Welche Fahrradhalterung benutzt ihr?

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Welche Fahrradhalterung benutzt ihr? im Motorola Moto X (2015) Play Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
H

hehel

Erfahrenes Mitglied
Hallo, ich wollte fragen welche Fahrradhalterung ihr für das MXP benutzt, wenn ihr denn eine benutzt. Ich interessiere mich für die sehr gut bewertete TaoTronics aus Amazon. Allerdings schreibt der Hersteller/Händler in der Beschreibung "Diese Halterung eignet sich nicht für Handys mit runden Ecken." Ich mein, man könnte ja sagen dass das MXP runde Ecken hat, wenn es das ist was die unter "runden Ecken" verstehen.

TaoTronics Handyhalterung Fahrrad Smartphone: Amazon.de: Elektronik

Benutzt die hier sogar jemand zufällig und kann mir sagen ob das problemlos und sicher mit dem MXP funktioniert?

Grüße
 
H

hehel

Erfahrenes Mitglied
Die sieht gut aus, die Bewertungen sind gut und der Preis sowieso. Eins stört mich aber, nämlich die Länge dieses Kugelgelenks (oder was das ist), also dass der Abstand zwischen Lenkerrohr und Smartphone irgendwie sehr hoch aussieht. Ist das wirklich so? Auf den Bildern von manchen Käufern sieht es teilweise wieder sehr kurz aus, sodass das Gerät fast am Rohr zu liegen scheint. Ich wollte das halt so nach wie möglich am Rohr haben wie hier:
https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/71kRa+JdbrL._SL1000_.jpg

Bei der Halterung "von dir" sieht das halt hier ziemlich extrem abstehend aus:
http://g03.a.alicdn.com/kf/HTB1tb_IJFXXXXaAXFXXq6xXFXXXY/222524223/HTB1tb_IJFXXXXaAXFXXq6xXFXXXY.jpg

Geht das? Also hat man da EInstellungsmöglichkeiten bzgl. der Länge? (Thats what she asked)

EDIT: Eine Frage noch, ist es möglich die einen Teil der Halterung werkzeuglos abzunehmen/abzubauen wenn man sie nicht braucht? Also damit man nicht immer mit der ganzen Anlage fahren muss.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hopoint

Hopoint

Lexikon
ist leicht abstehend ... aber dadurch kann man es auch drehen. Vibriert dann leicht bei Schotter bzw uneben Straßen.
Finde es aber nicht so schlimm, wie ich am Anfang befürchtet habe.
Für rund 2 Euro ist es halt unschlagbar günstig und einen Versuch mal wert es zu testen. Was mir wichtig war, dass es das Handy wirklich gut hält. Hatte auch mal nur Gummi, der ist aber gerissen. Die Halterung geht ganz einfach zu montieren, ohne Werkzeug.

so sieht es halt bei mir aus

IMG_20160612_132344120_HDR.jpg
 
blur

blur

Lexikon
Ich nutze seit einiger Zeit die Halterung von Finn:
Finn - die Handyhalterung für's Fahrrad
sieht eigentlich wenig vertrauenserweckend aus, das Produktvideo kann ich aber so bestätigen.
Ich bin öfter am Mountainbiken, die Gummis sitzen prima.
 
H

HPRoxxter

Gast
Ich habe mir schon für das Handy davor wie auch für das X Play meine Halterung selbst gebaut. Besser als alles was ich je bestellt und gesehen habe weil es bombenfest auch im Gelände mit dem MTB hält und ohne Handy kaum auffällt. Zudem keine Friemelei.
Dazu einfach eine mumbi Silikonhülle nehmen und dann irgendwoher eine entsprechende "Halterung" z.B. von diesen Handy-Fahrradtaschen oder von Stecklichtern oder sowas. Wobei die meisten Halterungen leider aus schrottigem harten Plastik sind, das dann irgendwann bricht.
Diese dann an die Silikonhülle dranmachen (z.B. mit Nieten oder Schrauben) und es ist perfekt.

Wenn meine Halterung mal nicht mehr funktionieren würde, würde ich ggf. sowas holen: Quad Lock Bike Mount Pro, Fahrradhalterung Fahrradzubehör: Amazon.de: Sport & Freizeit mit Quad Lock Universal Adaptor, schwarz, 0680569579683: Amazon.de: Sport & Freizeit wobei das beim X Play kanpp werden könnte weil die Halterung eigentlich 2x2 cm ebene Fläche benötigt und das X Play eher rund ist auf der Rückseite. Quadlock ist scheiß teuer, es gibt aber fast das identische System auf Amazon, halt Chinaware zum geringeren Preis.
 

Anhänge

M

Mika0815

Neues Mitglied