Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Moto Sprachsteuerung - Probleme

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Moto Sprachsteuerung - Probleme im Motorola Moto X (2014) Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
H

Helioz

Neues Mitglied
Hey Leute,

ich bin inzwischen auch Eigentümer eines Moto X 2014, aber leider macht mir die Sprachsteuerung etwas zu schaffen.

Ich hatte auch ein Moto X 2013 (dann ein G3) und jetzt wieder ein Moto X und das "alte" Moto X hat bei mir wesentlich besser funktioniert.

Einige Kommandos aus der Liste werden fast direkt an die Google Suche weitergegeben. Z. B. schaffe ich es einfach nicht mit dem Satz (Beispielname):

"Thomas Müller auf dem Handy anrufen"

ein Telefonat zu starten. Ich werde immer an die Google Suche weitergeleitet, welche mir mitteilt, dass die Funktion auf dem Handy nicht möglich ist bzw. "für die gewünschte aktion ist gerätestatus und inhalt erforderlich, diese Funktion ist auf diesem Gerät jedoch nicht verfügbar"?! Anmerken muss ich, dass ich akzentfrei hochdeutsch spreche und Google den Satz auch immer fehlerfrei erkennt.

Der Kontakt Thomas Müller ist auch Handynummer in den Kontakten gespeichert. Selbst "Thomas Müller anrufen" funktioniert nicht.

Android-Version ist Lollipop und sämtliche Apps sind auf dem neusten Stand.

Ich bin jetzt, ehrlich gesagt, etwas frustiert, dass noch nicht einmal eine Sprachwahl möglich ist...

Könnt Ihr mir helfen?

Danke und Grüße!

/edit
Wenn ich z. B. "Route nach Hause" sage, dann schreibt er mir "Aktivieren Sie die Web- & App- Aktivitäten, um diesen Vorgang zu beenden". ???
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Helioz

Neues Mitglied
Es würde mir auch schon etwas helfen, wenn Ihr mir sagen könntet, ob bei Euch z. B. "Heinz Meier auf dem Handy anrufen" funktioniert?
 
kessiyean

kessiyean

Experte
Bei mir funktioniert es. Allerdings benutze ich nur Moto Sprache und nicht Google Now. Google Now habe ich deaktiviert.
 
H

Helioz

Neues Mitglied
Danke, bei mir sieht es aber genauso aus. Google Now habe ich auch nicht installiert. Irgendwie scheint Moto Voice den Schlüsselbefehl "anrufen" nicht zu checken.

Mittlerweile habe ich schon mit dem Moto Support gechattet, die können sich die Fehlermeldungen auch nicht erklären und das Thema ist jetzt beim "Spezialisten". :rolleyes2:

/e Wo kann man sich eigentlich bedanken?
 
kessiyean

kessiyean

Experte
Google Now ist automatisch drauf. Guck mal in die Google Einstellungen, ich meinte, da kann man es deaktivieren. Hast du schon mal im Playstore geguckt, ob ein Update für Moto Sprache vorhanden ist? Der Playstore zeigt die für die ganzen Moto Sachen nicht an, man muß direkt danach suchen und sieht es dann.

Danke-Button ist vor dem Zitieren-Button.
 
H

Helioz

Neues Mitglied
Ok, eventuell habe ich den noch nicht wegen Neuanmeldung.

Google Now ist definitiv deaktiviert und die Moto Sprache App habe ich auch schon zurückgesetzt und danach wieder komplett aktualisieren lassen. Ich kann mir das einfach nicht erklären, insbesondere, weil das bei meinem Moto X 1st Gen. immer geklappt hat.

Naja, ich warte mal auf den Support und falls das nichts wird, dann geht das Handy zurück.