Lineage OS

  • 6 Antworten
  • Neuster Beitrag
H

Hanno

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Kann man sich Hoffnungen machen das vielleicht das MXF von Lineage unterstützt wird
 
M

mozart12

Stammgast
gibt eine "Unofficial" such auf XDA unter Turbo 2!
aber du wirst ja nicht auf die einzigartigen Vorteile von Motorola verzichten wollen, diese gibt es nämlich nicht mit einer Custom ROM!
 
jegi0605

jegi0605

Stammgast
Habe mein Moto X neu , welches sind den die einzigartigen Vorteile ?
 
M

mozart12

Stammgast
Die Sprachsteuerung!
Gibt es so nirgendwo sonst!
 
RT567

RT567

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe gestern von RET EU stock 7.0 patch 01.10.17 auf [ROM] [UNOFFICIAL] LineageOS 14.1 for Kinzie [Apr. 20.2018] vom 20.04.18 gewechselt.Android 7.1.2 Lineage OS 14.1 UNOFFICIAL ,Stand Sicherheitsupdates 05.04.18. Plus pico-gapps + root.Evtl.(?) sollte man aber noch warten,bis sich beim Stock-Bootloader mit Sicherheit nichts neues mehr tut.Beim Motorola Razr HD hat es da mal Schwierigkeiten gegeben:Um neuere cyanogenmod installieren zu können,musste man erst eine modifizierte stock erstellen und flashen,dann stock-update und dann TWRP+neue CM Rom.
 
Zuletzt bearbeitet:
RT567

RT567

Fortgeschrittenes Mitglied
Eventuelle Änderungen beim Stock-Bootloader sind nun nicht mehr zu erwarten.Laut Motorola-Support gibt es keine Sicherheits-Updates mehr,also garnichts.

Hier zu einigen custom-roms bei XDA:Forum on XDA Developers.Was weiterentwickelt wird,zeigt sich dann ja.
 
Zuletzt bearbeitet:
RT567

RT567

Fortgeschrittenes Mitglied
LOS 14.1 unofficial von heute:LineageOS 14.1 20180925 [Unofficial] - Post #46

Security Patch ist 05.09.2018.

Wobei ich noch den Vorgänger installiert habe.Zwar nicht systematisch untersucht,aber auch nichts aufgefallen.Nutze das Gerät z.Zt. nur im heimischen Wlan.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten