Nützliche XDA-Threads

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nützliche XDA-Threads im Motorola Moto Z2 Force Forum im Bereich Motorola Forum.
C

crunchThem

Neues Mitglied
Hier die nützlichen XDA-Posts die mir mit meinem Z2 force sehr geholfen haben! In Europa sollten wir hauptsächlich Retail Handys haben! Das heißt XT1789-05 und XT1789-06 wenn ihr auf der Suche nach Firmwares seit.

Flashen einer neuen Stock-Firmware mit locked Bootloader : Factory Image Moto Z2 Force (NASH) RETAIL

Softbrick rückgängig machen mit locked Bootloader: [HOW TO] Return to stock passende originale Firmware hier runterladen -> lolinet mirrors - firmware, software, iso etc.

Originale Firmwares von Motorola: lolinet mirrors - firmware, software, iso etc.

Anleitung zum Bootloader unlocken und Custom-Rom flashen: [GUIDE][Z2 FORCE XT1789-05] Bootloader/TWRP/Custom ROMs/Root/Dirty flashing/Unbrick

Anleitung um einen fiesen softbrick zu beheben(wenn kein ADB mehr möglich): how to get out of qcom 9008 mode on windows 10 (might work on 7 & 8)
 
X

x-530

Neues Mitglied
Hey cool, danke für die helfenden Links!

Hast du ne Erklärung für die verschiedenen Namen auf der lolinet mirrors Seite? (Bsp: RETIN, TIMIT, RETEU)
Wollte für mein XT1789-06 eine Firmware downloaden weiß aber gar nicht welche 😅

LG
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Rootuser

Experte
Da Motorola es immer noch liebt, gefühlt für jede Zeitzone ein anderes Modell mit minimalen Änderungen der Software auf den Mart zu werfen und daher supportmäßig auch gar nicht hinterherkommt oder hinterherkommen will, haben wir unter anderem die heutige Updatesituation wie sie eben ist. Tröpchenweise eben.

Hast Du sicher auch schon mitbekommen, die Kürzel am Ende sind Regionalcodes. Mit RETEU ist hier "RETAIL EU" gemeint und das Richtige für unser hiesiges 1789-06. RETIN "RETAIL India" oder RETBR "RETAIL Brasil" kann man auch nehmen, sofern die Buildnummern zueinanderpassen bzw. gleich sind. Der Regionalcode im Handy selber wird dadurch aber nicht verändert, der ist "fest eingebrannt", egal was man flasht. Absehen sollte man von solchen Experimenten mit anderen Builds aus anderen Regionen, da kann es schonmal vorkommen, dass man einen Briefbeschwerer bekommt, oder aber kein Netz, kein BT und kein WLAN hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

ChHe72

Neues Mitglied
Hatte mein Nash mit LineageOS in einem frühen Stadium der Unterstützung zerschossen, als noch nicht bekannt war, dass die Anleitung nur für (fast ausschließlich in den USA verkaufte) Firmwareversionen funktioniert. Mit FlashAll habe ich dann den Bootloop behoben und ein Android 8 - Stock-Image aufgespielt.
Da es nun in der Lineage-Anleitung heißt, dass es inwischen mit dem 1789-06 und Android 9 funktioniert, würde ich gerne nochmal einen Anlauf versuchen zumal ich es im jetzigen Status nicht mal guten Gewissens verticken könnte, weil OTA-Updates mit Fehlermeldung abgebrochen werden.

OK, ich brauche für mein nash 1789-06 also eine passende "RETEU" Firmware, aber was ist der Unterschied zwischen "SS" und "DS":
-> XT1789-06_NASH_RETEU_DS_9.0_PPX29.159-24_subsidy-DEFAULT_regulatory-DEFAULT_CFC.xml
-> XT1789-06_NASH_RETEU_SS_9.0_PPX29.159-24_subsidy-DEFAULT_regulatory-DEFAULT_CFC.xml

Habe versucht, die ...SS_9.0... mit RSDlite zu flashen, um mein nash wieder auf die Reihe zu bekommen, bekam aber schon beim Entpacken der ZIP-Datei in RSDlite eine Fehlermeldung zu Dateigröße. Könnte ein kompromittierter Download sein, oder hätte ich die ...DS_9.0... gebraucht?
 
RT567

RT567

Fortgeschrittenes Mitglied
DS dürfte dual sim und SS single sim sein.Bei mir hat diese Anleitung funktioniert

[GUIDE][Z2 FORCE XT1789-05] Bootloader/TWRP/Custom ROMs/Root/Dirty flashing/Unbrick

(Gerät ist ein XT1789-06 )

Damals die neueste RET EU (glaube es war die DS) mit der Flash All (auf beide slots) geflasht,was ja Teil des Gesamt-Prozederes der Anleitung ist.Was bei dir auch funktioniert hat.Also wird RSD Lite nicht gebraucht und du bist dann auf neuester Stock.Updates von Motorola gibt es ja eh keine mehr.

(Für LOS 16.0 gibt es keine Weiterentwickelung mehr.Solltest du die letzte runterladen,bevor die neueren 17.1 alles verdrängt haben)
 
Zuletzt bearbeitet: