Motorola Z Play bricked

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Motorola Z Play bricked im Motorola Moto Z (Play) Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
F

fast84

Ambitioniertes Mitglied
Hallo zusammen.

Ich habe ein gebricktes Motorola Z Play (single-sim)

Wenn das Ladekabel eingesteckt ist blinkt nur noch die weisse LED.

Mein Arbeitskollege wollte ein Custom-ROM installieren und ist dann wieder zurück zum Stock ROM gewechselt.
Dann hat er ein automatisches Update installiert. Es funktioniert weder der Recovery Modus noch irgendwelche Tastenkombinationen. Es sagte mir dass der Bootloader jetzt wieder gesperrt ist.
Garantie ist kein mehr aktiv.
Diverse unbrick Tuturials über Software (blank-flash / edl-mode) habe ich bereits erfolglos probiert.

Kann man das Gerät ohne einen Mainboard Tausch wieder reparieren?
Mainboard tausch würde sich wirtschaftlich bestimmt nicht lohnen.
 
T

tag

Experte
Es ist bekannt, dass das OTA nach einem Downgrade des Bootloaders gerne mal ein Brick verursacht. Da wird wohl ein Update des bereits aktuellen Bootloader versucht, was gründlich schiefgeht. Bei xda gibt es mehrere Threads zu dem Thema. Ich habe die immer etwas mitgelesen, und die Aussicht, ein Brick verursachen zu können, hat mich sehr vorsichtig sein lassen beim Z Play.

Meines Wissen gibt es Lösungen, wenn niemals ein Oreo installiert war, der Bootloader also ein Update von Marshmallow auf Nougat oder vielleicht auch, wenn er es innerhalb Nougat erfahren hat.

Bedingung ist meines Wissens: Der Bootloader des Blankflash muss mindestens genauso neu sein wie der aktuell installierte, sonst geht es nicht. Ein Nougat Blank Flash für Z Play gab es iirc irgendwo bei xda.
 
Ähnliche Themen - Motorola Z Play bricked Antworten Datum
0