GPS Empfangsqualität ?

  • 26 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere GPS Empfangsqualität ? im Motorola Moto Z (Play) Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
carsten20de

carsten20de

Erfahrenes Mitglied
wer kann was zum gps sagen, ob es genau und zuverlässig ist. und wie schnell der fix ist.
 
Cua

Cua

Senior-Moderator
Teammitglied
Bitte nutze doch eine Tastatur mit Shift-Taste. Dann klappts auch mit der Einhaltung der Forenregeln, sich um korrekte Groß-/Kleinschreibung zu bemühen...

Dankeschön
Cua
 
W

whitelord89_2

Neues Mitglied
Also bei mir ist er sehr zuverlässig und fix.
 
N

noxid500

Gast
Also bei mir ist gps schnell, habe sogar im Erdgeschoss eines zweistöckigen Hauses ausreichend Satelliten. Draussen gar keine Probleme.
 
R

rechnerzuhause

Erfahrenes Mitglied
Also im Haus bei mir Fix in 2 Sekunden und nach kurzer Zeit 11-14 Satelliten in Sicht.
Draußen Fix in erster Sekunde da und 22 Satelliten im Fix. Ami- und Russen-SATs.

Was aber noch wichtiger ist: Im ICE und IC/EC Zügen hat man recht zügig auch einen Fix. 20-100 Meter schwankend, aber er kommt zustande. Bei meinem Samsung S4 - was bisher mit den besten Fix hatte, auch im Flieger - musste bei IC/EC Zügen wegen der aufgedampften Scheiben passen. Sehr gut Lenovo!

Im Freien kam das S4 auf 3 Meter Genauigkeit. Das Moto Z Play bisher "nur" auf 10 Meter. Mal sehen, was bei blauem Himmel sich ergibt. Soll heute Sonne raus kommen ;-)

Ciao RZ
 
B

bogdansarbu

Neues Mitglied
Hallo,
da ich kein neues Thema erstellen will frage ich Euch ob das Z Play das Beidou Satelliten empfaengt oder nicht?

Danke schoen!
 
R

rechnerzuhause

Erfahrenes Mitglied
Sollte es laut Specs ... (sorry, Quelle gerade nicht zur Hand), aber macht er nur, wenn das "normale" und GLONASS GPS nicht ausreicht.
Ich habe es noch NIE gesehen unter z.B. GPS Test. Also die anderen reichten dann wohl immer ;-)

Ciao RZ
 
B

bogdansarbu

Neues Mitglied
Also laut den Specs (an allen Siten untersucht) hat es nur Glonass.Das habe ich untersucht und nur das mexicanische Site von Motorola sagt es empfaengt auch Beidou.Das Lenovo P2 sagt man es empfaengt auch nur Glonass (ich glaube es ist von Motorola gefertigt).Alle anderen Snapdragon 625 Telefone empfangen laut Specs auch BDS.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

bogdansarbu

Neues Mitglied
Hat wirklich keiner versucht zu untersuchen sie Sache mit den Empfang der Beidou Satelitten?
 
freibooter

freibooter

Experte
bogdansarbu schrieb:
Hat wirklich keiner versucht zu untersuchen sie Sache mit den Empfang der Beidou Satelitten?
Mit der Frage bist du wohl einfach im falschen Forum. Wer von uns soll das denn bitte untersuchen und wie? Beidou ist in Europa aktuell schlicht nicht aktiv. Wenn es für dich aus welchem Grund auch immer ein so unentbehrliches Feature ist, frag in einem Forum mit asiatischem Nutzerkreis.

Ich sehe keinen Grund weshalb das Moto Z Play Beidou nicht unterstützen würde. Im Gegenteil, ich bin mir ziemlich sicher, dass es voll von allen Z Play Varianten unterstützt wird. Aber testen kann das im deutschsprachigen Raum schlicht niemand. Wozu benötigst du Beidou denn so dringend und warum testest du es nicht selbst, wenn du im asiatischen Raum lebst?

Viel spannender für uns in Europa ist doch Galileo, welches gerade an den Start gegangen ist. Der SD625 unterstützt Galileo, es muss nur via Firmwareupdate aktiviert werden. Moto hat bereits angekündigt, dass es ein solches auch bereitstellen wird.
 
xixus

xixus

Fortgeschrittenes Mitglied
freibooter schrieb:
Viel spannender für uns in Europa ist doch Galileo, welches gerade an den Start gegangen ist. Der SD625 unterstützt Galileo, es muss nur via Firmwareupdate aktiviert werden. Moto hat bereits angekündigt, dass es ein solches auch bereitstellen wird.
Uih das hatte ich ja noch gar nicht auf dem Schirm, das wäre natürlich Klasse [emoji3]
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Wie sieht es den unter Android 7.0 mit dem GPS aus ? Alles immer noch zuverlässig und Fix ?
 
FormelLMS

FormelLMS

Experte
Alles bestens
 
freibooter

freibooter

Experte
Unverändert exzellent. Ich bekomm selbst im Erdgeschoss unter einer Betondecke noch einen 3D Fix.
 
F

fallili

Stammgast
Auch ich kann die GPS Qualität nur loben - absolut top und besser als bei allen von mir bisher verwendeten Teilen.
 
R

rechnerzuhause

Erfahrenes Mitglied
bogdansarbu schrieb:
...
Beidou ist in Europa aktuell schlicht nicht aktiv. Wenn es für dich aus welchem Grund auch immer ein so unentbehrliches Feature ist, frag in einem Forum mit asiatischem Nutzerkreis. ...
Das kann ich so aber nicht ganz stehen lassen. Mein altes Samsung S4 (der Speichergott hat es gnädig) konnte sehr wohl die Chinesen empfangen.
Aktuell (heute) mein Samsung Tablet auch. Gerade nochmals getestet - SAT Nr. 207 war ein Chinese, ansonsten Ami und Russen.

Ciao RZ
 
FormelLMS

FormelLMS

Experte
Woran sieht man das?
 
F

fallili

Stammgast
Ich verwende GPS-Test und da kann man die gewünschten Satelliten aussuchen. Die werden dann in der Übersicht mit verschiedenen Symbolen dargestellt.
(z.B. GLONASS als Dreieck).
BEIDOU kann ich auswählen (wären Sternchen) krieg aber keinen Satelliten angezeigt.

Ich hab auch ein Samsung Tab und da krieg ich BEIDOU Satelliten rein (aktuell 214 und 208)
 
Zuletzt bearbeitet:
ScrewDriver

ScrewDriver

Stammgast
freibooter schrieb:
Unverändert exzellent. Ich bekomm selbst im Erdgeschoss unter einer Betondecke noch einen 3D Fix.
Und wie schnell kommt es zu einem Sat-Fix im Flugmodus, nachdem du mit einem Tool wie "GPS-Test" die vorgehaltenen A-GPS Daten gelöscht hast und durch das deaktivierte WLAN auch keine Positionsbestimmung, durch das eigene oder benachbarte WLANs, mehr vorgenommen werden kann?