Zu wenig freien Speicher

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Zu wenig freien Speicher im Motorola Moto X Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
P

Polarisfff

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi Leute,

ich glaube, ich habe ein Problem:
Vom Gesamtspeicher, der zur Verfügung steht, sagt mir das Handy ich hätte nur noch 531 MB verfügbar von den ca. 11 GB. Hier sieht man auch, dass das Verhältnis oben im grafischen Balken dazu nicht stimmt (siehe Bild 1).
In der App Storage Analyser steht, dass ich von den 11 GB weit aus mehr frei habe, nämlich 6,22 GB.

Wie kann ich das fixen? :huh:

Wäre schön, wenn jemand mir einen Tipp geben könnte.

Danke und Gruß,
Polaris
 

Anhänge

D

duricell

Erfahrenes Mitglied
moin,

den Inhalt im Download ordner kannst du eigentlich löschen, wenn nix wichtiges drin ist.

wie groß ist der Daten Cache?
 
Dodger

Dodger

Dauergast
Das passt schon.

Die App kannste vergessen. Das ist nur der theretische Platz. V.a. kleine Dateien belegen viele Sektoren nur tw., aber es kann nur eine Datei einen Sektor belegen. Rechnerisch freier Speicher nützt dir aber nichts.

Wer 5 GB und mehr Fotos/Musik hat/braucht, der sollte sich auch kein 16GB-Gerät kaufen. Is doch eh wenig Speicher dann frei...
 
B

benne2007

Neues Mitglied
Das Backup von TWRP habe ich auf dem USB Stick. Eigendlich sieht die Speicherbelegung nach dem Factory Reset fast genau so aus. Mal abgesehen von ein paar Apps die später dazugekommen sind.Es ist ja auch komisch das der Balken ca. zu 2/3 grau ist und das der noch freie Speicherplatz sein soll.Es müssten dann ja noch ca. 6 GB frei sein, oder?. Bei Sonstiges ist wohl die Sicherung von Titanium Backup.
Aber den TWRP Ordner zeigt der Dateimanager (Solid Explorer) auch nicht an.
Was muss man nach einem Factory Reset(TWRP) eigendlich alles wipen? Ich habe nur die normale zurücksetzung aufWerkseinstellungen aus dem Einstellungsmenue bei 5.1 gemacht.