Erfahrungen mit Ingram / Motorola Garantie?

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Erfahrungen mit Ingram / Motorola Garantie? im Motorola Moto Z Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
B

bollwerk94

Neues Mitglied
Hallo,

meinem Moto Z ist durch irgendeinen Stoß auf die Kante das Display kaputt gegangen. Zunächst wurde es in der Nähe einer Ecke lila/blau weil die Flüssigkristalle ausliefen und irgendwann fiel das komplette Display aus und blieb schwarz.
Das Glas selbst ist heile, also absolut makellos..

Habt ihr Erfahrungen gemacht, ob Motorola / Ingram dies als Garantieleistung kostenlos reparieren würden oder ob man mir unsachgemäße Behandlung vorwirft? Selbst ein neues Display einbauen kostet ja auch 70€ und mehr...
 
E

extrem66

Neues Mitglied
Hallo, wollte den Akku auf Garantie über Ingram Micro tauschen, der abgelehnt wurde, weil auf der Rückseite das Glas leicht gesprungen ist.
Angebot fürs reparieren 236€ oder 19€ fürs zurücksenden des Gerätes!!!
 
B

bollwerk94

Neues Mitglied
Hab Kontakt mit dem Support aufgenommen. Die haben meine Garantieanfrage auch abgelehnt obwohl es auf der Moto-Seite heißt: "Schäden an der internen Linse werden im Rahmen unseres Kundendienstes repariert, vorausgesetzt, es gibt keine anderen Anzeichen von äußeren Beschädigungen am Gerät."

Begründung: weil der Schaden am Rand ist, würde man das nicht im Rahmen der Garantie reparieren, da eine Außeneinwirkung vorliege... Tja, liegt nicht so gut wie immer irgendeine Einwirkung durch den Menschen vor? Schwache Kür von Motorola....
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
bollwerk94 schrieb:
Selbst ein neues Display einbauen kostet ja auch 70€ und mehr...
...und für den Preis bekommt man schon Gebrauchtgeräte...

bollwerk94 schrieb:
Naja, Displayschäden durch Stöße etc werden nur selten auf Garantie repariert - egal bei welchem Reparaturdienstleister/Hersteller. Auch wenn ich da Motorola als den restriktivsten Laden empfinde, das macht auch nicht die Konkurrenz
 
S

skwal

Experte
wenn ich den weg über den händler überspringen will, wer ist den der motorola dienstleister?
w-support ist es ja scheinabr nciht (mehr?)
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Steht doch hier schon im Titel! ;)-old
Ingram Micro Services aka DatRepair.
 
Zuletzt bearbeitet:
ius

ius

Fortgeschrittenes Mitglied
Gibt's jemanden, der seinen Akku nach der Garantiephase von DatRepair / Ingram Micro hat wechseln lassen? Hätte ein einwandfreies Moto Z, bei dem der Akku max. eine halbe Stunde hält. Irgendwie reizt es mich, das nochmal instandzusetzen, wenn es weniger kostet als irgendein neues. Aber ich befürchte, dass es sich mal wieder nicht lohnt.