Z2 Force mit Akku Mod, gibt es dafür eine Hülle, einen Bumper?

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Z2 Force mit Akku Mod, gibt es dafür eine Hülle, einen Bumper? im Motorola Moto Z2 Force Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
kessiyean

kessiyean

Experte
Hallo,
habe mich schon gewundert, warum es kein Z2 Force Forum gibt und habe alle Z2 Force Fragen dann hier entdeckt.

Ich überlege mir das Z2 Force zuzulegen. Wenn man es mit Akku Mod nutzt, gibt es dafür einen Bumper, Rahmen oder eine Hülle die auch mit dem Mod passt? Weil wenn es runterfällt, kann der Mod ja abfallen, die Ränder bekommen Einkerbungen... und es wird mir garantiert herunterfallen.

Habe aber bisher nur Hüllen ohne Mod-Benutzung gefunden. Gibt es da etwa nichts?
 
030freak

030freak

Ambitioniertes Mitglied
Habe nur Bumper gesehen die hinten Platz lassen für eine Mod, jedoch keine die die Mod schützen.
Ich nutze mein Z2F seit Oktober und die Akku-Mod habe ich glaube seit November dran. Auch ich bin sehr begabt im fallen lassen. Sichtbare Spuren von Stürzen kann ich an der Mod nicht entdecken. Ich würde das auf die gummierte Oberfläche zurückführen. Das höchste der Gefühle war mal, dass die Mod abgefallen ist, passiert ist dabei nichts.
Das einzige was ich an Schutzausrüstung emphelen würde, wäre eine gute Schutfolie, da das Display sonst sehr schnell zerkratzt ist.

LG
 
kessiyean

kessiyean

Experte
Ja das habe ich schon gelesen mit dem Display.

Welche Bumper waren das? Ich finde immer nur welche, für das Z2 Play aber nicht fürs Force. Oder passen die von Z2 Play auch am Force?
 
030freak

030freak

Ambitioniertes Mitglied
Oh, tatsache. Das scheint es tatsächlich nur fürs Play zu geben. Entschuldige die Falschinformation :blushing:
Das Play ist ein wenig höher (0,4 mm) und breiter (0,2 mm), könnte ein Versuch wert sein, das fürs Force zu nutzen.

Als Ergänzung zur Nutzung des Force mit Akku-Mod (ich habe die Turbo Power-Mod):
Da die Mod das Gesamtgewicht deutlich steigert, liegt es subjektiv besser in der Hand und es fällt seltener runter (im Vergleich zur Nutzung ohne Mod, dann ist das Force ein Fliegengewicht und segelt ständig durch den Raum). Trotz mehrerer Stürze kann ich keinerlei Beschädigungen am Rahmen feststellen, vielleicht dreht sich das Force, wie ein Nutellabrot auf die schwere, die Mod-Seite?

LG
 
kessiyean

kessiyean

Experte
Bei dem geringen Änderungen können die Bumper wirklich passen.

Hast du Beruf Batterie mods? Bin noch unschlüssig, ob ich den größeren oder den kleineren nehme.
 
030freak

030freak

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe das "moto turbopower pack" mit ~3500 mAh. Bin damit sehr zufrieden. Gibt zwei Modi, einer hällt das Telefon auf 100%, der andere auf 80%. Ich habe den zweiten gewählt, denke, das schont den Force-Akku und beschert ihm eine lange Lebensdauer.
Bin Poweruser was den Batterieverbrauch angeht. Bin schon mehrmals mit Navi gefahren ohne das Smartphone an den Strom anzuschließen, was einen gewissen Charme ausmacht. Vollgeladen reicht das Handy so führ 8-10 Std Navigation (nach meiner Erfahrung). Sehr praktikabel!

LG
 
kessiyean

kessiyean

Experte
Hast du auch eine Magnet Halterung im Auto? Hatte bisher immer ein Metallplättchen auf dem Rücken des Handys, unter der Schutzhülle. Was dann beim Z2 Force wohl nicht gehen wird, weil keine Schutzhülle. Unter dem Akku kann ich es ja schlecht legen, oder doch? Hab keine Ahnung, ob ein Magnet dann nicht eventuell den Akku Mod leer zieht. :confused2:
 
030freak

030freak

Ambitioniertes Mitglied
Habe eine normale Handyhalterung im Auto. Habe gerade keinen Magneten zur Hand um die Mod zu testen. Kann mir aber vorstellen, dass eine Magnethalterung aufgrund des Gesamtgewichts an ihre Grenzen stößt. Wie der Magnet die Mod leersaugen sollte, müsstest du mir erklären ;) Ich kann mir das technisch nicht vorstellen, da die Energie ja chemisch gespeichert ist und keine Induktionsschleißen verbaut sind. Allerdings werden die Mods ja auch magnetisch gehalten, da müsste man mal recherchieren ob der in der Mod sitzt oder im Mobiltelefon und wie kompatibel der ist mit deiner Halterung.
 
kessiyean

kessiyean

Experte
Ein Bekannter von mir hatte sein Handy in der Hemdtasche stecken und eine Taschenlampe mit einem Magnet am Ende in der inneren Brusttasche von der Jacke. Aufmal ist sein Handy so heiß geworden, das er es gemerkt hat und heraus geholt hat und heraus kam dann, das es am Akku gelegen hat, der sich dabei auch fast entladen hatte. :scared: Das ist allerdings schon ein paar Jahre her. Vielleicht haben sich die Akkus seit dem verändert. Keine Ahnung. :confused2:
Zur Not könnte ich natürlich auch ein Metallplättchen auf die Rückseite vom Akku Mod kleben. Würde nur blöd aussehen. :bored:
Finde es schade, das die Mods alle schwarz oder grau sind. Für die Frauen könnten sie doch auch mal schöne Farben machen. Ich hab mir heute das Z2 Force bestellt. Mal schauen, ob es mir so gut gefällt, wie mein altes Force X. Falls nicht kann ich es ja zurück geben.

Habe auf Amazon.com einen Bumper fürs Z2 Force entdeckt, wo auch die Mods mit funktionieren.

Moto Z2 Force Case Bumper Black / Clear Compatible With Moto Mods ( Ademite ):Amazon:Cell Phones & Accessories
 
030freak

030freak

Ambitioniertes Mitglied
Jetzt wäre interessant, was das für ein Gerät war. Wenn es induktiv ladbar war, dann würde es mich nicht überraschen.

Da die Rückseite meiner Mod geriffelt ist, glaube ich nicht, dass sie ein Metallplättchen tragen würde.
Bei Autos foliert man wenn einem die Farbe nicht gefällt und man nicht lackieren kann ... ;D
Im Vergleich zum X Force gefällt mir am meisten, dass sich das Gerät z.B. beim Navigieren nicht so heftig erhitzt. Hatte eins mit Lederrückseite, da hat sich der Alurahmen so stark erhitzt, dass man es sofort losgelassen hat.
 
kessiyean

kessiyean

Experte
Ja, ich glaube es war ein Handy mit induktivem Laden. Dann hat es wohl daran gelegen. :ohmy:
Na, da bin ich gespannt, ob nun der Akku Mod oder das Handy selber den Magnet integriert hat. Es sieht gut aus, das es morgen schon ankommt. :scared::drool:

Schade, das es hier noch kein eigenes Forum hat.
 
kessiyean

kessiyean

Experte
Konnte das z2 Force nun an der Magnet-Autohalterung testen. Die Magneten befinden sich im Power Akku oben und unten an den Rändern. Die liegen für die Halterung zu weit auseinander. Und nur am unteren oder obener hält es nicht fest genug. Will mal versuchen, ob das funktioniert, wenn ich ein Metallplättchen zwischen Telefon und Akku Pack klebe, ob das dann an der Magnet Autohalterung hält.
 
030freak

030freak

Ambitioniertes Mitglied
Hast du denn schon den Bumper für das normale Z2 testen können?
 
kessiyean

kessiyean

Experte
Nein, habe mir einen den Bumper oben aus dem Link von Amazon.com bestellt, aber er ist noch nicht da.

Soll Mittwoch ankommen, bin gespannt und kann dann gern bescheid geben, wie er sitzt. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
kessiyean

kessiyean

Experte
Also der Bumper von Amazon.com ist endlich angekommen und es ist ein ganz normaler Z2 Bumper, umgelabelt auf Z2 Force. Das erkennt man auch zusätzlich daran, das oben links eine Aussparung für einen Kopfhöreranschluß vorhanden ist, die das Z2 Force nicht hat.

Somit müssten alle Bumper fürs Z2 auch beim Z2 Force passen.

Ansonsten ist der Bumper etwas schwergängig auf das Handy rauf und runter zu bekommen, kann aber mit den Mods problemlos benutzt werden.
Leider wurde mir ein weißer Bumper gesendet, der echt dämlich aussieht an dem schwarzen Gerät.
 
mclanecxantia

mclanecxantia

Lexikon
Hallo , ich verwende gerade eine spigen Silikon Hülle rugged armour vom z2 Play fürs z2 force, ich hatte die noch hier herumliegen.
Eigentlich dachte ich die z Hüllen würden noch passen, aber da waren die Lautstärketasten leicht versetzt/anders.
Nun habe ich aber gesehen das das z2 force oben noch ein Loch hat, ich nehme an noch ein zusätzliches Micro. Da ist in der z2 Play leider kein Ausschnitt (dafür habe ich unten einen Ausschnitt wo beim z2 Play wohl der klinkenanschluss für den Kopfhörer ist, den es ja beim z2 force nicht mehr gibt). Gibt es sowas wie die spigen rugged armor Hülle auch für das z2 force ? Konnte da nix finden,