Z-Play als 64-bit Version

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Z-Play als 64-bit Version im Motorola Moto Z (Play) Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
S

Snoere

Erfahrenes Mitglied
Außer des besseren Kameramoduls ist mir bisher noch nicht klar, was genau 64bit auf einem Gerät mit geringem Speicher bringen soll. Der Vorteil von 64bit - zumindest auf Desktop Rechnern - ist die bessere Speicherverwaltung für Speicher > 4GB. Das interessiert uns ja nicht. Da 64bit-Anwendungen in der Regel etwas mehr Speicher benötigen, sehe ich praktisch keine Vorteile.
Oder gibt es außer dem Kameramodul noch einen speziellen Vorteil für 64bit auf Android?
 
T

tag

Experte
Mit 64 Bit wird ein anderer Befehlssatz benutzt. Das hat Vor- und Nachteile.

Vorteile sind

1. Schnellere neue Befehle. Laut dem Autor von DroidFish ist auf einem von ihm getesteten Gerät die Schach-Engine mit 64 Bit um 15-20% schneller.
2. Adressierung von mehr Speicher ist möglich. Das ist natürlich nur ein Vorteil, wenn man diesen Speicher haben kann. Auf Geräten mit erweiterbarem Speicher ist es sinnvoll, wenn ein 64-Bit-OS bereits vor der Erweiterung über 4 GB hinaus installiert ist, um bei der Aufrüstung nichts ändern zu müssen.

Nachteile:
1. Die 64-Bit-Befehle sind wegen der möglichen Adressierung von mehr Speicher länger. Dadurch kann die Ausführung von Schleifen langsamer werden, wenn sie gerade so nicht mehr in den Cache passen, was mit 32 Bit vielleicht noch gegangen wäre. Auch sind die Programme dadurch allgemein größer, es passen also insgesamt weniger in den Hauptspeicher. Das kann beim Wechsel zwischen Anwendungen nachteilhaft sein.
2. Es wird bei Motorola die leichtere Pflege des gesamten Produktportfolios eine Rolle bei der Entscheidung gespielt haben. Kann man sich darauf beschränken, bei allen Geräten nur 32 Bit zu verwenden, so werden Weiterentwicklung und Support einheitlicher und verursachen weniger Aufwand.

Bei 3 GB Hauptspeicher erwarte ich, dass die Vorteile eines 64 Bit-OS für den Benutzer üblicherweise leicht überwiegen. Es ist aber nicht so, dass es in jedem Fall ein Fehler ist, nur 32 Bit zu verwenden.
 
Ähnliche Themen - Z-Play als 64-bit Version Antworten Datum
0
6
4