Keine Verbindung zum PC?

  • 29 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Keine Verbindung zum PC? im Motorola Moto Z (Play) Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
T

Tobi90

Neues Mitglied
Meine Windows Version:




Das Windows Media Feature Pack hatte ich auch mal bereits installiert - ohne Erfolg

Ich habe auch schon diese Liste entdeckt: Download Motorola USB Driver
(Selbstversändlich gibt es für 500 Modelle ein paar Treiber, aber nicht fürs Moto Z...)

Noch ein paar Infos zum auffrischen:
Ich hatte immer die Windows 10 Vollversion, WMP war vor installiert und auch sonst alles vorhanden.

Wenn ich mein altes S3 anschließe, habe ich auch sofort Zugriff.

Vielleicht sollte ich mich auch einfach damit abfinden, dass mein Z Play und mein Win10 verhasst sind.. ;)
 
voom

voom

Stammgast
Ich habe auch so einen Fall mit einem Gerät, das über USB von einem Win 10 Pro Rechner nicht erkannt wird (dem neuesten) und von meinem alten Win 10 Pro Rechner problemlos erkannt wird. Die Ursache habe ich bisher nicht finden können. Das bezieht sich zwar nicht auf ein Handy, aber manchmal gibt es halt komische Sachen.
 
voom

voom

Stammgast
Ich habe heute diese hier erhalten und nach einem kurzen Test funktioniert: OTG (USB-Datenstick), Laden über Micro-USB-Kabel (kein Turbocharger), Verbindung zum PC ohne extra Treiber (Win 10) mit Laden und Zugriff auf Datenspeicher im Gerät usw. Die Angaben scheinen dort als zu stimmen und sowohl der Ladewiderstand ist enthalten als auch OTG-Support. Wichtig war mir auch dass die Dinger aus Metall sind und eine Öse haben, so dass ich einen immer am Schlüsselbund mitnehmen kann. MoKo USB-C auf Micro USB Adapter, verwandelt USB: Amazon.de: Elektronik
 
T

Tobi90

Neues Mitglied
Und ich habe nun auch endlich meine Lösung gefunden!

Beim erstenmal einstecken, hat Windows wohl versehentlich 2x eine Verbindung hergestellt und war damit irgendwie überfordert.

Im Geräte Manager auf Ansicht > Ausgeblendete Geräte Anzeigen gehen, dort war unter "Tragbare Geräte" mein Handy 2x vorfindbar.
Habe beide deinstalliert, Handy neu verbunden und zack, nun gehts!

Ich danke euch allen für die Mühe und Hilfe.
 
I

ik7

Neues Mitglied
Hey, hatte genau das oben beschriebene Problem - selbst bei Verwendung eines "offiziellen" USB-Kabels für mein Moto Z Play wurde das handy nicht als Massenspeicher erkannt. Die Hilfe im Handbuch war nichtssagend, weil man sich dort unter "Einstellungen" über "Speicher" bis hin zum Anwählen einer USB-Verbindung durschlagen sollte - genau dieser Weg endete eben nicht beim USB (grrrrrr). Mein Weg zu einem guten Händler und die Beratung dort brachte dann die LÖSUNG: App "Einstellung ", dann "Entwickleroptionen", dort "USB-Debugging" anschalten! Tatsächlich erkannte der Rechner nach dem Anstöpseln des USB-Kabels dieses "Entsperren" und fragte mich danach, was ich nun wolle. Als ich "Fotos.... impertieren" anwählte, geschah nicht. Deshalb wählte ich "Daten importieren" an und siehe da: alles paletti! Nach einer Aktivierung und Nutzung der USB-Debugging-Funktion ist es ratsam, diese wieder zu deaktivieren, da potentiellen Angreifer eine deutlich bessere Möglichkeiten haben, auf ein gesperrtes Gerät zugreifen zu können:-(
 
T

TimoT

Neues Mitglied
Hatte auch schon alles mögliche ausprobiert.

USB 3 Anschluss ist die Voraussetzung für das ganze.
 
T

tag

Experte
Für was ist das Voraussetzung?

Dateiübertragung klappt auch an meinen Mac von 2007, der vor der Spezifikation von USB 3 gebaut wurde, an der Hardware liegt es also nicht ;)
 
T

TimoT

Neues Mitglied
Dann muss ich weiter suchen. Bekomme nur an USB 3 eine Verbindung zum Speicher. Über USB 2 Schnittstelle kann ich es nur laden.
 
I

ik7

Neues Mitglied
@TimoT: Hey, mein Kabel war ja ein USB3 Kabel - dennoch musst ich ja noch etwas an den Einstellungen ändern siehe # 25. Gruß
 
K

klingsor

Neues Mitglied
hallo in die Runde...mit meinem alten Z play gab's nie Probleme mit der Übertragung, in jedem Modus hat das sauber gearbeitet...jetzt ist mir das Diplay zerbrochen, und da dachte ich ok, rüste ich mal auf's Z3 play auf...nun geht außer über USB laden und Bilder übertragen nix mehr - sehr doof.

Habe mich durch eure Anleitungen zum Z play gelesen aus Ermangelung an Beiträgen zum Z3 play...verschiedene Kabel versucht, debugging on/off, Motorola Treiber von der o.g. website installiert (PC: Lenovo thinkpad Yoga 15, Win 8 pro 64 bit)...immer dasselbe Ergebnis: Bilderübertragung PTP geht super, Gerät wird sofort erkannt - MTP und alles andere außer nur laden geht nach wie vor nicht, Gerät wird nicht angezeigt

...im Gerätemanager kommt folgende Meldung: "Dieses Hardwaregerät kann nicht gestartet werden, da dessen Konfigurationsinformationen (in der Registrierung) unvollständig oder beschädigt sind. (Code 19)". Treiberupdate fürht zu einer Fehlermeldung: "Es wurde Treibersoftware für dieses Gerät gefunden, aber bei der Installation ist ein Fehler aufgetreten - MTP Device - ein Dienstinstallationsabschnitt dieser INF-Datei ist ungültig"

was kann ich tun?