Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Original Ladegerät des Moto-X 2014?

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Original Ladegerät des Moto-X 2014? im Motorola Moto X (2014) Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
B

bitflow

Stammgast
Entschuldigt wenn ich dafür extra ein neues Thema erstelle, aber das Thema ist mir gerade super wichtig.

Welches Ladegerät ist original im Lieferumfang des deutschen Moto-X 2014?

Ich habe mir ein Moto-X 2014 online bestellt. Es war KEIN Ladegerät dabei. Daraufhin habe ich den Händler gebeten, mir das original Ladegerät des Moto-X 2014 zu schicken, welches in Deutschland zum Lieferumfang gehört.

Heute bekam ich dann von dem Händler ein kleines schwarzes USB Ladegerät, welches mit maximal 750mA laden kann.

Aber bei meinem älteren Moto-X 2013 war schon ein weißes Ladegerät dabei, welches 1150mA Ladestrom hat.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass das neue Moto-X 2014 mit so einem alten 750mA Ladegerät geladen wird. Gerade da man den Akku bei den Moto-X Phones nicht so einfach selber wechseln kann, ist mir eine gute "Akku Pflege" mit dem passenden Ladegerät sehr wichtig.

Welches Ladegerät gehört original zu einem "deutschen" Moto-X 2014?

Welche mA Angabe hat das original Ladegerät? Habt ihr vielleicht sogar ein Foto von dem Ladegerät?

Danke für eure Hilfe.
 
Oko

Oko

Erfahrenes Mitglied
Das Originale ist auch weiß, hat für zwei USB Kabel Steckplätze und hat folgende Werte:
Output: 5,0 V, 1150 mA
Model: 5006ABV0500115
 

Anhänge

B

bitflow

Stammgast
Vielen Dank Oko,

das ist dann auch definitiv das Ladegerät, was original im Lieferumfang beim Moto-X 2Gen/2014 ist?

Das würde ja passen, es ist genau das gleiche Ladegerät wie es auch beim Moto-X 1Gen/2013 dabei war.

Dann hat der Händler mir das falsche Ladegerät geschickt, genau so wie ich es mir gedacht habe.
 
Oko

Oko

Erfahrenes Mitglied
Keine Ursache, und ja das lag bei meinem MotoX 2014 dabei. Ich denke der Händler weiß gar nicht welches Ladegerät dazu gehört. Warum war keins dabei, die Frage erlaube ich mir mal. Hast du einen Original Karton mitgeliefert bekommen? Ich habe meines aus dem Moto Maker und die Verpackung sieht so aus.
 

Anhänge

B

bitflow

Stammgast
Vielen Dank für deine Hilfe Oko,

ich habe den gleichen Karton wie Du.

Mein Moto-X kommt gar nicht von einem normalen Händler, sondern von der Firma DatRepair. Dem deutschen Motorola Service Partner, der hier im Forum "sehr bekannt" ist.

Warum die Mitarbeiter dort so unfähig sind, würde ich auch gerne mal wissen. Mein Karton war definitiv schon geöffnet.

Wie gesagt/geschrieben. Zuerst war gar kein Ladegerät dabei. Dann kam das kleine alte schwarze Ladegerät mit 750mA Ladestrom. Das kleine alte Ladegerät, war damals beim Motorola Defy dabei. Deswegen habe ich mich direkt gewundert, ob das schwache Ladegerät zum original Lieferumfang des Moto-X 2Gen gehört. Zumal das Moto-X 1Gen (2013) ja schon ein neueres uns stärkeres Ladegerät hatte. Genau das wie Du es mir auch auf dem Bild gezeigt hast.

Schade, dass ausgerechnet der deutsche Service Partner der Firma Motorola so unfähig ist. Aber die Firma DatRepair füllt ja hier im Forum auch viele negative Themen aus.
 
Oko

Oko

Erfahrenes Mitglied
Ich würde definitiv auf ein Originales Ladegerät bestehen.
 
B

bitflow

Stammgast
Ja klar. Das werde ich auch machen.

Es ist auch nicht gut für den Akku, wenn man das Gerät/den Akku mit einem zu schwachen Ladegerät auflädt.
 
Cua

Cua

Ehrenmitglied
Das ist dem Gerät aber total egal. ;)
Ist eher besser, weil der Akku nicht so warm wird.

Soll hier aber Nicht Thema sein.
Seit wann verkauft Dat-Repair Telefone?
 
B

bitflow

Stammgast
Cua schrieb:
Das ist dem Gerät aber total egal. ;)
Ist eher besser, weil der Akku nicht so warm wird.
Das ist leider nicht egal. Ich beschäftige mich seit Jahren in verschiedenen Bereichen (Smartphone, Tablet und sehr hochwertige Bike/Radsport Beleuchtung) mit dem Thema Akku Technik. Ein zu schwaches Ladegerät macht den Akku träge. Dazu kann der Akku durch ein zu schwaches Ladegerät auf Dauer sogar an Kapazität verlieren.

Cua schrieb:
Seit wann verkauft Dat-Repair Telefone?
DatRepair verkauft nicht direkt Telefone.
Mein Razr i war defekt und konnte nicht mehr repariert werden.
Ich habe einen nicht unerheblichen Aufpreis bezahlt und dafür das Moto-X 2Gen bekommen. Deswegen ist DatRepair der Lieferant des Moto-X 2Gen.