Orignal Firmware füs MXP

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Orignal Firmware füs MXP im Motorola Moto X (2015) Play Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
J

jazz007de

Neues Mitglied
Hallo alle zusammen,

ich hatte mir im Juli ein Moto X Play (Lux) gekauft und es mit LineageOS geflasht. Da mir das nicht so gefallen hatte, bin ich wieder zu meinem IPhone gewechselt. Seitdem liegt das MXP bei mir auch rum, nun wollte ich es verkaufen und habe keine Ahnung, wo ich die Firmware herbekommen kann. Ich kenne es von Samsung, dass man dort mittels Odin die Firmware (die man von der Homepage bekommt) wieder installieren kann.

Bin für jeden Tipp dankbar.
 
J

jazz007de

Neues Mitglied
Hat geklappt, aber nach einem Update von Android 6 auf 7 war das Moto auf einmal KO! Ist nun wegen Garantie eingesendet worden.

Update:

Smartphone zurück, keine Garantie gewährt wegen Manipulation an der Software und daraus folgenden irreparablen Schäden ;-).

Das war das erste und letzte Moto für mich. Iphone 6 wird weiter genutzt und erst bei einem guten P/L Android 8+ Treble Project Smartphone werde ich einen Wechsel in Betracht ziehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Tilobi

Tilobi

Neues Mitglied
Das Problem hatte ich auch mal. Bootloader entsperrt, Twrp rauf und nach einem OTA Update von A6 auf A7 bin ich nicht mehr in den Flashmodus gekommen.Da hat keine blankflash datei geholfen, die zu Hauf im Inet sind, kein Programm wie Qflash. Ein billiges Mainboard von eine defekten xplay bei Ebay hilf. Der einzige der das zur Zeit repariert, ist ein Inder, der es mit einem Eprommer neu flasht. Wenn du aber noch in den Flashmodus kommst, dann ist alles easy. Qualcomm treiber rauf (MotorolaDeviceManager_2.5.4), Firmware holen
firmware.center
eine flash.bat erstellen für A6 ( 8 sparsechunk Dateien), ADB downloaden(xplay6.zip), in den fastboot starten, die firmware entpacken und in den Ordner von entpackten ADB kopieren, vorzugsweise auf c:, cmd aufrufen, in dein Verzeichnis von adb wechseln die flash.bat ausführen und flashen (den Text unten in eine Textdatei kopieren und dann die Endung in bat umbenennen.) für das lästige "der Bootloader ist entsperrt" kannst du auch die log-orgi-moto-x-play.zip nutzen und flashen. Dann eine Datei erstellen, die nur die logo.bin flasht.
Ich nutze orginal LOS 14 mit Februar sicherheitsupdate2018 und bin sehr zufrieden.

fastboot flash boot boot.img
fastboot flash motoboot boot.img
fastboot flash partition gpt.bin
fastboot flash logo logo.bin
fastboot flash recovery recovery.img
fastboot flash system system.img_sparsechunk.0
fastboot flash system system.img_sparsechunk.1
fastboot flash system system.img_sparsechunk.2
fastboot flash system system.img_sparsechunk.3
fastboot flash system system.img_sparsechunk.4
fastboot flash system system.img_sparsechunk.5
fastboot flash system system.img_sparsechunk.6
fastboot flash system system.img_sparsechunk.7
fastboot flash system system.img_sparsechunk.8
fastboot flash modem NON-HLOS.bin
fastboot erase modemst1
fastboot erase modemst2
fastboot flash fsg fsg.mbn
fastboot erase cache
fastboot erase userdata
fastboot reboot
 

Anhänge

  • Xplay6.zip
    1,4 MB Aufrufe: 73
  • log_orig_moto_x_play_1562_ds.zip
    957,8 KB Aufrufe: 71
Zuletzt bearbeitet: