euren Kopf sehen“😉
 
Ähnliche Themen - Wie kann man an einem Moto G7 Plus die Modell-Nummer (z.B. XT1965-3) herausfinden? Antworten Datum
3
0
2