1. bugged, 14.08.2019 #1
    bugged

    bugged Threadstarter Ambitioniertes Mitglied

    Moinsen,

    hab heut meine Bluetooth-Headphones geliefert bekommen und mich gefreut wie ein Schneekönig, dass auch die Soundqualität besser ist als der Preis vermuten ließ.
    Allein, die Freude währte nicht lang, denn in gerade der Disziplin, für die ich mir das Teil eigentlich zugelegt hatte - bequem am Telefon Games daddeln, ohne nerviges Kabelgezerre (beim Z2F ja noch mit Adapter-Gezerere verbunden) - versagten die Headphones - so dachte ich. Eine Ausgabe-Latenz um die 500 ms hat mir die Sache mit dem kabellosen Kopfhörer-Gaming schnell verlitten.

    Eine Google-Suche hat dann allerdings Artikel wie diesen ans Licht gebracht:
    Android's Bluetooth latency needs a major overhaul for real-time content

    Dort wird beschrieben, dass das Problem ein hausgemachtes von Android ist und meine Kopfhörer folglich unschuldig sind - wie ich mir auch schon gedacht habe, denn bei YT und Musikwiedergabe verrichten sie problemlos ihren Dienst.

    Daher die Frage an die geneigten Mitbesitzer des Telefons: Habt ihr ähnliche Erfahrungen mit Bluetooth und Audiolatenz gemacht?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Bluetooth schaltet sich eigenständig ab Motorola Moto Z2 Force Forum 25.01.2019
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.